Kultige Neuauflage – NES kommt als Nintendo Classic Mini zurück!

0
112

Überraschung aus dem Nichts: Der Termin für Nintendos nächste Konsole und das Spiele-Programm dafür stehen fest!

Nein, NX ist damit nicht gemacht, sondern das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System, so der volle Name. Dahinter verbrigt sich eine Neuauflage der klassischen Konsole im handtellergroßen Format, die bequem per HDMI-Kabel an heutige Fernseher angeschlossen werden kann und auf der folgende 30 Spiele installiert sind:

  • Balloon Fight
  • BUBBLE BOBBLE
  • Castlevania™
  • Castlevania II: Simon’s Quest™
  • Donkey Kong
  • Donkey Kong Jr.
  • DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE
  • Dr. Mario
  • Excitebike
  • FINAL FANTASY®
  • Galaga™
  • GHOSTS‘N GOBLINS™
  • GRADIUS™
  • Ice Climber
  • Kid Icarus
  • Kirby’s Adventure
  • Mario Bros.
  • MEGA MAN™ 2
  • Metroid
  • NINJA GAIDEN®
  • PAC-MAN™
  • Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
  • StarTropics
  • SUPER C™
  • Super Mario Bros.
  • Super Mario Bros. 2
  • Super Mario Bros. 3
  • Tecmo Bowl™
  • The Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link

Wie man unschwer erkennt, eine wirklich gelungene Auswahl ohne echte Durchänger und dafür jeder Menge starker Titel.

Erscheinen wird der Spaß am 11. November, in der Packung stecken neben der Mini-Konsole ein Controller, ein HDMI- und ein USB-Kabel – letzteres dient zur Stromversorgung, wer das Gerät also an eine normale Steckdose anschließen will, braucht noch einen dazugehörigen Adapter. Den Controller gibt es zudem auch einzeln zu kaufen, er kann auf Wii und Wii U für die Virtual Console genutzt werden, wenn er mit einer Remote verbunden wird.

Fehlt bloß noch der Preis, aber den verrät Nintendo Europe wie üblich nicht. Die amerikanische Niederlassung dagegen spricht von 60 Dollar, was vermutlich wieder 1:1 für uns umgelegt wird – und 60 Euro kann man dafür wirklich hinlegen.

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

Na ja, vielleicht finde ich bei Nintendo das Case-Modding schöner, ansonsten haste recht: mehr als n Emu ist es auch nicht und ziemlich teuer noch dazu. 😛

Saldek
I, MANIAC
Saldek

Welche “”Geste”” meinst du? RetroPi emuliert nur, das stimmt. Aber das Mini-NES macht nix anderes. Es ist günstige Handy-Hardware mit nem NES-Emulator drauf.

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

@SaldekIch finde, dass die Geste wesentlich cooler ist, als dass jetzt , mit einem Emulator, das Teil überflüssig wäre.

Seska1973
I, MANIAC
Seska1973

Dieser Classic Mini ist sozusagen “”fest”” verbaut, es wird kein Modulschacht haben. Also diese 30 Spiele sind drauf mehr aber auch nicht[quote]Demnach wird es abgesehen von den 30 vorinstallierten Spiele keine weiteren Veröffentlichungen für die Nintendo Classic Mini geben. Das hat schon alleine technische Gründe: Die Konsole kann weder eine Internetverbindung aufbauen noch physikalische Medien (Discs, Module etc.) verarbeiten. Somit ist es nicht möglich, neue Daten und somit Spiele zu installieren.[/quote]Quelle: [url=http://www.gamestar.de/hardware/news/konsolen/3275912/nintendo_classic_mini.html]hier[/url]

morkiz
I, MANIAC
morkiz

cool, meine erste Konsole in klein :)halb so groß & halb so teuer wäre aber noch cooler….hab zur Zeit kein Bock auf so super alte Games & für n Deko Objekt sind mir 60€s etwas zu happig…da kauf ich mir lieber 2 War Thunder Panzer für 80 € (was natürlich überhaupt nicht bescheuert ist XD )

Saldek
I, MANIAC
Saldek

Cooles Teil, aber wenn man einen Raspberry mit RecalOS oder RetroPi hat eigentlich auch überflüssig.

Zetsubouda
I, MANIAC
Zetsubouda

[quote=Tobias Kujawa]

Staubwischen hilft. Meine Mutter hat früher immer “”Sau”” auf den Fernseher geschrieben, wenn ich dazu zu faul war. 😉

[/quote]Seltsam, wie weit diese Unsitte verbreitet ist… xD

amigafreak
I, MANIAC
amigafreak

Bei mir nicht 🙁 “”Derzeit nicht verfügbar””.Bei Media Markt scheint es verfügbar für knapp 70€, aber da kommen dann noch Versandkosten drauf.

