The Super Mario Bros. Movie – zweiter Trailer zur anstehenden Verfilmung

32
1085

Gestern Abend um 23 Uhr deutscher Zeit hat Nintendo im Rahmen einer Direct-Episode den zweiten Trailer zu “The Super Mario Bros. Movie” gezeigt. Dieser macht in knallbunten Bildern deutlich, dass vor allem Fans des ikonischen Klempners an dem Streifen ihre Freude haben dürften.

“The Super Mario Bros. Movie” läuft am 7. April 2023 in den Kinos an.

neuste älteste
captain carot
I, MANIAC
captain carot

Naja, von der bekannten Figurenkonstellation eignen sich Mario und Luigi am besten für Comic Relief und außerdem scheint das ne Origin Story zu werden, Mario muss sich also erst noch zum Helden entwickeln. Peach ist schon immer Prinzessin und mal abgesehen davon, dass sie in den Spielen nun auch schon seit einer Ewigkeit eine proaktivere Rolle übernimmt braucht man mit dem ‘Damsel in Distress’ aus den ganz alten Teilen heute nun wirklich niemandem mehr kommen.

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Btw. hat man schon in der Zelda-Serie die Rollen umgekehrt und dort war auch Link der Dödel und Zelda die Figur, die die Ansagen machte. An dieses es tuuuut mir Leid Prinzessin kann ich mich noch zu gut erinnern.
Jack Black klingt im Originaltrailer wirklich sehr gut. Dass man Chris Pratt Mario wenig hört, wundert mich gar nicht.

hnh4u
I, MANIAC
hnh4u

Nachdem ich den letzten Trailer zweimal gesehen habe, fiel mir auf, Peach erinnert mich übelst an Jessica Alba. 😅 Auch scheint sie recht tough zu sein und Mario, wie hier schon erwähnt, der Dödel, für mich die Witzfigur. Da kommen Erinnerungen an die schlechte Mario Bros. Super Show hoch, die, genau wie die Zelda Serie, nicht wirklich gut waren und zu hohl waren, noch freundlich gesagt. Captain N empfand ich reifer und auch der Humor war besser verpackt.

Generell mag ich den Look von Mario nicht, alle menschlichen Figuren sehen mir schon fast zu fremd aus. Bowser hingegen sieht super aus, hat auch Züge von Jack Black im Gesicht. Trotzdem passt es für mich.

Ins Kino werde ich wohl nicht, aber später auf Disk wird der Film geholt. Nun noch ein neues Mario Bros. Switch, Mario Galaxy 3 oder Mario Odyssey 2 in ’23 und ich bin Happy. So eine lange Wartezeit auf einen neuen Mario 3D Titel hatten wir noch nie, von New Super Mario ganz zu schweigen, streng genommen ist das nun rund 10 Jahre alt.

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Der Super Mario Bros Film ist absolut unterschätzt. Keine Videospielverfilmung war mutiger und hat versucht den Stoff so eigensinnig zu interpretieren, allein schon Toad als Gitarre spielender Revoluzzer. 😀

Nightrain
I, MANIAC
Nightrain

Aber seid mal ehrlich, beide Versionen haben für die damals vorliegenden Informationen schon recht interessante Konzepte draus gemacht. Da waren andere Realverfilmungen schon deutlich mieser. Ich sag nur Double Dragon, Avatar oder Dragonball*. Wobei die letzten zwei Beispiele sogar eine umfangreiche Lore gehabt hätten, die adaptierbar gewesen wäre.

*Uwe Boll Filme hab ich absichtlich nicht genannt, den toten Gaul sollte man endlich mal vergessen dürfen. 😉

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Schafft diese Marios weg.

comment image

Sturmreiter
I, MANIAC
Sturmreiter

Bei der Zelda Serie schließ ich mich ChrisKong an: das ist nicht Link und gehört in dieselbe Kiste wie der alte Mario Film, einfach ein Schandfleck in der Videospielumsetzungshistorie…

Bei Mario ist das so eine Sache: ich kenn natürlich die alte Serie und mein kurzer mit 4 Jahren guckt die auch gerne auf YT. Für ihn ist aber Mario Mario, ob nun in der Serie oder in Odyssey. Mich erinnert die alte Serie halt viel an Mario Bros 2 und ich mag auch die Realszenen, aber ich bin irgendwie immer mit der Evolution von Mario mitgegangen, von daher ist für mich auch Mario einfach Mario, es gibt aus meiner Perspektive keine “verschiedenen” Marios (naja vielleicht die schlechten CDI Spiele und Mario is Missing ausgenommen).

