Games With Gold – die Spiele im Oktober 2022

11
572

Xbox One:

  • vom 1. bis 31. Oktober: Windbound
  • vom 16. Oktober bis 15. November: Bomber Crew Deluxe

Damit steht dann auch fest, wie Microsoft den Wegfall von zwei Xbox-360-Titeln seit diesem auszugleichen gedenkt – offensichtlich mit nichts.

neuste älteste
Tekwin
I, MANIAC
Tekwin

@blackhgt Wat mer hat, dat hat mer. ?
Bei digitalen Inhalten bekommt man kein physisches Platzproblem, sofern man sie nicht downloaden muss. Wäre das anders, würde ich es mir auch 2x überlegen mit neuen Sachen. Ich ziehe die Grenze beim Speicherplatz und Du beim Verzeichnis.

Jeder Jeck is anders. Von daher alles gut! ?

BlackHGT
I, MANIAC
BlackHGT

@tekwin gegenfrage warum schon. Wenn mich ein Spiel komplett nicht anspricht, wieso soll ich das in meine “Sammlung” aufnehmen.. nur um es danach wieder auszublenden.
Das erschliesst sich mir nicht.

Aber wenn es ein Bedürfniss ist, wäre ja die einfachste lösung das optional ein bzw. auszuschalten 🙂

Tekwin
I, MANIAC
Tekwin

@blackhgt Warum? Zumindest auf der Playstation ist es möglich, Spiele einfach auszublenden.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Tokyo_shinjuu

Finde auch, Gold kann mittlerweile weg.
Nur kostenloses online Spiel wird es wohl bei keinem mehr geben auf Konsole.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Bin da bei @sonicfannerd : Bei solchen Knaller-Titeln können sie es auch ganz sein lassen…

BlackHGT
I, MANIAC
BlackHGT

@tekwin Wenn ich das “claimen” richtig interpretiere finde ich es sogar super das ich das manuell machen muss. Denn ich will bei weitem nicht alle spiele die da angeboten werden auch in meiner Bibliothek haben.

Tekwin
I, MANIAC
Tekwin

Naja, wenigstens kann man den “Müll” behalten. ?
Dennoch sagt mir Sonys Essential Abo mehr zu. Damit bekommt man wenigstens hin und wieder, siehe 10/22, gute Spiele angeboten.

Apropos angeboten: Stört es eigentlich keinen, dass man die Spiele immer noch manuell claimen muss?

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Im Grunde kann MS doch nun den Grabstein aufstellen und Gold quasi komplett sterben lassen, oder?

Online-Gaming entweder umsonst anbieten (wie damals auf der PS3) oder halt den Service im GP (wie ja aktuell schon) inkludieren.
Nur Gold fürs reine Online-Play und dafür noch Kohle wollen (aka den Dienst noch separat anbieten) ist doch inzwischen nicht mehr attraktiv, oder?

RYU
I, MANIAC
RYU

Seit Ewigkeiten gibts beim normalen Live Service für mich keine guten Spiele mehr. Fürs reine online daddeln ist mir mein Geld mitlerweile zu schade, dafür zahlt man halt bereits genug. Und da mich der GamePass null reizt bin ich froh Xbox Live vor bald zwei Jahren gekündigt zu haben. Mein Pc-Buddy hat mir schon seit der ersten XBox den Vogel gezeigt fürs onlie-spielen zu zahlen, und ich depp machte das über so lange Zeit mit.

BlackHGT
I, MANIAC
BlackHGT

Oh ha. Habe ich nicht mitbekommen das die 360 spiele wegfallen. ?
Schade das dafür nicht ein xsx spiel dazu kommt. ?‍♂️

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Sagen mir beide nichts….
Schwach mein erster Eindruck