The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 – Release bereits im nächsten Jahr?

30
1621

Es könnte sein, dass das Sequel zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild früher erscheint, als wir alle denken. Sabi, der in der Vergangenheit schon einige Nintendo-Informationen zuverlässig leakte, schreibt jetzt nämlich bei Twitter, dass das Action-Adventure berets im nächsten Jahr für Switch veröffentlicht werden könnte. Er betont allerdings auch, dass es sich hierbei um ein internes Ziel handelt und sich Titel dieser Reihe notorisch verschieben.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 war im Rahmen der diesjährigen Direct-Episode zur E3 erstmals mit einem Teaser vorgestellt worden.

neuste älteste
Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Zack spielt seine Spiele zackig.^^
An ein New Game+ denk ich noch nicht mal im Traum.
Wenn ich dran denke das man in BotW auch gut 200 Stunden investieren kann, wird mir schwindelig.🥴

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 2)
Zack1978

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
Ja, bin aber nur mit der Hauptquest durch – DLC hab ich noch nicht angefangen.
Den werde ich irgendwann mal im New Game+ angehen. 🙂
MontyRunnerMontyRunner
Ja genau! 🙃

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Zack inhaliert Spiele. Oder zischt sie durch nen Bierbong. Knack und weg.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Zack1978Zack1978
Du hast den Witcher schon durch??? Samt den Zusatzkapiteln? Der ist doch erst vor kurzem erschienen. Ich hab dafür drei Jahre gebraucht, zugegeben mit langen Pausen.😅
Und die DLC’s liegen noch unangetastet auf Platte.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ernst gemeint? Switch.

Was ist denn die gängige Abkürzung? NSW?

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 2)
Zack1978

Apropos Switch-Skyrim.
Ich hab das letztens mal wieder ne Runde gespielt, nachdem ich mit dem Witcher durch war.
Ich finde das immer noch krass, wie gut das auf dem kleinen Switch Display ausschaut. Und vor allem KNACKSCHARF! 🙂

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Das Geklapper erübrigt sich, wenn man so schwerhörig ist, wie ich. 😛
Ja, entweder eine Reparatur Möglichkeit, am besten ohne übertriebenen “hol mir dafür den einen gaaanz seltenen Gestein aus der gaaanz bestimmten Ecke her, sonst ist nix” und Waffen, die zwar “irgendwann” verschleißen dürfen, aber, meine Güte, eine Belohnung, spätestens beim Master Schwert sollte bei einem Zelda drinne sein: DIE Waffe aller Telespiel-Waffen, das Excalibur der Videogames, das Laser Schwert unter den metallischen , kurz: unkapottbar, die olle, und feddich! 😛
Es sei denn, sie wollen Dark-souliger als Dark Souls sein, was zu Zelda so gar nicht passt.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

oh fuck hab Skyrim und SWI gelesen 🙂

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Ernst gemeint? Switch.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ja denke in entschärfter form und vielleicht noch mit reparaturmöglichkeit wie es eigentlich auch alle anderen machen und kaum einer hätte rumgeheult.

was ist SWI? ich komm grad nicht drauf

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Waffenverschleiß und Mastercooldown dürfen gerne bleiben, aber bitte extrem entschärft.

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Belebt die Welt mehr. Macht die Dörfer grösser. Macht mehr Dörfer. Ich hätte gern eine Interaktivität wie in Luigis Mansion 3. Und dieses Geklapper von den ganzen Sachen, die dieser Link trägt, macht mich wahnsinnig. Hört mir auf mit diesen Rätseldungeons, und den nervigen DLC. Waffen dürfen nicht so schnell oder gar nicht kaputt gehen. Epische Bauten wie der riesige Irrgarten dürfen bleiben. Gross darf es bleiben. Schade, das ich den letzten Endboss in seiner letzten Phase nicht besiegt, und BotW verkauft habe. Ich fand Skyrim auf SWI einfach besser.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

bin mir sicher dass das mit den waffen so auch nie wieder vorkommen wird. haben die bestimmt nur aus falschem stolz heraus nie gepatcht. es ist einfach ne blöde und sehr unelegante art den spieler zu zwingen die vielen verschiedenen waffen zu nutzen. wäre schöner gewesen wenn die gegner das erfordern würden oder man einfach freiwillig alles nutzt weil es spass macht. so war es einfach wie buntes plastikbesteck

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Wenn die Waffen wieder so Verschleiß-anfällig sind, können sie das Spiel behalten! 😛
Im Ernst: Ich bin gespannt, wie viel von der Kritik an BotW Hr. Aonuma erreicht hat. Das mit den Waffen wäre für mich fast das einzige, was ich mir wünsche, das definitiv nicht noch mal in der Form eingebaut werden braucht.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

naja die formel selbst hat nintendo eigentlich nur unwesentlich verbessert. sie haben halt gezeigt dass weniger manchmal mehr ist.
was es aber wirklich besser macht als ubi ist das gameplay. so machen die türme hier zb deutlich mehr spass weil interessanter und anspruchsvoller

is der nachfolger denn vom selben director? macht der neue ab jetzt alle zeldas?

