Xbox Game Pass – das kommt (und geht) noch im September 2021

10
2225

Abonnenten des Xbox Game Pass werden in der nächsten Monatshälfte mit diesen Neuzugängen auf den Konsolen bedacht:

  • 15. September – Flynn: Son of Crimson
  • 16. September – I am Fish
  • 16. September – SkateBIRD
  • 16. September – Superliminal
  • 17. September – Aragami 2
  • 23. September – Lost Words: Beyond the Page
  • 23. September – Sable
  • 23. September – Subnautica: Below Zero
  • 28. September – Lemnis Gate
  • 30. September – Astria Ascending
  • 30. September – Unsighted
  • 1. Oktober – Phoenix Point

…und müssen zum 31. September diese Abgänge verkraften:

  • Drake Hollow
  • Ikenfell
  • Night in the Woods
  • Warhammer Vermintide II
neuste älteste
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Weil die Flynn Entwickler jetzt natürlich pleite gehen.

Ich hab das die Tage mal angespielt. Bin schon überzeugt vom Spiel und hoffe auch, dass das mal seinen Weg über einen limitierten Publisher in meinen Keller findet.

Nur wozu dieses rote Zeug gut ist, hab ich noch nicht herausgefunden.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Glaube manche Kommentare und Meinungen basieren auf loser Abneigung und entsprechender nichtkenntnis welche Spiele da eigentlich im GP sind. So irgendwie Hauptsache doof finden ohne genau Bescheid zu wissen.

Ich persönlich zum Beispiel bin eh nie überschwänglich in meinen kurzen Feedbacks zu Spielen wie viele andere die regelmäßig alles mögliche Hypen.

Von daher ist ein Spiel mit „mittelmäßiger“ Story etc absolut kein Mittelmaß für mich. Mir ist aber auch Story in spielen wo die Story egal ist, nicht wichtig. Wenn die Story bei Life is Strange schlecht ist, dann ist das ein anderes Kaliber als bei Aliens Fireteam.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Gerne möchte ich hier mal etwas ansprechen was mir in letzter Zeit öfter aufgefallen ist, hierauf Maniac.de und auch in der M!Games.

Und zwar kommt es oft bei spielen welche keine Top spiele sind, aber auch keine absoluten Gurken. Dann liest man oft Sachen wie: „Technisch nicht so gut umgesetzt, aber als Gamepass Spiel kann man das mal machen…“
Oder „Die Story ist nicht so mittreisend, aber im Gamepass gehts…“

Und da frage ich mich dann halt, müssen Spiele nur weil sie in einem Abo angeboten sein nicht mehr den selben Ansprüchen genügen wie bei gekauften Spielen? Und wo wird das hinführen?
Wird Mittelmässigkeit zum neuen Standart weil es ja einfach im Abo ist und somit nicht schlimm? 🤔

Ich kann hab da schon zu einem Gewissen Grad die Befürchtung moshschocker verstehen.

Klar hat es auch gute Seiten, spiele die sonnst kein, oder nur wenig Publikum hätten, finden so Spieler und der eine oder andere findet so eine persönliche Perle.

Deshalb finde ich nicht das es verteufeln sollte. Nur darf es keine Entschuldigung für Schlechte Elemente sein!

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

AAA Titel sind Hades und Co. sicherlich nicht und der Gamepass ist voll von B-Ware und lauwarmen Kram. Klar gibts tolle Titel, aber schon auch ehrlich bleiben. Der Gamepass ist in meinen Augen keinen Deut besser als PS Now. Aber an sich finde ich beide scheisse.
Ich kenne mittlerweile schon so viele Menschen, die gute Titel nicht zocken, weil sie drauf warten, bis er im Gamepass ist…ist wie bei Netflix. Wenn man den Leuten eine Filmempfehlung gibt, dann fragen sie “Gibt es den auf Netflix”? Wenn ja, dann glotzen, wenn nicht…dann vergessen. Und so ähnlich ists doch mit dem ollen Gamepass. Da werden lieber irgendwelche Gurken gespielt, weil man eben für den Gamepass bezahlt. Ich fänds voll geil, wenn sie das System Gamepass und PS Now voll vor die Wand fahren, und die Dinger einfach nicht mehr so omnipräsent sind.
Ganz davon ab finde ich die Neuzugänge für den Gamepass in den letzten Monaten richtig richtig schwach!!

@Max Snake:
Was machst du denn, wenn sie River City Girls dann aus dem Gamepass raus nehmen? Kaufen? Oder wars das dann?
(Nichts gegen dich, …aber ihr merkt, worauf ich hinaus will?!)

Gamepass und PS Now = Pfui! 😉
Ist halt meine Meinung.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

outout Öhm, dir ist schon bewusst, dass die Titel on top kommen – zu gefühlt einer Million anderer Spiele, darunter (aus qualitativer Sicht) AAA-Titel wie die jüngeren Ergänzungen „Hades“ oder „Psychonauts 2“?!

Flynn sieht knuffig aus, mal runtergeladen und Sable wandert auch noch auf die Liste

out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

Von den meisten Titeln habe ich noch nie gehört. Finde ich wenig berauschend, was der GP da bietet. Ist aber generell nix für mich. Steh nicht auf Abos.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Oh, Sable. Fein. Da bin ich gespannt.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Dann kann ich ruhig mit River City Girls weiter zocken.