The Legend of Zelda: The Missing Link – sehenswertes Fan-Projekt gesichtet

5
4185

Zwei Fan-Gruppen, denen u.a. auch Mario-Modder Kaze Emanuar angehört, haben ein äußert interessantes Projekt veröffentlicht. Es hört auf den Namen The Legend of Zelda: The Missing Link und schläge die Story-Brücke zwischen The Legend of Zelda: Ocarina of Time und The Legend of Zelda: Majora’s Mask.

Nähere Informationen dazu findet Ihr hier. Dabei solltet Ihr schnell sein, da Nintendo derartige Projekte normalerweise umgehend aus dem Netz entfernen lässt.

neuste älteste
Angelheart
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Angelheart
Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Morolas

RYURYU
ja ja auf der wii u… hätte nicht gedacht dass sie mich 2x verarschen. schlimmer fand ich die ngc vorstellung von zelda, sah das geil aus und dann kam windwakwer😩

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 2)
RYU

Jaahaa.. was waren das noch für Zeiten als Nintendo die Power der Wii U mit Link und Ganon in ultra-Optik anteaserte, und uns dann … naja … nix davon gab. 😀

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Bombast Optik?
Das wirst du oder auch ich leider nicht mehr erleben 😉

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 2)
RYU

Joar, das hätte Nintendo damals selbst ma in Angriff nehmen sollen. Irgendwie würd ick gern ‘n Zelda wie OoT gern wieder haben, nur in bombast Optik. 😉