Hallo Xbox Series X und Series S!

65
2832

10. November 2020 – heute sind sind die neuen Xbox Konsolen Series X und Series S erschienen. Wir wollen die beiden hier herzlich willkommen heißen und hoffen, dass Ihr – sofern eine bestellt – sie heute bekommen habt. Ist sie pünktlich angekommen? Konntet Ihr sie abholen? Habt Ihr sie schon auspackt und angeschlossen?

Wer noch keine hat, hier nochmal Ulrichs legendäres Unboxing beider Varianten:

Mit den Spielen ist das ja so eine Sache. Die gute Nachricht: dank Cross-Gen und Backwards Compatibility gibt es genug. Die komplette Liste der offiziellen Launch-Spiele findet Ihr hier.


Eine Auswahl der wichtigsten Titel (inkl Link auf einen M!-Test der jeweiligen Xbox One Version, sofern vorhanden):

Apex Legends
Assassin’s Creed Valhalla
Borderlands 3
Devil May Cry 5 SE
Dirt 5
Fortnite
Forza Horizon 4
Gears 5
Madden NFL 21
Marvel’s Avengers
Ori and the Will of the Wisps
Sea of Thieves
Star Wars: Squadrons
The Touryst
Watch Dogs Legion
WRC 9: FIA World Rally Championship
Yakuza: Like a Dragon

Happy Launch Day!

neuste älteste
Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Heisenberg

Ne die 17 Stunden hab ich verteilt geschlafen.
Arbeite sehr viel und musste mich wegen Schichtwechsel umstellen. Das schlaucht.
Die X lief halt die ganze Zeit, aber nicht unter Volllast sondern mit Netflix. Aber trotzdem, absolut kühl gewesen. Bemerkenswert

Wegen exklusiv games kann ich nur Gears Tactics empfehlen. Wirklich Klasse, auch für Taktik Muffel wie mich.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

17 Stunden geschlafen? Am Stück?Wovon bist du so müde.Habe die Tage nie mehr als 2-3 Stunden am Stück gespielt und die Series X ist schon sehr warm bei mir geworden aber nicht heiß.Geräusche macht sie auch keine und nur wenige beim einlesen der Disk.Assassins Creed Valhalla sieht einfach fantastisch aus und läuft unglaublich flüssig ohne irgendwelche Pop Ups oder sonstige Grafische Fehler.Bin mit Assassins Creed,Ori und demnächst Cyberpunk eigentlich gut ausgelastet auf der X.Aber Exklusive Games können natürlich gerne kommen und werden auch kommen.

Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Heisenberg

Um mal zurück zur Konsole zu kommen:
Hab gestern 17 Stunden geschlafen und meine SX
lief die ganze Zeit.
Hab dann mal die Hand drauf gehalten und nichts. Nicht mal warm. Bin begeistert. Keine Geräusche.
Quick resume ist geil.
So MS, ich will mehr Spiele 😊

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich hab schon öfter gelesen das Panasonic mehr Helligkeit aus ihren OLEDs rausholt, hab aber selber keine Erfahrung oder Vergleiche.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-116-62119.html

Bin mit der Helligkeit meines C9 aber auch bestens zufrieden, selbst bei Tageslicht.
Mein alter Samsung Series 8 LCD von 2014 kam da nicht mit.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Panasonic ist nicht generell heller als LG, aber das nur am Rande.

Für Spieler sind die aktuellen LG OLEDs nahezu perfekt. Die 2020er Modelle haben sogar optional 120Hz Black Frame Insertion. Dadurch kann gerade 30fps Content deutlich ruhiger wirken. Das sonstige Featureset ist auch immer top. Selbst mein B8 hat schon 120fps Support. Zwar nur für 1080p, aber ich kann gut damit leben.

Aktuell werden alle wichtigen 4K Features von HDMI 2.1 bei LG unterstützt. Und vor allem sind das bei LG mindestens zwei Anschlüsse mit vollem Support. Samsung ist bei seinen QLED LCD da deutlich sparsamer.

Bei Zwischenbildberechnung, Entruckeln etc ist gerade Panasonic filmtauglicher. Wobei ich da mit manuellem Setup auch bei LG ziemlich zufriedenstellende Einstellungen gefunden hab. Mit Schwerpunkt Zocken ist man bei LG aber einfach sehr gut dabei.

