Forza Horizon 2 – im Test (360)

0
231
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Als wohl letztes Xbox-360-Spiel aus dem Hause Microsoft ist Forza Horizon 2 ein Abschiedsgeschnek mit Licht und Schatten: Die Entwicklung wurde nicht von den Machern der Xbox-One-Fassung übernommen, sondern ausgelagert – Sumo Digital (u.a. dank OutRun 2 und Segas Sonic-Spaßrasern als Genrekenner und -könner etabliert) schraubte das Rennspiel auf der alten Hardware und mit Nutzung der Technologie des Erstlings zusammen. Anders aber als etwa bei Titanfall, das auf beiden Konsolengenerationen weitgehend dasselbe Spiel war, unterscheidet sich Horizon 2 in vielen kleinen und großen Details.

Zwar fahrt Ihr auf der Xbox 360 durch die gleiche südeuropäische Kulisse, auch wenn Querfeldeintouren häufig durch Straßenbegrenzungen eingeschränkt werden. Allerdings folgt Ihr hier einer fest vorgegebenen Meisterschaftstour, deren Gegner sich Eurem Vehikel anpassen, das Fahrerfeld schrumpft auf acht statt zwölf Teilnehmer. In der Welt wurden weniger auffindbare Schilder versteckt und es gibt weniger, aber dafür teils andere Showrennen.

Mit diesen Einschränkungen ließe es sich noch gut leben, leider macht Horizon 2 aber auch ein paar sichtliche Rückschritte gegenüber dem zwei Jahre alten Vorgänger, gerade die Optik erweckt einen schlampigeren Eindruck: Teils fade Texturen und viele karge Landschaften prägen das Bild, immerhin trösten stabile 30 Bilder pro Sekunde – dass Xbox-360-Raser auf Regenwetter verzichten müssen, ist wenig überraschend, aber trotzdem schade. Ein Rätsel bleibt zudem, wieso online die freie Erkundung der Welt nur noch mit Freunden möglich ist – auch das konnte Teil 1 besser. Unterm Strich überwiegen aber auf der alten Hardware noch die Stärken. Doch wer die Wahl hat, greift unbedingt zur Xbox-One-Fassung.

Ulrich Steppberger meint: Perfekt ist Horizon 2 nicht – aber so nah dran wie vorher kein anderes Rennspiel. Denn die großartige Spritztour macht mich auf der Xbox One fast wunschlos glücklich: Tolle Optik (der ich die vereinzelten Textur- und Schatten-Pop-ups leicht verzeihen kann), astreines Fahrgefühl, gewaltiger Umfang ” das passt einfach zusammen. Die Drivatare sorgen für “menschlichere” Rennen, an den gelegentlichen Regenschauern erfreue ich mich dank ihrer schicken Darstellung und die waghalsigen Querfeldeinfahrten sorgen immer noch für Laune. Zu meckern habe ich kaum etwas: Dass Südeuropa inszenatorisch weniger Abwechslung bietet als Colorado in Teil 1, überrascht ein wenig, ist aber auch Geschmackssache. Schade finde ich dagegen, dass ich nicht einfach zwischendurch ein Einzelrennen nach meinen Vorstellungen starten kann.

Thomas Stuchlik meint: Das zweite Horizon merzt viele Mankos des Erstlings aus und offeriert ein Fahrspaßspektakel vor malerischer Urlaubskulisse. Was will man mehr? Dabei baut das Spiel konsequent auf die etablierten Stärken, doch die offene Welt ist weit größer, die Wagen- und Wettbewerbsklassen liefern mehr Abwechslung und die Online-Touren klappen vorzüglich. Außerdem sorgen dynamische Witterung sowie Tageszeiten für optischen und spielerischen Tiefgang. Auch das klasse Fahrgefühl irgendwo zwischen Arcade und Simulation geht schnell in Fleisch und Blut über. Allerdings könnte die Landschaft abwechslungsreicher ausfallen, da hat der erste Teil mehr Vielfalt geboten. Ebenso dürften Profis über zu wenig Anspruch meckern, auch wenn Schwierigkeit und Fahrhilfen einstellbar sind. Dennoch: Lasst Euch diese Raserperle nicht entgehen!

