Anstoss 2020 – Fußballmanager-Legende kehrt zurück

7
788

Es gab einmal Zeiten, da waren Fußballmanager-Simulationen auch hierzulande eine ganz große Nummer und gleich mehrere Vertreter rangelten um die Gunst der Fans – das ist allerdings schon eine ganze Weile her, heutzutage haben Interessenten nur noch die Wahl zwischen dem anspruchsvollen, aber eher nüchternen Football Manager Touch 2020 (gibt es ja auch für die Switch) oder nichts.

Das soll sich kommendes Jahr ändern, denn Kalypso belebt eine Marke wieder, die gerade in Deutschland sehr populär war und sich auch etwas mehr an den Gelegenheitsmanager richten dürfte: Anstoss 2022 (nur echt mit falscher Rechtschreibung ohne “ß”) wurde nun angekündigt – allerdings bisher nur für PC. Wobei Kalypso sonst auch praktisch alles für Konsolen umsetzt, darum geben wir die Hoffnung nicht auf und verbleiben buis zu einer Bestätigung mit der Pressemitteilung:

Einer der wohl besten und beliebtesten Fußball Manager kehrt bald mit „Anstoss 2022“ zurück! Kalypso Media, Inhaber der Lizenzrechte an der Marke „Anstoss“, und Entwickler 2tainment, lassen das legendäre „Anstoss“-Gameplay wiederaufleben und passen es gleichzeitig auf die Anforderungen des modernen Fußballs an. Fans dürfen sich auf Komplexität und Tiefgang ohne viel Mikromanagement freuen. „Anstoss 2022“ soll im kommenden Jahr veröffentlicht werden. Heute wurde zudem die Website www.anstoss2022.de gestartet, auf der sich Fans zunächst für den „Anstoss“-Newsletter anmelden können.

„Als Fußball- und Simulationsfan geht für mich mit der Ankündigung von ‚Anstoss 2022‘ ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Wir haben sehr lange nach einem geeigneten Entwickler für die ‚Anstoss‘-Lizenz gesucht und in 2tainment den richtigen Partner gefunden, um dieses Herzensprojekt umzusetzen“, erklärt Simon Hellwig, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Kalypso Media Group GmbH, Inhaber der „Anstoss“-Lizenz. „Auch wenn ‚Anstoss‘ oft als deutsches Thema gesehen wird, bin ich davon überzeugt, auch in anderen Fußball-begeisterten Märkten mit dem typischen Ein-Nachmittag-Eine-Saison-Gameplay-Loop punkten zu können.“

Stefan Weyl, Managing Director bei der 2tainment GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, die Möglichkeit zu haben, den Fans das Original ‚Anstoss‘-Gefühl zurück geben zu können. Ein modernes Anstoss, dass dem heutigen Fußball Rechnung trägt, aber gleichzeitig ein echtes ‚Anstoss‘ bleibt – das ist unser Ziel. Es geht in ‚Anstoss 2022‘ darum, gleichermaßen Spieltiefe sowie Realismus zu bieten, und sich dabei auf die wirklich wesentlichen Aufgaben eines Managers zu konzentrieren. Wir wollen das alte Gefühl von ‚Deine Mannschaft – Dein Verein und Dein Erfolg‘ wieder zurück auf die Bildschirme bringen.“

neuste älteste
FK4life
I, MANIAC
Profi (Level 1)
FK4life

Da ich heute noch Anstoß 3 spiele ist das für mich ein blindkauf mit unendlich viel Vorfreude

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Was wohl Heribert “Faß”bender dazu sagen würde…?

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“nur echt mit falscher Rechtschreibung ohne “ß””

villeicht wird hier ja auch Fussball gespielt!? ich will jetzt aber auch kein Faß aufmachen des wegen.

Sanftmut
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sanftmut

Au ja! Da wär ich auch wieder mit von der Partie!

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Bitte bitte für Konsolen
Das wäre auch mal wieder was frisches
Und echtes!
Kalypso take my money 😊

Illstar
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Illstar

Ich würde es feiern. Früher mit Freunden zusammen war sooooo gut. Bundesliga Manager und Anstoss! Ich habe aber bisher nur was von einer PC Version gelesen, deshalb überrascht mich die News hier.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Anstoss 2 war damals schon ziemlich geil.
Und mit meinem Kumpel hab ich damals fast sämtliche BDFL Manager von Codemasters durchgesuchtet, zu zweit ein heiden Spaß.
Leider kam danach nichts mehr.
Wir haben uns mal an den EA Fussball Manager versucht, der war aber viel zu kompliziert und verschachtelt.
Wenn Anstoss wie früher wird, wäre das schon ein kleiner Traum.