Final Fantasy VII – auf der gamescom angespielt

13
1135

Gleich zweimal stellten wir uns auf der Gamesom dem Wachskorpion und testeten das Kampfsystem auf Herz und Nieren. Nach kurzer Einarbeitung fällt unser Fazit positiv aus, denn der Hybrid-Ansatz gelingt: Die ersten Treffer verbuchen wir noch mit Schwerthieben in Echtzeit. Doch kaum haben wir auf diese Weise unsere ATB-Leiste gefüllt, wechseln wir in den Command-Modus. Das Geschehen um uns herum verlangsamt drastisch, was es uns ermöglicht, in aller Ruhe aus dem Repertoire an Fähigkeiten, Magie- und Limitangriffen zu wechseln. Dies weckt gute Erinnerungen an das Kampfsystem des Originals und sollte sowohl Traditionalisten als auch Neueinsteiger zufriedenstellen. Besonders gefiel uns, dass der Boss nicht einfach durch stumpfes Draufschlagen zu besiegen war.

Vielmehr verlangten seine Angriffsmuster und -phasen unterschiedliche taktische Herangehensweisen. Sprang der Skorpion an die Wand, wechselten wir zu Fernangriffen und Zaubern. Baute er seinen Schild auf, attackierten wir seine verwundbare Rückseite. So konnten wir uns mit vielen Facetten des Kampfsystems auseinandersetzen und erlebten eine schnelle und motivierende Lernkurve. Abseits der Kämpfe war noch nicht allzu viel zu entdecken. Charaktermodelle und Umgebung sehen gut aus, Clouds deutsche Synchronstimme finden wir noch stark gewöhnungsbedürftig. Das Wichtigste ist aber, dass es Square Enix gelungen ist, die Atmosphäre des Originals einzufangen. Daran hat natürlich auch der Soundtrack von Nobuo Uematsu seinen Anteil, der den ursprünglichen Tracks weitgehend treu zu bleiben scheint. Nach der Demo sind wir zuversichtlich, dass Square Enix mit dem Remake auf dem richtigen Weg ist!

10 Kommentatoren
Max SnakeLincoln_HawkD00M82Rudi Ratloshnh4u Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Auch wenn es Cliffhanger kommt, ich hab es schon mal vorbestellt. Spiel wird fett.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Mir gefällt die Synchro super!
Hab mir aber auch gedacht das es eine bekommt da 15 das ja auch hat
Hoffentlich wird’s gut und das man sich auf die weiteren Teile freuen kann und erfolgreich
Denn ich würde gerne wieder mehr ins setting von 7 und 9 auch in zukünftigen Teilen
FF15 ist für schon ziemlich der Sargnagel gewesen..

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich habe dazu auf unserer Seite auch mal meine Eindrücke geschrieben:

https://gamingnerd.net/magazin/events/gamescom-2019-hands-on-final-fantasy-vii-hd-remake-2529880/

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

hnh4uhnh4u Gemessen an der Qualität des bisher Gehörten, können wir eigentlich froh sein, dass KH3 nicht auch so eine fürchterliche Synchro bekommen hat ;D Wenn man allerdings die hochwertigen Synchros der PS2-Vorgänger im Ohr hat, ist es tatsächlich schade.

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Freue mich sehr auf das Spiel, bin allerdings empört, dass dieses Spiel hier eine dt. Synchro erhält und bei Kingdom Hearts 3, aus welchen Gründen auch immer, hat man sich das gespart.

Revolver_Ocelot
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Revolver_Ocelot

Also ich freue mich schon darauf und habe mir das Spiel auch schon vorbestellt :). Eigentlich erstaunlich wie sehr mich das Spiel bisher überzeugt. Denn FF7 war wirklich nie so mein Ding. FF7 war das erste final Fantasy das ich jemals gezockt habe, aber fand es nur gut. Nicht überragend. Das Prädikat überragend trifft eher auf FF 8 was ich 1 Jahr danach gezockt habe und was auch bis heute mein Lieblings FF Teil ist. Mit dem Remake bin ich aber bereit FF 7 nochmal unvoreingenommen gegenüber zu treten. Mit dem neuen Charakter Design und den heutigen technischen Möglichkeiten kann man der Story von FF7 sicher neuen Glanz verleihen. Die Story von FF7 ist nämlich sehr gut. Fast besser als die Story von 8. ich konnte die Story damals nur nicht richtig genießen, weil das Charakter Design gewöhnungsbedürftig war. War damals mit 13 ,14 nicht so auf einen Anime Trip and fand das Anime artige Design nicht so toll. Da war mir der realistische Ansatz von FF8 deutlich lieber. Ein anderer Grund warum das originale FF7 bei mir nicht so einen Eindruck hinterlässt war vielleicht auch die nicht so gelungene deutsche Übersetzung. Da kommt die Ernsthaftigkeit der Story nicht so zum Tragen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

FF7 ist definitiv kein Monster Hunter Klon. Das spielt sich im Bezug auf das Original schon echt gut. Ich hatte den alten Teil auch auf der Xbox angefangen und war auch sofort wieder “drin”.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ich spiele seit kurzem Final Fantasy 7
Auf der ps1 bin aber noch auf cd1 trotzdem fesselt und verzaubert es mich schon nach Minuten ich würde es mir wünschen das das das Remake auch schafft
Monster hunter clon wäre wiederlich…

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Kein simples Draufkloppen. Gut zu lesen. Bin diesbezüglich erleichtert. ABER abseits der Kämpfe noch nichts gesehen, und dennoch die Atmosphäre des Originals eingefangen? Passt für mich nicht. Ich sehe FFVII weiterhin eher als Monster Hunter Klon, so lange nichts von der Adventure Seite zu spielen ist. Ich freue mich auf eine zeitgemässe Neuauflage des OST.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Die M! Weiß halt schon das auch Teil 8 nen Remake kriegt. 😄

Wenn das Kampfsystem zu funktionieren scheint, bleibt nur die Sorge wie man den Umfang in die jeweiligen Episoden packt und ob da nicht einiges auf der Strecke bleibt.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Dachte erst, dass ihr das falsche Bild verwendet habt, aber der Titel ist falsch 😉

Henry
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Henry

Danke Redaktion! Jetzt habe ich vollstes Vertrauen in das Remake. Wisst ihr auch wie das Level System funktioniert? Klassische Aufstuffung bis Level 99 oder Besonderheiten? Gibt es HP-Expander und Hit-Expander wie in Final Fantasy X? Das wäre zu genial.

DrRodriges
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
DrRodriges

FF VIII oder VII?