  • Norditalien & Südfrankreich als Kulisse
  • über 200 Autos in 28 Kategorien
  • 168 Meisterschaften
  • jede Menge Nebenbeschäftigungen

Mitreißende Raserei in sehenswerter offener Welt, die auf der Xbox One den Vorgänger in fast allen Belangen übertrifft.

Singleplayer84
Multiplayer
Grafik
Sound
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Man hat aber manchmal das Gefühl, dass Leute, die die Kisten noch nicht haben, denken das die eine reine Zumutung sind. Das ist aber ja nun auch nicht der Fall.Sooooo ganz anders ist der Kram jetzt auch nicht. Dann installiert man die Spiele eben und lädt den Patch. Kein Grund direkt alles immer boykotieren zu wollen. Klar wäre mir das anders auch lieber. Aber mein Gott, ich habe immer noch Spaß am zocken, trotz der “”schlimmen”” next Gen.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

[quote=D00M82]Es ist nur ein nerviger Trend, dass irgendwelche Miesepeter immer alles schlecht reden. Vielleicht sind diese Leute generell vom zocken genervt und merken das nicht. Man kann immer irgendein Haar in der Suppe suchen. [/quote]Das machst Du doch seit Jahren genauso wenn es um Sony oder Nintendo geht, nur als es dann seit letzten Jahr auch etwas mehr Gegenwind für Microsoft gab, hast Du auf ein mal ein Riesenfass aufgemacht.Ist das Editorial in der aktuellen M!Games auch bloß weinerlich? Vieles in dieser Gen, von der besseren Grafik mal abgesehen, ist nun mal nerviger als das was man bisher gewohnt war.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

WalldorfWalldorf:Genau ich meckere über die Kommentare. Weil mir das ständige geuheule eben auf die Nerven geht.Ich habe immernoch Spaß an meinem Hobby “”Videospiele”” und habe keinen Bock mir immer von irgendwelche überempfindlichen Menschen die Ohren voll lullen

out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

60Fps ist also nur wichtig wenn es wirklich auf Millisekunden ankommt. Der Rest kann ruhig langsamer angehenAlso mir kommt’s eigentlich auf die Optik an. TLoU PS4 Version z.B. mit 60fps oder mit 30fps ist ein großer Unterschied. Das es überhaupt die Möglichkeit gibt auf 30fps zu blockieren erschließt sich mir nicht. Wer tut sich das an?

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Ach Leute, diese 30Fps und 60Fps merkt man nur wirklich bei Ego Shootern, okay hier etwas auch, wenn man die ganzen Fahrhilfen abschaltet. Es kommt halt auf die Millisekunden an. Die Lenkung hat zu reagieren, wie ich es will und nicht sich anfühlen lassen, als ob man zu wenig Luft in den Winter Reifen hat im Hochsommer60Fps ist also nur wichtig wenn es wirklich auf Millisekunden ankommt. Der Rest kann ruhig langsamer angehen

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

[quote=D00M82]

Wenn ich diese Dramaturgie schon wieder lese. Was besseres verdient?
Auf der 360 reichte es immerhin für 84 Spielspaßpunkte. Das ist doch kein schlechtes Spiel.

[/quote]Anderswo wurde es deutlich schlechter bewertet. Natürlich kann man nicht die Grafik der One-Version erwarten, aber es wurden ja auch Radiostationen entfernt und andere Features.[quote=D00M82]

Man muss doch nicht immer alles so übertrieben negativ sehen.
Das nervt einfach nur noch. Meckern um des meckerns Willen.

[/quote]Du meckerst doch auch ständig. Nur halt mehr über Kommentare anderer User und weniger über Spiele von Microsoft.

Niemoeser
I, MANIAC
n00b
Niemoeser

Doom82 verallgemeinert das zu sehr. Wenn ich ein typischer PC Spieler wäre, hätte ich keine Konsole und 3DS XL im Haus, aber das ist überhaupt nicht so. Bin da schon sehr empfindlich was an fps und Kantenflimmern angeht. Dass X1 manchmal etwas weniger Auflösung hat als 1080p kann man verschmerzen, weil es nicht auffällt. So machst gut , will euch nicht weiter nerven.;-)