Aber natürlich, es gibt schon “verschiedene” Marios, und je nachdem mit welchen man die besten Erinnerungen hat verläuft das warmwohlige “Das ist mein Mario” Gefühl, keine Frage!

Nightrain
I, MANIAC
Nightrain

Ich mochte die Zelda-Serie! … und Captain N war ab Staffel 3 echt kacke.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

versprüht keinen nintendozauber

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Ach, das war gar nicht Rom Jeremy der den Mario gemacht hat?

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

@Sturmreiter
Klar, ist ja sowieso eine subjektive Angelegenheit. Glaub nicht, dass ich das extra betonen muss. Wie Carot passend ausgeführt hat, liegt das schlicht daran, dass der Stil des Films mich nicht an vergangene Mario-Spiele denken lässt. Vielleicht liegts daran, dass ich mit Captn Lou Albano als Mario, und der Super Mario Brothers Supershow aufgewachsen bin. Parallel dazu lief Captain N und die unsägliche Zelda-Animationsserie, in der Link die Synchronstimme von Jude Law/Colin Farrell hat. Da muss man sogar regelrecht froh sein, blieb Link in den Spielen immer stumm. 😉 Eltern mit Nachwuchs im geeigneten Alter sind hier sicher die angepeilte Zielgruppe. Die werden dann ihre Eltern schon dazu drängen, Mario ins Wohnzimmer zu holen, wenn sie es nicht schon getan haben. Der Release-Zeitpunkt im Vorweihnachtsgeschäft wäre sicher etwas günstiger gewesen.

Le Fuldo
I, MANIAC
Le Fuldo

Wonderfull Eyecandy: Jo

Mario-Universe & Story: ….

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Mario wird mit Sicherheit sehr erfolgreich werden. Aber zum erfolgreichsten Film des Jahres wird er bestimmt die Milliarden-Marke knacken müssen. Das schaffen ja die Disney-Filme regelmäßig. Die „Real“-Verfilmung von König der Löwen hat fast 1,7 Milliarden eingespielt. Die Eiskönigin 2 fast 1,5 Milliarden, um mal bei den Animationsfilmen zu bleiben. Mal schauen wo da der neue Arielle Film landet. Oder die Guardians 3.

Nightrain
I, MANIAC
Nightrain

Naja die Kinder von heute sind diese Gummi-CGI-Optik ja gewöhnt und für die Hardcore-Fans haben sie genügend EasterEggs drin, um sie zu unterhalten. Das Peach jetzt aktiv wird, ist dem aktuellen Narrativ geschuldet, genau wie die damit einhergehende “Unfähigeit” des männlichen Protagonisten. Man kann ja nicht einfach Beide Seiten auf Augenhöhe zeigen, das geht ja so nun nicht.

Ansonsten war “mein Mario” immer der aus der alten Cartoon-Serie, Stimme inklusive. Mit diesem “itsa me…” Kastratensprech konnte ich nie was anfangen und es hat mir eher den Spaß versaut.
Davon ab, fordere ich, dass dieses Lied unbedingt vorkommen muss!
https://www.youtube.com/watch?v=65uNCLBTje0&ab_channel=cheesymovienight

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Nach den ersten Bildern von Peach dachte ich ja, dass Mario eher Nebencharakter wird… Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein, die Figuren wirken ja recht gleichwertig (bzw Mario noch etwas dödelig 😅). Kleine Anspielungen auf die Reihe sind auch drin, dazu ein kiffender Donkey Kong – was soll da schon schiefgehen 🤷‍♂️

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Naja, die Nintendo Online Community ist zu einem beträchtlichen Teil nicht mal repräsentativ für den Durchschnitss-Nintendospieler. Genauso wenig wie heutzutage typische Gamingforen noch wirklich reprsentativ für Spieler im Allgemeinen sind.

Da bekommt man eher eine Aussicht darauf, was der Die Hard Fan will. Wobei der Film, wenn er kein Totalausfall ist, schon alleine deshalb halbwegs erfolgreich sein sollte, weil Mario eine popkulturelle Prominenz ist.

