ExoSquad – im Klassik-Test (MD)

0
242
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nachdem das Exo Squad in Universals Cartoon-Serie die Menschheit gegen die imperialistischen Neosapiens verteidigte, setzt es nun die Abenteuer auf dem Mega Drive fort. Ihr steuert einen wuchtigen Mech abwechselnd durch flotte 3D-Ballerlevels, Jump’n’Shoot-Sequenzen und stählerne Prügel-Arenen, wo sich je zwei bis drei verschiedene Gegner-Modelle zum Kampf stellen. Dabei müßt Ihr für jede Levelart eine eigene Joypadbelegung lernen, die Euch beim ersten Anspielen vorgeführt wird. Mit Eurem Maschinengewehr ballert Ihr auf Panzer, Raumschiffe und stämmige Neo-Mechs, mit Eurem Schild schützt Ihr Eure Rüstung für wenige Sekunden vor harten Treffern. Haben Euch die Mieslinge trotzdem das Fahrwerk verbeult, peppeln Montagekisten am Wegrand Euren Mech wieder auf. Zerfällt Euer Mech jedoch scheppernd in seine Einzelteile, steht Ihr wieder am Levelanfang.

Zurück
Nächste

Hinterlasse einen Kommentar