Mit dem OS bin ich btw wirklich mega zufrieden.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Panasonic hat imo absolute traumfänger preise und auch mein ich keine hdmi2.1 Unterstützung in diesem Jahr, glaube bei Phillips ist das ähnlich.
Sony mag gute Qualität haben aber android Systemsoftware ist der größte quark den es gibt.
Bei Samsung gibt es in diesem Jahr nur auf einem Port hdmi2.1 bis auf den 8K q950t, fällt also auch schon mal raus. Bleibt unstern strich nur LG und hier bekommt man imo das beste Programm für sein Geld.

Bei dem Einsteiger oled bx9 auf 2 Ports hdmi2.1 beim cx9 auf allen 4. Bei den nanocell Geräten wie nano917 auch auf 2 Ports, dazu das tolle webos Betriebssystem, die Klasse Fernbedienung und dass alles für einen mehr als fairen Preis. Weiß nur noch nicht ob ich mir den nano917 oder den bx9 holen soll.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Die Panasonic OLEDs gibt es ja auch in verschiedenen Preisklassen. Und verbaut wird auch da ein Panel von LG, welches dann aber intern angepasst wird. In Sachen Helligkeit holt Panasonic da noch mal mehr raus.

Als LG OLED Besitzer kann ich aber auch sagen das ich vollends zufrieden bin. Gerade WebOS flutscht ganz wunderbar.
Allerdings soll ja VRR bei 120fps bei den ’19ern und’ 20ern Modellen Probleme machen und nicht ohne weiteres zu beheben sein.

Sony OLEDs sind auch nicht verkehrt, auch auch teurer als LG und bieten meines Wissens nach keinen Mehrwert.
Gerade bei den LG OLEDs kann man oft ganz gute Schnäppchen machen, einfach mal die Augen offen halten bei MM, Saturn und Co.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich mag die Panasonic OLED. Die haben aber eher premium Preise. Mit LG macht man aber auch nichts falsch denke ich mal

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Bzgl. TVs:
Philips TVs kommen auch nicht (schon länger nicht mehr) von Philips, sondern von TP-Vision.
Ich hatte vor meinem aktuellen OLED (804er, 55 Zoll) einen normalen 4K L(E)CD von denen mit Ambilight. War der erste.
Und auch wenn ich nicht zu 100% von dem L(E)CD-Panel überzeugt war, das Ambilight hat es mir voll angetan.
Ich sag immer, das ist n Feature, welches man nicht vermisst, wenn man es noch nicht selber gesehen/erlebt hat, aber wenn man das einmal hatte, dann ist es echt nice-to-have. 🙂
Mit meinem OLED804 bin ich ziemlich zufrieden inzwischen.
Für die neue Konsolengeneration ist der allerdings nicht gerüstet, da kein HDMI 2.1 . Also dafür kann ich für das Modell keine Empfehlung aussprechen.
LG bietet da glaube ich aktuell bereits Geräte an.
Ich tippe allerdings mal drauf, dass Philips da auch bald mal Modelle mit HDMI 2.1 anbieten wird.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“seit Philips die TV Sparte quasi abgestoßen hat… hab ich die gar nicht mehr auf der Rechnung”

ich war auch skeptisch seit dem ich davon gehört hab. ich hab dann aber vor ein par wochen für jemanden einen tv besorgt der eben unbedingt ambilight haben wollte. zwar kein OLED, weils platzbedingt nur für ein 43 zöller gereicht hat, aber der ist trotzdem tip top was verarbeitung, handling und bildquallität angeht. keine spur von billig-china-mist. im gegenteil, der gebürstete metallrahmen und das leder auf der fernbedienung kommen sehr edel rüber.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Wenn man mit dem Preis kein Problem hat, dann ganz klar OLED der B oder C Reihe. Die Unterschiede zwischen B und C sind ziemlich klein.

Ansonstenssind dieNanocell LCDs sehr solide.

WebOS ist wirklich gut und die Apps sind alle brauchbar. Davon abgesehen ist der B8 auch mein erster Flachbildfernseher wo nicht permanent die Anlage läuft.

Bei Schwerpunkt Filme wäre meine Empfehlung aber sich Panasonic OLEDs anzugucken. In bestimmten Punkten haben die für Filmfans Vorteile. Ob das dann den Aufpreis wert ist das ist dann eineandere Frage .

