Zelda? Nein danke! – Abenteuerliche Alternativen

0
1801

Das Warten auf Links neues Abenteuer fällt nicht leicht – oder noch schlimmer, es ist kein Wii U und/oder Switch verhanden! Doch zum Glück gibt es weitere interessante Titel, die spielerisch in eine ähnliche Kerbe schlagen. Manche sind dreiste Klone, andere wiederum wurden von Zelda ­inspiriert, gehen aber eigene Wege. Wir stellen Euch die spannendsten Alternativen zur Nintendo-Reihe vor!

HajimenoIppo-09
I, MANIAC
HajimenoIppo-09

eine schöne liste welche angenehme erinnerungen bei mir weckt. ich denke da an alundra welches ich seinerzeit sehr gerne gespielt habe. es war und ist heutzutage eines der schwersten rätselspiele. damals hatte man nicht unbedingt einen guide parat und es war schwer die rätsel zu lösen. dennoch hat es unglaublich viel spaß gemacht, vorallem die traumwelten waren was besonderes. des weiteren erinnere ich mich sehr gerne an illusion of time und vorallem terranigma. super spiele von enix und wir europäer hatten mit terranigma glück, dass es zum ende der snes ära hier in der eu released wurde. die amis gingen dabei leer aus.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

[quote=Saldek]Zelda hingegen hatte Vorteile im etwas besseren Dungeon-Design und den Hüpfpassagen. Hüpfen wurde durch die ISO-PErspektive von Landstalker anspruchsvoller und etwas frustiger. Obwohl es imo jederzeit gut kontrollierbar war.[/quote]In Zelda 3 gabs Hüpfpassagen? Also wenn runterfallen zählt, dann ja, ansonsten nein.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Schließe mich den Vorredner an, die Neutopia 1 und 2 auf der PcEngine erwähnten.Dreister ging es für die Zeit zwar nicht, aber was wirklich heraus-stach war die Grafik/Technik, die 2 Jahre vor A Link to the Past zeigte, wie ein “”Zelda”” in hübsch aussehen konnte.Spielerisch können die Teile auch für sich vollkommen überzeugen, ohne dass dauer-Vergleiche mit Links Abenteuer angestellt werden brauchen.

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

Neutopia I & II (pc-engine) fehlen imo…und wenn man Zelda II berücksichtigt, fehlen auch Faxandu, Wonder Boy in Monster Land IV und ev. castelvania II (ev. gar die Castleroids, ..Die sind aber etwas weit hergeholt und Metroid zu zuschreiben)

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Alundra ist knackig Schwer. Ich hatte im Maniac die Komplettlösung gestzt bis auf die letzten Dungeon. 2009 überlege ich noch zu versuchen ohne ein Lösunghilfe es durchzuspielen mit Erfolg.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

[quote=Saldek]

Alundra hat dann natürlich alles weggefegt. Story, Charas, Rätsel… wohl eines der besten Action Adventures aller Zeiten und dank 32bit 2D-Grafik auch optisch heute noch sehr schick.

[/quote]Bin mit Alundra bisher noch nicht so recht warm geworden. Spiele es auf der Vita aber wenn ich direkt im ersten Dungeon die Lösung zu Rate ziehen muss (Stichwort: Maschinenrätsel, ohne Hinweise auf die Lösung), ist doch design-technisch was verkehrt. Interessant finde ich aber den Traumwelt-Ansatz.

HIMitsu
I, MANIAC
Maniac
HIMitsu

Sorry, kann nicht anders, muss es einfach mal wieder sagen: Terranigma hat für mich ALTTP sogar übertrumpft! Ich weiß, ich gehör zur Minderheit.Wobei, naja, letztendlich sind die Spiele doch zu verschieden, um sie 1 zu 1 zu vergleichen..Für die, die es noch nicht wissen: Okami ist sogar offiziel von Zelda inspiriert.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

[quote=8BitLegend]

Ich komme mir manchmal vor wie ein Alien, weil ich mit Zelda nie etwas anfangen konnte. Ist aber auch nicht mein Genre. Final Fantasy VII, VIII & X waren wegen ihrer der Zeit vorausreichenden Qualität eine Ausnahme. Breath Of Fire 3 fand ich im Fahrtwasser von FF7 auch noch ganz nett, das wars dann aber auch.

[/quote]Der Vergleich Action Adventure-Rollenspiele ist für mich nicht nachvollziehbar.