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Wenn ich diese Dramaturgie schon wieder lese. Was besseres verdient?Auf der 360 reichte es immerhin für 84 Spielspaßpunkte. Das ist doch kein schlechtes Spiel.Immerhin hat MS einen Port für die 360 gebracht. Hätten sie auch sein lassen können.Jetzt tut die Welt wieder so, als wenn die 360-Version einem beim Spielen durch Stromschläge Schmerzen bereitet. Man muss doch nicht immer alles so übertrieben negativ sehen. Das nervt einfach nur noch. Meckern um des meckerns Willen.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

[quote=Seska1973]

Ein freund von mir meint aber auch das Forza Horizon 1 das bessere Spiel für die Xbox360 ist. Teil 2 haben Sie, auf der Xbox360, in den sand gesetzt. Kann aber nicht für die XBO sprechen

[/quote]Ja, treue Xbox 360 Besitzer haben was besseres verdient. Hoffentlich geben sie sich 2015 mehr Mühe, vorausgesetzt es kommen noch 360-Spiele von Microsoft. Rise of the Tomb Raider wird ja trotz Zeit-Exklusivität von Square-Enix vertrieben.

out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

Ich finde 60fps sehen auf alle Fälle geschmeidiger aus. Man braucht ja nur mal einen Blick auf den Streckenrand werfen oder der Landschaft in Kurven. Split/Second macht mir in 30 fps auch viel Spaß, aber man muss ja nur mal aus dem Spielemodus gehen und beim TV die Zwischenbildberechnung aktivieren. Da sieht man dann einen deutlichen Unterschied.Manch einer ist halt sehr empfindlich was so was angeht, so wie ich zum Beispiel. Dafür nehme ich das Flimmern bei Aktiv 3D nicht war, während aus dem Freundeskreis manche nach ein paar Minuten die Brillen abnehmen müssen, weil sie vom flimmern Augen- und Kopfschmerzen bekommen.Pauschal zu unterstellen man würde sich das nur einbilden, weil man die Frameanzahl kennt, kann ich nur widersprechen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Nein Niemöser ist da einfach der typische PC-Spieler, dem Zahlen und Werte (Benchmarks) unheimlich wichtig sind. Das ist der Szene eben so üblich.Und mit dem Wissen um mehr Frames bilden sich solche Leute dann eben ein, dass es viel flüssiger sei.Das ist es mit Sicherheit auch, aber im direkten Vergleich würde das kaum jemand merken.FH2 läuft auf der One sehr gut und lässt sich prima spielen.@NiemöserWenn du jetzt hier allen in jedem Post mit fps und dergleichen auf die Nerven gehst, dann findest du hier keine Freunde. Dann wechsel doch lieber zu PC Games.de…

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

@Doom: Ich Spiele auf der X1 . Die Diskusionen wegen auflösung und fps kann beide nicht so nachvollziehen. Ich spiele auf einer 2.5m Leinwand welche kanpp 2.5m von meinem Sitzplatz liegt und ich merke nie ob ein Spiel 720, 920, 1080 oder sonst etwas hat.

Niemoeser
I, MANIAC
n00b
Niemoeser

Ich spiele aber auch mit ner Konsole.. Lass euch nicht schönreden, dass 30 fps flüssig ist..

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Das hier ist halt eine Konsolen-Gaming Seite.

Niemoeser
I, MANIAC
n00b
Niemoeser

Es gibt einige rennspiele wie Gran Tourismo, Burnout oder Rally Spiel die mit 50 oder 60 fps laufen. 60 fps ist viel angenehmer. Wer es trotzdem mag in 30 fps zu spielen , dann genieß es. Für mich 30 fps für Rennspiele oder Egoshooter ein graus. Ich bin froh, dass ich nur ein Wii-U und einen PC mit GTX970 OC hab mit 144 Hz Monitor und es läuft unglaublich flüssig. Ihr könnt es nicht erahnen, dass es deutlich flüssiger geht und sich dadurch echter anfühlt beim steuern.. Mein alte 360 verstaubt sich seit 2008.. Die Ps3 ebenso.. Eigentlich wollte ich mir eine Next Gen Konsole kaufen, bin aber doch froh für PC Gaming entschieden zu haben. Jedem das seine.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

In den Satz gesetzt wurde auch FH2 auf der Xbox 360 nicht.Das Spiel ist trotzdem gut geworden, siehe auch Wertung.Aber eben nicht ganz so gut wie die One Version.

