Secret of Mana – limitierte Disc-Version für PS4 (in Nordamerika)

8
989

DualShockers berichtet, dass simultan zur weltweiten Digitalveröffentlichung von Secret of Mana in den USA, Kanada und Lateinamerika auch eine limitierte verpackte PS4-Version des Action-Rollenspiels vertrieben wird. In den USA ist diese exklusiv bei GameStop erhältlich, in Kanada muss man zu EB Games gehen und in Lateinamerika ist man auf keinen bestimmten Händler beschränkt.

Bisher ist besagte Disc-Version nicht für Europa angekündigt, aber vielleicht ändert sich das ja noch. Secret of Mana erscheint am 15. Februar 2018 für PS4 und Vita.

Hinterlasse einen Kommentar

neuste älteste
amigafreak
I, MANIAC
Profi (Level 1)

Bei Amazon.de gibts die Disc-Version seit heute auch zum vorbestellen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Danke Panda. Hab ich doch gesagt das es da auftaucht.
Find den Preis zwar zu hoch, aber trotzdem mal vorbestellt. Stornieren geht ja noch.

DerPanda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

also ich hab mir eine disc-version im Square-Enix store vorbestellt für 39,99.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

Wenn die Auflage entsprechend klein, und der Preis aber dafür in Ordnung ist, wäre es trotz nicht so ansehnlicher Optik ein Kaufkandidat.

Nipponichi
I, MANIAC
Profi (Level 3)

Ich könnte mir gut vorstellen, daß die Hong Kong-Version mindestens englische Untertitel bietet. Von daher würde ich ohnehin aus Asien kaufen. Wäre ja nicht das erste Mal, daß irgendwas nur limitiert im Westen herauskommt, während es in Asien problemlos erhältlich ist.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

Kaufen werde ich es auch wenn mich denn die Tests überzeugen. Ansonsten muss ichs nicht haben.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Ich werds definitiv kaufen, auch wenn es nur ein liebloses Remaster ist, auf Disc hätt ich es noch lieber. Würd mich wundern wenn da nicht bald was im europäischen SE Shop auftaucht.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac

Sry das ist so billig optisch das hat keinen sammlerwert ganz ehrlich die Möhre hätten die auch digital weiter ernten sollen
Hellblade hätte es verdient!