Elite Dangerous – massenweise Updates auf der gamescom angekündigt

0
350

Frontier Developments hat auf der gamescom Updates für Elite Dangerous in Aussicht gestellt. Los geht es diesbezüglich am 17. September, wenn u.a. ein komplett vertontes Tutorial ergänzt wird. Außerdem werden dann Frontier Points durch Arx ersetzt.

Das Highlight hebt man sich in Form des Flottenflugzeugträgers allerdings für den Dezember auf. Immerhin gab es dazu aber schonmal einen Trailer zu sehen.

Elite Dangerous ist seit 6. Oktober 2015 für Xbox One und seit 27. Juni 2017 für PS4 erhältlich.