Anonymous
Gast
Anonymous

@amigafreakVorbestellung geht wieder 🙂

amigafreak
I, MANIAC
amigafreak

Aktuell bei Amazon nicht verfügbar. Grmbl. Wird aber sicher wieder kommen :-)Hab zwar noch ein NES und einen guten Teil der Spiele von dem Teil hier auf Modul – aber reizen tut es mich schon ordentlich. Wozu ein NX, wenn man so ein Teil haben kann? ;-)@ weiter oben: Habe auch ein Retron 5. Ich merke keinen spürbaren Input-Lag. – und seit dem letzten Update laufen auch Master-System-Spiele via Master-System-Converter wieder. (Das hatten die in der letzten Beta irgendwie zerschossen…)

Hitokiri
I, MANIAC
Hitokiri

Übere ein Retro-SNES würde ich mich sehr freuen 🙂

Seppatoni
I, MANIAC
Seppatoni

[quote=Rudi Ratlos]Ist ein Retron-5 bei dem knackigen Preis nicht die sinnvollere Anschaffung? Das kann doch neben den NES-Modulen noch ein wenig mehr schlucken ;)[/quote]Für mich persönlich nicht. Retron 5 unterstützt zwar mehrere Systeme, arbeitet im Gegensatz zum AVS aber lediglich mit Emulatoren und bietet nur eingeschränkte Kompatibilität. Zubehör für das NES ist auch nur – wenn überhaupt – limitiert nutzbar. Zudem leidet das Retron 5 an deutlich spürbarem Input Lag, welcher beim AVS praktisch nicht wahrnehmbar sein soll. Alleine das ist für mich Grund genug, das AVS vorzuziehen. 😉

Ziep
I, MANIAC
Ziep

@TobiDas stimmt, es würde sicher beim anzocken bleiben. Es wäre nicht verkehrt gewesen, World Cup allein wegen Multiplayer mit rein zu nehmen. Bei mehr Multi Titeln wäre mMn ein noch größerer Reiz da, das Ding dann öfters anzustöpseln. Da ich kein NES bes

Tobias Hildesheim
Redakteur
Tobias Hildesheim

@Kiskeru: Aus der offiziellen Pressemitteilung:Ebenfalls kompatibel sind der bereits für Wii erhältliche Classic Controller und der Classic Controller Pro. Der Nintendo Classic Mini: NES-Controller kann außerdem zum Spielen von NES-Titeln für Virtual Cons

Kiskeru
I, MANIAC
Kiskeru

Die Frage die ich mir stelle ist:Das Nes Pad ist ja gleichzeitig auch ein Classic Pad für die Wii /Wii U. Kann ich dann auch ein Classic Pad als Nes Pad verwenden? (Als Beispiel das rote XC Pad)

Nipponichi
I, MANIAC
Nipponichi

Ich denke auch, daß die meisten Leute nur mal die Spiele größtenteils nur anzocken. Wird bei mir wohl ähnlich sein. So richtig ernsthaft zu spielen habe ich gar nicht mal vor. Ich will das Teil einfach nur haben. So ein putziges NES hat einfach was.Ich müßte jetzt direkt mal nachschauen, welche Spiele von dem Ding es auch auf der Wii U-Virtual Console gibt. Schon ewig nicht mehr geschaut.

Ghost of Sparta
I, MANIAC
Ghost of Sparta

[quote=Seppatoni]

Ghost of Sparta schrieb:

Danke für die Info, also quasi ähnlich dem Analogue Nt, nur preiswerter! 😀
Da ich beim Analogue Nt leider zu spät war, wäre dieses sicherlich interessant für mich. Kann man das Teil schon irgendwo ordern? Hab jetzt auf die Schnelle nichts gefunden!

Genau, das AVS nutzt ebenfalls keine Emulatoren und ist laut letzten Infos zu 100% kompatibel zu allen Spielen, egal ob PAL, NTSC, offiziell, unlizenziert oder was auch immer. Und das ganze ohne Input-Lag und mit anpassbarer PAL- oder NTSC-Geschwindigkeit.

Erhältlich ist es momentan noch nicht, die Ware sollte aber demnächst verschifft werden und im Verlaufe des Augusts bei http://www.retrousb.com/ erhältlich sein. Es wird auch eine Limited Edition mit transparentem Gehäuse und Holz-Verpackung geben

[/quote]Danke für die Info! 😀 Hört sich gut an!

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

[quote=Tobias Kujawa] Von Nintendokonsolen? ;)[/quote]Müsste ich erst überprüfen, wenn ich sie nur finden würde.