ManicMoe
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ManicMoe

Pier Solar fällt mir spontan noch ein. Das hat auch was.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Landstalker und Alundra. Beides Meilensteine. Landstalker hatte viele Stärken gegenüber Zelda 3. Die Städte und die Welt waren imposanter, die Story besser, die Kopfnüsse kniffliger. Zelda hingegen hatte Vorteile im etwas besseren Dungeon-Design und den Hüpfpassagen. Hüpfen wurde durch die ISO-PErspektive von Landstalker anspruchsvoller und etwas frustiger. Obwohl es imo jederzeit gut kontrollierbar war.Alundra hat dann natürlich alles weggefegt. Story, Charas, Rätsel… wohl eines der besten Action Adventures aller Zeiten und dank 32bit 2D-Grafik auch optisch heute noch sehr schick.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Das vom blauen Igel erwähnte Soleil fehlt definitiv!

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Ich komme mir manchmal vor wie ein Alien, weil ich mit Zelda nie etwas anfangen konnte. Ist aber auch nicht mein Genre. Final Fantasy VII, VIII & X waren wegen ihrer der Zeit vorausreichenden Qualität eine Ausnahme. Breath Of Fire 3 fand ich im Fahrtwasser von FF7 auch noch ganz nett, das wars dann aber auch.Wäre alles kein Problem, wenn Nintendo Zelda nicht als One-size-fits-all Lösung anbieten würde. Der Rest ist im Wesentlichen Retro oder Indie. Nicht, dass ich was gegen Retro hätte (siehe Nick), aber ein Bomberman für 50 € muss anno 2017 nicht mehr sein.

frankinc
I, MANIAC
Profi (Level 2)
frankinc

Als dreister Klon würd ich auch ganz eindeutig noch Neutopia für die PC-Engine vorschlagen (gibt’s im us-psn für ps3).Von diesen Games kenne ich eine Menge, Alundra, Okami HD und 3d dot game heroes sind noch da :)Darksiders war nicht so meins.Bei Indie wäre noch Binding of Isaac nennbar, hab’s aber selber nicht gespielt.

Darksider1981
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Darksider1981

Spontan fallen mir noch Shadowman, Star Fox Adventures und Kameo: Elements of Powers als halbwegs ähnliche Alternativen ein.

DerSebomat
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
DerSebomat

Okami war schon richtig, richtig gut, stimmt schon. Oceanhorn hingegen fand ich schon seeeehr seicht. Vor allem das Kampfsystem fand ich kacke.Darksiders sollte ich dann vielleicht wirklich nochmal nachholen….

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

@Karou Bin Leser. 😉

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

[quote=Max Snake]

Es gibt längts eine Okami HD für den PlayStation Network. Retail nur in Japan.

[/quote] Schau an, ging voll an mir vorbei…

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Schöner Beitrag. :)Oceanhorn hab ich auf dem Rechenknecht schon ein wenig gezockt. Ist ganz passabel. :)Okami ist ein richtig tolles Kleinod. Sehr klasse.( @ Kaoru: https://store.playstation.com/#!/de-de/spiel/okami-hd/cid=EP0102-NPEB00900_00-0000000000000000 )Darksiders 1 war auch ein gutes Spiel. Das hab ich sogar mal durchgespielt bekommen. ^^Die Trilogie um Terranigma habe ich leider nicht gespielt bisher.Magic Knight Rayearth hätte ich damals gerne gespielt, aber das habe ich komischerweise nie importiert.Alundra auf der PS1 war schon ein würdiger (für manch einen auch besserer) Quasi-Nachfolger von Landstalker. Beide besitze ich heute noch.Golden Axe Warrior ist trotz SEGA-Affinität an mir vorbei gegangen. Müsst ich mal nachholen.Adventure kenne ich nur vom Hören-Sagen oder halt durch Berichte. Heute würde mich das wohl nicht mehr reizen.Landstalker war mir lange Zeit natürlich wesentlich lieber als der olle Zipfelmützenträger.Nils/Nigel ist ne viel coolere Socke als Link. ^^ Richtig tolles Game und eins meiner All-Time-Favorites.3D Dot Game Heroes war ne Zeit lang auf meinem Wunschzettel, hat sich aber irgendwie nie ergeben.Weitere 16Bit – Artverwandte von Link:Soleil/Crusader of Centy/Ragnecenty -> passabler aber sehr kurzer (und dreister) Zelda-Clon. Aber Top-Grafik.The Story of Thor/Beyond Oasis -> Auch eine schöne Optik, gelungene Rästel/””Tempel””, nur die Musik war nicht so richtig meins

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Es gibt längts eine Okami HD für den PlayStation Network. Retail nur in Japan. Golden Axe Warrior möchte ich nachholen.Aus dem Sega Saturn muss ich tief in die Tasche greifen.Soleil gilt mein erste Erfahrung eines Zelda – Titel.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Oh, Okami war sooooo gut, davon hätte es ne HD Auflage geben sollen. Mit Trophy/ Erfolge support würde ich mich direkt nochmal 100h hinsetzten.