KnightWolf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
KnightWolf

@KanonengießerSkandinavien wäre auch super.Ich könnte mir als nächstes Setting sehr gut was asiatisches wie China an Hong Kongs Küste vorstellen, dann wieder mit schönem Kontrast zwischen beschaulicher Natur und Stadt z.b ein neonbeleuchtetes Hong Kong b

gohan2083
I, MANIAC
Profi (Level 2)
gohan2083

Also ich finde die 360 version besser wie den vorgänger obwohl die grafik schwächer ist.Es bietet mehr abwechslung in den rennen weil jetzt viel mehr im gelände gefahren wird.Und das jetzt die autos in verschiedenen klassen unterteilt sind finde ich auch gut.Nach einer weile kann man auch an jeden beliebigen punkt auf der karte springen, dass ging im vorgänger nicht. Man wird auch nicht mehr genervt von micropayments weil es die einfach nicht mehr gibt!Habe jetzt nach 25std 82% vom spiel abgeschlossen, sind locker noch zehn std drin!Also von mir gibt es ein fettes danke an sumodigital für das tolle abschieds geschenk!ps: im vorgänger gab es 100 bonus schilder im neuen teil sind es 150! 🙂

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Ein freund von mir meint aber auch das Forza Horizon 1 das bessere Spiel für die Xbox360 ist. Teil 2 haben Sie, auf der Xbox360, in den sand gesetzt. Kann aber nicht für die XBO sprechen

Kanonengiesser
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Kanonengiesser

Horizon 2 ist super 🙂 Könnte mir den nächsten Serienteil gut in Skandinavien vorstellen!

KnightWolf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
KnightWolf

@genpei tomateSehr schön geschrieben. Kann ich so nur unterstreichen.Sehe Forza Horizon 2 auch als eines der besten Rennspiele die es je gab. Die Autos sehen spitze aus. Die Landschaft ist sehr detailliert und abwechslungsreich gestaltet, kenne keine schö

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Nun, 30fps ruckeln nicht,s ind eben nur nicht so flüssig wie 60fps. Zumindest wenn es konstante 30fps sind.Das Geschwindigkeitsgefühl hat mit der Bildratewiederrum nur sehr begrenzt zu tun. Das hab ich schon zwei, drei Mal dargelegt und werde das nicht nochmal machen.60fps sind mir übrigens bei Rennspielen auch lieber, es gibt aber so einige, die sich auch mit 30fps tadellos spielen.Ansonsten: Xbox One Fassung hui, 360 Fassung pfui.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich vermute mal Niemöser ist ein Fakeaccount. Also am besten gar nicht auf sein 30fps getrolle reagieren.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Also, wenn man es auf der One nicht gespielt hat, dann sollte man vorsichtig sein mit Aussagen wie “”nur 30 Frames”” und dass hier kein Geschwindigkeitsgefühl aufkäme.Forza H. 2 ist sensationell schnell, läuft sehr flüssig, ja, zu jeder Zeit, ihr werdet kaum etwas Gravierendes zum Meckern finden, es sei denn man will das…Die Steurung ist mitnichten Träge, die Landschaft gewaltig und wunderhübsch, der Umfang erschlägt mich und ich geh soweit und behaupte, dass mir kein besseres Renngame seit Outrun, 1986 in der Arcade unter die ähmm.. Räder gekommen ist! ;-)Kauft es und habt Spass, screenshots und youtube bringen nicht wirklich weiter.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

@Niemöser Kann mich in kein Rennspiel erinnert oder gelesen oder gehört habe.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

wie keine 99%der Zorn des Barbarez wird über euch kommen

Marc29101971
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Marc29101971

Also mir reichen die 30 fps. Wenn man da mit Topspeed unterwegs ist, ist es manchmal wie ein Reaktionstest. Geschwindigkeitsgefühl ist voll in Ordnung.

Niemoeser
I, MANIAC
n00b
Niemoeser

Nur 30fps ?? Für Rennspiele NO GO!! Dass X1 nicht mal 60 fps schafft, ist es schon sehr schwach.. Da hätten die Entwickler einige Grafikdetails runterschrauben können um 60fps zu schaffen. Mit 30fps kommt kein richtiges Rennfeeling auf, da es permanent ruckelt und träge anfühlt beim steuern.

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Ich finde es überbewertet 😛

Marc29101971
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Marc29101971

Ich hab leider nur die 360er Version und die ist naja, sagen wir mal so, mir knappe 70% wert.