Wenn LCD, dann ist Sony ggf. auch ganz interessant. Aber generell lohnen sich die LCDs auch erst in den etwas höheren Modellreihen wirklich

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Dann könnte ein Nanocell TV etwas für doch sein. Die sind nicht ganz sonteuer wie OLED‘s. Klar ist der schwarzwert nicht ganz so briliant wie bei einem OLED aber die Farben sind sehr satt. Ausserdem gibt es die auch mit HDMI 2.1 und 120hz 😉

JSS
Admin
Epic MAN!AC

BlackHGTBlackHGT $$$ ist schwierig. Ich arbeite doch bei der Man!ac

greenwadegreenwade Ambilight gefiel mir als Konzept immer, aber seit Philips die TV Sparte quasi abgestoßen hat… hab ich die gar nicht mehr auf der Rechnung

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ich kann nur jedem empfehlen mal einen phillips mit ambilight zu testen. manchen menschen ist das völlig egal, andere sind aber auch so begeistert davon das sie nix anderes mehr haben wollen. wäre schade wenn man das “verpassen” würde, nur weil mans nie ausprobiert hat. und soweit ich weis benutzt philips sowieso auch LG panels. zumindest war das früher mal so.

aber egal welches fabrikat, ich würde als zocker und technik freund auf jeden fall einen OLED nehmen.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

LG sind super. Vor allem macht LF die Panels der TV‘s selber.

Das ist ein Top TV lg oled65gx
Aber nicht gerade Günstig. 🤩🤑

JSS
Admin
Epic MAN!AC

captain carotcaptain carot was ist denn Deine Empfehlung? Ich tendiere zu irgendwas von LG.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Quickresum habe ich noch nicht getestet.
Da ich aber viele Disk spiele habe schwindet der nutzen natürlich…
Aber generell finde ich das super, schade das die ps5 das nicht hat. Oder soll ich sagen noch nicht 🤔… gute sachen werden ja gerne kopiert.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Was bei mir irgendwie ein grosser Dämpfer hinterlässt ist das die Games welche ich heute auf Disk bekommen habe, einfach die ONE disk ist… und ich das gefühl habe die series x version bekomme ich dann einfach als DL serviert 😏😟

Edit: ok zwei Kleinigkeiten sind mir aufgefallen.
1. oben auf der Hülle steht nur noch XBOX und es rechts ein Series X icon
2. auf der Seite steht auch nur noch XBOX

Und nach was The Falconeer hat ein cooles Wendecover und ein tolles Lentilularbild. 😁

Generell fühlt sich das ganze nicht nach neuer Generation an sondern nach Erweiterung der alten. So wie bei der ONE X. Das Menü ist das selbe, sie Spielepackung ist die selbe sogar die disk ist die selbe. Irgend wie ist das etwas enttäuschend.

Ändert nichts daran das die Konsol ein feines Stück hardware ist und das die optimierten spiele Spitze aussehen. Auch die schnelle Ladezeiten sind top.

Ich hoffe das sich das Neue Generationen gefühl mit dem ersten Series exklusiven spiel auch noch einstellt.
Bin gespannt wie sich das bei der Ps5 nächste Woche anfühlt. 🙃

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Welche Unterschiede gibt es denn bei FH4 zur One X Version überhaupt?

Ich feiere Quick Resume auch ein wenig. Ist schon sehr praktisch und man möchte das in Zukunft sicher nicht mehr missen. Es gibt aber auch hier und da Miesepeter die das schlechter reden wollen als es ist.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Generell sind die Ladezeiten selbst bei nicht angepassten Spielen schon deutlich besser. Quick Resume finde ich mit Familie auch schon praktisch. Bräuchte ich das ohne? Nicht unbedingt. Ich spiele zwar gerade tatsächlich drei Spiele parallel, aber auf PC, Xbox und Switch.

Zum Thema 4K Fernseher: da sollte es in jedem Fall schon was gescheites sein. Die einfachen Modelle haben oft viel zu blaustichiges Backlight, nicht genug Helligkeit und Kontrast für richtiges HDR, nur 60fps Panel…
Da bin ich mit meinem OLED extrem zufrieden. Forza Horizon 4 jetzt noch mal in 4K mit 60fps, HDR und meher Details❤️ bei sehr kurzen Ladezeiten.

JSS
Admin
Epic MAN!AC

Mal zurück zur Konsole per se… obwohl ich sie nicht wirklich nutzen kann (nicht nur weil die Software fehlt, ich hab nichtmal einen 4K TV)… die Ladezeiten und Quick Resume sind wirklich unfassbar. Das ist ein ganz neues Gaming Gefühl, einfach zwischen Red Dead Redemption 2, Fallen Order und Skyrim zu wechseln – blitzschnell. Und bei Skyrim Häuser zu betreten ohne sich nebenbei einen Tee kochen zu müssen = top top top!