Begeisterungsstürme löst der Trailer bei mir übrigens auch nicht aus. Könnte ganz nett werden, sicher. Aber abseits der prominenten Hauptfiguren seh ich jetzt gleichzeitig noch nix besonderes. Nostalgische Gefühle löst das bei mir aber ebenfalls nicht aus. Das ist halt nicht der Mario Look aus meiner Kindheit/Jugend und selbst gegenüber dem aktuellen 3D Look noch mal ein Stück weit überarbeitet.

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Fast die komplette Nintendo Community feiert schon alleine die ersten beiden Trailer, denke hier wurde alles richtig gemacht und der Film geht nächstes Jahr durch die Decke. Und die kleineren Zuschauer, die mit Mario bisher vielleicht noch nicht so viel anfangen können, holt der Film halt durch seinen unverschämt charmanten Stil ab, der hier auch schon in den Trailern omnipresent ist. Hier kann gar nichts mehr schief gehen.
Aber ein paar Nörgler gibt es halt immer. 😉

Und das, wenn der Film erfolgreich ist, auch die Switch Verkäufe nochmals gepusht werden, ist eigentlich logisch und keine Raketenwissenschaft. ^^

Sturmreiter
I, MANIAC
Sturmreiter

@ChrisKong; der Film triggert keine nostalgischen Gefühle für dich. Immer diese generalisierten Pauschalaussagen 😉

Denn bei mir ist genau das Gegenteil der Fall. Gerade weil ich mit Mario Bros. auf dem NES aufgewachsen bin und jeden Teil gespielt habe finde ich es super, wieviele Kleinigkeiten sie übernommen haben wie z.B. die Fische auf der Brücke und den Donut, der nach kurzer Zeit runterfällt. Bei dem Trailer habe ich viel gelacht, ich mag aber auch den Illumination Humor. Wird nächstes Jahr der erste Kino Film für meinen 4-jährigen Sohn sein, aber Papa freut sich auf wie bolle auf den Film!

Steffen Heller
Redakteur

Also mir reicht es schon, wenn es der beste Mario-Film wird. 😀

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Besser als der erste Trailer, aber halt klar an ein sehr junges Publikum gerichtet. Nostalgische Gefühle triggert der Film ja nicht. Bezüglich Erfolg, wird sein Geld einspielen, an einen Überflieger glaub ich indes nicht.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Puhh … hier wird der Streifen ja teilweise schon vor Release vergöttert. 🙈

Ich könnt mir vorstellen, dass unsere Kids den jedenfalls feiern werden. 🙂
Persönlich bin ich da nun nicht so heiß drauf, aber es sieht schon ordentlich aus.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Nächstes Jahr kommen diverse Disney-Filme. Neben einigen Marvelfilmen auch Arielle in Real. Ob es da für Mario als erfolgreichsten Film 2023 reicht? 😜

deRollEeinE
I, MANIAC
deRollEeinE

Ein Spiel in der Optik wäre auch einfach mal nice.

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Wird wohl die mit Abstand erfolgreichste und beste Videospiel Verfilmung ever werden.
Vom Potenzial her könnte es aber auch der erfolgreichste Film für ganz 2023 werden. Bin gespannt.

Nightrain
I, MANIAC
Nightrain

Also die Eingangszenen find ich echt erschreckend. Dieses Uncanny Valley, einfach gruselig. Insbesondere die dieser alte Asiate. In welchem Mario Teil kam der nochmal vor? O:)

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

Bis April haben Nintendo Zeit, weiter am “The Super Mario Bros Movie-The Game” zu werkeln, wetten? 😉

deRollEeinE
I, MANIAC
deRollEeinE

Tippe auf 200 Millionen

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Zum Jahresende wird die Switch vermutlich um die 125 Millionen verkaufte Konsolen liegen. Bis zum Filmrelease eher an der 130 Millionen Marke kratzen. Ich seh da nicht wirklich, dass der Film der Switch noch einen wirklich gravierenden Schub gibt.

Supermario6819
I, MANIAC
Supermario6819

Weil es vielleicht Leute gibt die noch keine Switch haben und nach dem Film das verlangen haben ein Mariospiel zu spielen.Ist natürlich nur eine Vermutung von mir.

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Also warum sollte der Film Switch-Verkäufe ankurbeln? Glaube Weihnachten und Verfügbarkeit sind da absolut ausreichend.