Marc29101971
I, MANIAC
Marc29101971

Wie jetzt? Keine Speicherkartenerweiterung für neue Spiele?Na jetzt könnt ihr es behalten. 🙁

Blackstripe81
I, MANIAC
Blackstripe81

@Rudi RatlosDie Limitierung auf die 30 enthaltenen Spielen macht für mich einen Teil der Faszination von dem Gerät aus.Das Ding ist vorbestellt.Wäre witzig wenn eine Reihe draus wird… SNES, GC, N64…^^

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

@TobiasDanke für die Info.Nun heißt es 4 Monate warten. :-p

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

[quote=Seppatoni]

Ghost of Sparta schrieb:

Danke für die Info, also quasi ähnlich dem Analogue Nt, nur preiswerter! 😀
Da ich beim Analogue Nt leider zu spät war, wäre dieses sicherlich interessant für mich. Kann man das Teil schon irgendwo ordern? Hab jetzt auf die Schnelle nichts gefunden!

Genau, das AVS nutzt ebenfalls keine Emulatoren und ist laut letzten Infos zu 100% kompatibel zu allen Spielen, egal ob PAL, NTSC, offiziell, unlizenziert oder was auch immer. Und das ganze ohne Input-Lag und mit anpassbarer PAL- oder NTSC-Geschwindigkeit.

Erhältlich ist es momentan noch nicht, die Ware sollte aber demnächst verschifft werden und im Verlaufe des Augusts bei http://www.retrousb.com/ erhältlich sein. Es wird auch eine Limited Edition mit transparentem Gehäuse und Holz-Verpackung geben

[/quote]Ist ein Retron-5 bei dem knackigen Preis nicht die sinnvollere Anschaffung? Das kann doch neben den NES-Modulen noch ein wenig mehr schlucken ;)@Topic: SNES wäre mir lieber.

Blackstripe81
I, MANIAC
Blackstripe81

Tobias hat Recht – World Cup wäre natürlich noch die Kirsche auf dem Eis gewesen.Für mich – der das NES damals komplett ausgelassen hat kommt das Ding wie gerufen.Ein altes NES wäre ideal – aber alte Technik bleibt alte Technik und ich habe weder Lust auf ein versifftes NES, einen ausgeleierten Controller, vergilbte Module zum Schnäppchenpreis oder ein Neuwertiges Gerät und Neuwertige Module mit Anleitung und Box zum Mondpreis.Um Abendlich auf der Couch in alten Zeiten zu schnuppern genügt die Box vollkommen.Die “”wichtigsten”” Titel sind da. Es ist NEU, von Nintendo und kein billig verarbeiteter Ramsch mit zwielichtiger Herkunft.Wer danach Lust auf mehr bekommt – für den stehen die Türen der Online-Handel-Welt weit offen!

Soeinglueck
I, MANIAC
Soeinglueck

Welche Version von Donkey Kong wird’s denn wohl sein?3 Level ? oder alle 4?

Tobias Hildesheim
Redakteur
Tobias Hildesheim

Staubwischen hilft. Meine Mutter hat früher immer “”Sau”” auf den Fernseher geschrieben, wenn ich dazu zu faul war. ;)Übrigens ist das Ding jetzt bei Amazon vorbestellbar.

Seppatoni
I, MANIAC
Seppatoni

[quote=Tobias Kujawa] Zudem werde ich Nintendo kaum verzeihen können, dass Nintendo World Cup fehlt.[/quote]Durch die fehlende Möglichkeit für 4 Spieler würde NWC aber auch einiges an Würze fehlen.

Tobias Hildesheim
Redakteur
Tobias Hildesheim

@ghostdog: Von Nintendokonsolen? 😉

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

[quote=Tobias Kujawa]Ich glaube, die meisten Leute werden die Spiele mal kurz ausprobieren und dann verstaubt das Ding im Regal. [/quote]Kommt mir irgendwie bekannt vor.Womöglich ein Markenzeichen.

Noob Maik
I, MANIAC
Noob Maik

Danke Tobias.Sonst findet man immer diese art von Konsolen auf Trödelmärkte. Super Pretendo und Blaster System.China gelumpe von Türkischen Händler.

Tobias Hildesheim
Redakteur
Tobias Hildesheim

Finde die Euphorie über das Teil irgendwie witzig. Ist ja nicht so, dass man die alten Spiele nicht jetzt schon auf jede mögliche Art zocken kann (Originale für ein paar Euro kaufen, Emus, etc.) und so Konsolen mit vorinstallierten Spielesammlungen sind jetzt auch nicht neu. Zudem werde ich Nintendo kaum verzeihen können, dass Nintendo World Cup fehlt.Ich glaube, die meisten Leute werden die Spiele mal kurz ausprobieren und dann verstaubt das Ding im Regal. Aber Nostalgie funktioniert eben. Auch bei mir, kaufen werde ich es trotz meiner Bedenken. ;)Kurze Klarstellungen:Das Ding lässt sich nicht mit dem Internet verbinden, man kann also keine weiteren Spiele runterladen!Der Modulslot lässt sich nicht öffnen!! Also auch keine weiteren Spiele per Speicherkarte!