Journey to Foundation – im Test (PS VR2)

0
370
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Basierend auf einer Comic-Serie von Kult-Autor Isaac Asimov begebt Ihr Euch hier auf eine VR-Reise durch das All und werdet vielseitig tätig. In Unterhaltungen reagiert Ihr auf Emotionen der Gegenüber, die Eure mentalen Fähigkeiten erfassen, ansonsten wird immer wieder mal gehackt (in 3D-Rätselform), geklettert wie bei Horizon oder mit einem Blaster geballert.

Das funktioniert alles akzeptabel und wird von einer interessanten ­Story zusammengehalten, die auch die mittelmäßige Technik verkraftbar macht: Wenig detailreiche Texturen, hölzerne Charaktere und vor allem die bescheidene Bildrate wirken altbacken.

Sci-Fi-Abenteuer, das viele Aktivitäten kombiniert, aber nichts besonders macht und technisch schlicht ist.

Singleplayer70
Multiplayer
Grafik
Sound