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Das sehe ich ähnlich. Ich vermute, wir bekommen eine dichtere Story und große Dungeons. Mit BotW hat Nintendo die Ubiformel erheblich verbessert. Vieles von dem werden wir wiedersehen. Mal sehen, wieviel diesbezüglich genörgelt wird.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

auch wenn es diesmal ein direkter nachfolger wird kann ich mir nicht vorstellen dass das nächste zelda schon wieder 120 schreine, 4 kolosse, 15 türme und 900 krogsamen haben wird. denke es wird wieder dungeons geben. das sagt mir zumindest auch der trailer irgendwie.
sonst können die sich bald wirklich ubintendo nennen 🙂

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 2)
Zack1978

Breath of the Wild ist immer noch das Zelda, welches mich am meisten beeindruckt hatte beim spielen.
Ich hoffe das der Nachfolger eigenständig genug ist und sich nicht nur wie ein erweiterter DLC spielt.
Ne Rückkehr zu “klassischen Dungeons” würde ich aber auch begrüßen – die Mini Dungeons können ja trotzdem erhalten bleiben.

Snowfalcon
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Snowfalcon

Kein Interesse, da vermutlich diese witzlosen Mini-Dungeons und keine klassischen Dungeons. Ausserdem habe ich weder Zeit und Lust, 100 oder mehr Stunden in ein Spiel zu investieren. Etwas wie Twilight und ich kaufe es (wenn nötig mit der Konsole) gleich am 1. Tag.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Pflichttitel für die Nintendo Army. Ist doch klar. Die Wahrscheinlichkeit für ein Meisterwerk ist so hoch, wie bei kaum einer anderen Spielereihe.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Ich tippe auch, dass es zum Release der neuen Kokurrenzkonsolen kommt. Vielleicht haut Nintendo dann ja sogar die sagenumwobene Switch Pro mit mindestens doppelt so viel Power und 2k-Standardauflösung raus, wer weiß. Ich würde das begrüßen und auch endlich zuschlagen.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Ich weiß nicht, ob ich da zugreifen soll. Mir hat schon das erste BotW nicht wirklich gefallen und es ist auch das erste Zelda der Hauptreihe, das ich nicht durchgezockt habe, weil es mich einfach nur nervte. Waffen, die ständig kaputtgehen, ein Meisterschwert, das nach einer bestimmten Zeit, erst wieder aufgeladen werden muß, bevor man es in irgendeiner Form benutzen kann, keine richtigen Dungeons im klassischen Sinn.

Nein, tut mir leid, aber für mich war das Spiel überhaupt nichts. Die riesige Welt selbst fand ich zwar schon irgendwie cool, aber das war es dann auch. Zelda bitte wieder mehr in Richtung Twilight Princess, oder so wie das Remake von Link’s Awakening von mir aus.

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Kann mir schon vorstellen das BotW2 für Weihnachten 2020 rausgehauen wird, Nintendo möchte wohl etwas im Köcher haben wenn Sony und MS ihre Next-Gen releast.. (und das es schneller von der Entwicklung geht als der Erstling liegt mit der gleichen Engine auf der Hand)

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Rudi RatlosRudi Ratlos
Ne wenn dann will ich schon ne vollwertige Switch. Nachdem ich ja vergeblich gehofft hab das dieses Jahr ne ‘Pro’ kommt, werd ich vor Weihnachten auf jeden Fall zuschlagen, egal was nächstes Jahr in Sachen Pro passiert.
Preislich würd ich auch die momentanen Preise zahlen, nur die Angebotswochen die nun kommen kann ich auch noch abwarten.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Achso man zählt diesbezüglich den 3ds auch mit

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu Die Switch Lite ist immerhin schon in manchem Angebot unter 200€ gelandet – da geht also vielleicht vereinzelt noch was, auch wenn Nintendo ja selbst sagt, dass sie ihre Kisten weiter preisstabil verkaufen wollen.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 2)
Zack1978

Lincoln_HawkLincoln_Hawk
Mit Breath of the Wild 2 sind es doch bisher erst 3 Zeldas.
In Nintendo’s Last Gen – 3DS +WiiU waren es deutlich mehr.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Wenn jetzt im Cyber Monday oder Black Friday die Switch nen gutes Angebot bekommt, werd ich endlich zuschlagen und dann als erstes BotW spielen, bis Weihnachten 2020 werd ich dann wohl durch sein und könnte dann sofort den Nachfolger anfangen….wären da nicht noch die vielen anderen Spiele de ich schon hier liegen hab.^^

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Die Engine will genutzt werden
Es werden recht viele Zelda spiele im Moment rausgehauen oder?
Wenn man vergleicht zur Last Gen
Also für Zelda Verhältnisse

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 2)
Zack1978

Wäre doch ein schöner und wichtiger Titel fürs Weihnachtsgeschäft 2020.