Das ist wirklich ein Generationssprung. Zwar auf andere Art, aber so ein “Quick Gaming”-Gefühl hatte ich seit der Modul-Konsolenära nicht mehr.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Bei mir gab es im Mediamarkt keine Probleme.Konsole war vorbestellt und habe sie am Dienstag abgeholt.Heute für die PS5 von Otto schon die Sendungsverfolgungsnummer bekommen.Sieht gut aus für nächste Woche.

Endgegner
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Endgegner

Klaro, Lieferprobleme können natürlich passieren und eine Gutschrift o.ä. ist natürlich kulant und absolut lobenswert, aber die Art und Weise wie Media-Saturn die Leute abbügelt (KEINE aktive Informationen, “Lügen” am Telefon, im Chat, per Mail) macht fassungslos und sollte von Kundenseite nicht kritiklos hingenommen werden.
Zudem in meinem und mir bekannten Fällen viele Boxen im Markt eingetroffen waren, aber die vor Ort Besteller vor den Online Bestellern bedient wurden. Was sag MM zur Vorbestellergarantie und wie wird es bei der PS? Da liegt gehörig was im argen..

JSS
Admin
Epic MAN!AC

Mir hat Amazon 10 Euro Gutschrift geschenkt, als Entschuldigung für die Verzögerung bei der Lieferung. Dabei kam sie pünktlich.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Vor allem weil die Ware ja nicht am Releastag beim Händler ankommt, sondern meist ein paar Tage vorher.
Mein Series X war schon am 05.10 in der Filiale meines Händler. Was heisst das sie wohl schon am 3.10 oder 4.10 im Zentrallager angekommen sind.
Schon da hätte der Händler ja reagieren können/müssen. 🤨

Endgegner
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Endgegner

Socke1970Socke1970 gleiche miese Nummer bei mir im Media Markt. Online am Releasetag 22.9. bestellt, Betätigung erhalten und bis heute nichts gekommen. Habe im Freundeskreis erfahren, dass es wohl vielen Vorbestellern bei Media-Saturn so geht. Bis heute nix.

An die Redaktion Redaktion MANIAC.deRedaktion MANIAC.de :
Ich glaube hier läuft eine riesen Kundenverarsche mit Vorbestellern bei Media-Saturn. Macht doch mal ne Umfrage, einen Artikel oder sonst was, wie viele der pünktlichen Vorbesteller hier geprellt und OHNE JEGLICHES Kundenfeedback abgespeist werden/wurden.

Wenn auch ärgerlich, bringt es mich nicht um Keine am ersten Tag bekommen zu haben, ABER die Art und Weise wie anscheinend eine Vielzahl an Kunden behandelt werden, sollte ein mediales Sprachrohr bekommen.
Entweder MS oder die Media-Saturn Kette – wer auch immer der Verursacher ist – sollten bei solch einem Versagen zu einem globalen Release zur Rede gestellt werden.
Schriftliche und telefonische Beschwerden oder Verbesserungsvorschläge jedes Einzelnen in Richtung des Konzerns werden natürlich einfach schulterzuckend weggebügelt oder landen sofort im Spam.

Socke1970
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Socke1970

Hier bei unserem Saturn sind keine Vorbesteller Konsolen angekommen. Der Mitarbeiter hat mir so leid getan. Ich habe heute übrigens Abends angefangen mit den Downloads…. ungefähr 740 mbit/s … unschlagbar so eine schnelle Leitung. Runterladen ging dadurch megaflott 🙂

Socke1970
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Socke1970

Heute durch Zufall durch einen super Kollegen noch eine Series X ergattert. Eine wirklich coole Kiste. Konnte leider nich nicht viel testen außer Forza 4 und Gears 5. Letzteres sieht wirklich klasse aus. Und nächste Woche dann die Ps5. Man man man.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

noch kürzer? war doch schon beim one controller eher zu kurz. komisch warum die bei microsoft meinen die pads immer kleiner machen zu müssen. ich würde mal behaupten die allermeisten ihrer zielgruppe haben ausgewachsene hände.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Der Controller ist in bestimmten Bereichen kleiner, in anderen gleich. Das Xbox One Chatpad passt z.B perfekt, aber der Weg zu den Bumpern ist minimal kürzer.