Riders Republic – Ubisoft verschiebt die Online-Raserei

2
125

Erst waren es die Zauberer, als nächstes sind die Extremsportler dran – Ubisoft verschiebt sein ambitioniertes MMO-Rennspiel-Experiment Riders Republic:

Als Grund wird auch hier wieder angeführt, dass mit der zusätzlichen Zeit das Spiel verbessrt werden soll, wohlweislich gibt man auch vorerst keinen konkreteren Termin als “später im Jahr 2021” an.

Besonders überraschend kommt das aber ohnehin nicht, denn für den ursprünglich angedachten 25. Februar war bisher entschieden zu wenig Aufmerksamkeitsarbeit von Ubisoft geleistet worden…

neuste älteste
Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 1)

RYURYU Nach meinem Wissensstand ist das ein Projekt, das offiziell bloß bei Ubisoft Annecy entsteht. RedLynx dürfte ja bestimmt eh schon wieder mit dem nächsten “Trials” beschäftigt sein.^^

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

Wusste nich ma das solch ein Spiel angeküngt wurde.^^

Arbeitet Ubisoft Annecy hier mit RedLynx zusammen oder wagen die sich alleine dran?