David Beckham Soccer – im Klassik-Test (PS2)

0
368
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Spice-Girl-Ehemann David Beckham ist zwar momentan verletzt, aber auf Kon­sole bolzt der Insel-Kicker dafür umso besser. Kein Wunder, ist er doch der einzige Original-Spieler in der Fußball-Sim von Rage – die Namen aller anderen Stars sind nur in verfremdeter Form enthalten. So konzentrieren sich die Ent­wickler voll und ganz auf ihren Titelhelden: Training mit dem britischen Ballzau­berer und sogar sein Lebens­lauf auf Texttafeln sind enthalten – Genre-übliche Spiel­modi wie Freundschafts­begegnungen, diverse Tur­nier- bzw. Liga-Varianten und einen Baukasten für Eigen­kreationen gibt’s ebenfalls.

Wer besonders knackige Herausforderungen liebt, versucht sich an einer der klassischen Begegnungen, einem Match gegen die Übermannschaft aus Brasilien oder wählt gleich den Survival-Modus – zur Beloh­nung füllt sich Euer Trophäen-Schrank. Die ersten Erfolge sollten sich schnell einstellen, denn alle Aktionen wie Pas­sen oder Schießen werden mit FIFA-inspirierten Kontrollen ausgeführt.

Zurück
Nächste