Earthworm Jim: Special Edition – im Klassik-Test (Mega-CD)

7
926
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Andreas Knauf meint: Im Gegensatz zu Shinys Gag-Lawine erscheint Nintendos Donkey Kong Country in Sachen Humor wie ein ausgetrockneter Leibnitz. Selbst die Sounduntermalung regt zum Schmunzeln an: Im Höllenlevel swingt lockerer Jazz aus den Boxen, während im Hintergrund die makaberen Todesschreie der gefolterten Seelen zu hören sind. Grafisch hinkt der tapfere Erdwurm dem Alias-Gorilla aber etwas nach. Parallax-Hintergründe sind ein Fremdwort, dafür protzt Shiny mit einem 3D-Ride im Kosmos und dem wabbernden Unterwasserlevel. Schöne Leveloptiken hin oder her. Das berüchtigte Perry-Syndrom grassiert leider auch hier. Ihr seid gezwungen ähnliche Passagen mehrmals zu meistern, was nach wiederholtem Scheitern nervt. Insgesamt gesehen ist die Special Edition ein Meisterwerk, das spielerisch auf dem Mega CD seinesgleichen sucht.

Shinys Witzbold schlägt wieder zu: Neue Features und zusätzliche Feinde machen das Spiel zu einer der besten Mega-CDs.

Singleplayer87
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
7 Kommentatoren
neotokyoCold SeaversNipponichiSonicFanNerdMax Snake Letzte Kommentartoren
neuste älteste
neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
neotokyo

Hatte die Mega Drive Fassung von meinem Onkel ausgeliehen😊 Die CD Fassung leider nie gespielt!!! Schaut aber super aus 👍🏻

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Toller Hackenschwerer Klassiker…

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Earthworm Jim hatte ich weder für das SNES, noch für das Mega Drive jemals selbst im Besitz. Ich hatte es zwar damals auf dem SNES durchgezockt, aber das Spiel gehörte einem damaligen Klassenkameraden, von dem ich es ausgeliehen hatte. Ich fand den Wurm immer cool. Wäre aber ehrlich gesagt auch noch etwas, das ich für das SNES und Mega Drive noch nachträglich mal in meine Sammlung mit aufnehmen könnte.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Hab die Abenteuer des Regenwurms auf dem Mega Drive gespielt.
Die CD-Version hatte ich trotz vorhandenem Mega CD nicht.
Liest sich so, als hätte ich was verpasst. 🙂

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Die SEGA CD Version kenne ich. Hätte ich damals gespielt wegen ein neues Levels. Heute hab ich die Möglichkeiten eins zu zulegen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Oha, die Version kannte ich noch gar nicht. An das Unterwasserlevel kann ich mich mit Grauen aber auch noch erinnern – blöde Mörderhunde…

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

Ich kenne nur die SNES-Version, mei hab’ ich seinerzeit beim Unterwasserlevel geflucht (in der U-Boot-Glaskugel..)
Schade ist der Jim von der Bildfläche verschwunden..