Landstalker – im Klassik-Test (MD)

0
798
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft veröffentlichte Sega die komplett deutsche Version von Landstalker, einem Action-Adventure der japanischen Programmiertruppe Climax. Held des 16 MBit starken Heldenepos ist Niels, ein 88jähriger Jüngling, der gerade 2000 Goldmünzen auf sein Konto buchen konnte. Als er die Früchte seines letzten Abenteuers genießen will, fliegt Niels ein beflügeltes Mädchen zu, das ihm den Fundort der Schätze von King Nole zuflüstert.

Wie es sich für einen Videospielhelden geziemt, hat Niels nicht nur unbändigen Mut und ein cleveres Köpfchen, sondern auch ein mächtiges Schwert im Säckel. Diese Waffe bleibt ihm das ganze Spiel treu, wandelt sich später gar in einen magischen Säbel. Weiterhin verbessert Niels seine Ausrüstung, findet unterwegs Gegenstände, die an anderer Stelle bestimmte Reaktionen bei Personen oder Objekten auslösen. In pitoresque gelegenen Ortschaften pflegt Niels Konversation, kauft sich Extras (meist ein Zusatzherzchen) und vertraut der Kirche den aktuellen Spielstand an. Um die Annehmlichkeiten der Zivilisation bezahlen zu können, muß Niels eine Menge Monster plätten. Gelegenheit dazu ergibt sich auf dem Weg von Stadt zu Stadt sowie in den Dungeons, die Niels besondere Kopfschmerzen bereiten. Nicht nur, daß sich dort außergewöhnlich widerspenstige Bösewichte tummeln, er muß sich in den ausladenen Labyrinthen zurechtfinden, Schlüssel sammeln und etliche Puzzles lösen. Dazu klettert er an Stricken entlang, balanciert auf beweglichen Plattformen, trägt Kisten von Punkt A nach B und legt versteckte Schalter um. Netterweis hinterlassen manche Schurken Holzkisten, die Niels ein paar Shopping-Sessions ersparen: Geld, weitere Herzchen und Ekeeke, ein schmackhaftes Wiederbelebungskraut, gehören zu den bevorzugten Fundsachen.

Zurück
Nächste
IKARUDENSHIN
I, MANIAC
Maniac
IKARUDENSHIN

Da hast du recht Saldek.Alundra ist wirklich richtig gut und auch die Geschichte ist herrlich unverbraucht. Ich bekomme gerade Lust es nochmal zu spielen.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Im Zusammenhang mit Landstalker muss man immer auch Alundra ans Herz legen, welches prinzipiell das “”offizielle”” Sequel vom Landstalker-Team ist. Alundra finde ich deutlich besser als Dark Saviour, Soleil und andere hier genannten Titel.

IKARUDENSHIN
I, MANIAC
Maniac
IKARUDENSHIN

Ach ja… Landstalker. Eines meiner Lieblingsspiele auf dem Mega Drive. Ich fande die Rätsel wesentlich knackiger und abwechselungsreicher als bei Zelda. Von der spielbarkeit ist es aber meiner Meinung nach Zelda ganz leicht unterlegen. Dafür bietet es aber die dritte räumliche Dimension, die das Spiel seinerzeit einzigartig machte. Ich habe das Spiel damals extrem lange gezockt. Was war man froh, wenn man eine knifflige Sprungpassage gemeistert hat um anschließend eine Truhe zu öffnen. Nicht in Vergessenheit geraten ist auch der letzte Dungeon, der es wirklich in sich hatte. Da würde einem noch mal alles abverlangt. Soleil hab ich damals auch geliebt. Auch hier fande ich die Rätsel besser und abwechselungsreicher als bei Zelda. Aber auch Soleil hat nicht ganz so gut geflutscht wie Zelda. Dafür konnte man dort schön mit den verschiedenen Fähigkeiten der Tiere herumexperimentieren. Alles in allem hab ich das Gefühl, dass sich die Spiele damals viel mehr voneinander unterschieden haben. Vielleicht kommt einen das auch so vor weil es damals noch nicht so viele Spiele gab.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Es hatte damals etwas gedauert, bis ich mit dem Spiel warm wurde. Dann war es aber ein geniales Spiel.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Gerne doch. :)Viel Spaß beim zocken.

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Danke. Dann werde ich da mal reinspielen.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

danke sonic!

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Jip. Das Spiel gibt es in der VC auf der Wii …

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

@greenwadeEs ist ca. so groß wie die Außenmaße einer Hülle. Einen Ticken kleiner als eine Hülle, größer als ein Handbuch (die ja reinpassen). Es passt also leider in der Breite nicht wirklich.[Edit]@hnh4uWenn du die “”Sega Mega Drive Ultimate Collection”” m

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Ist das Spiel auf der Spielesammlung für PS360? Ich glaube auf der Wii ist es als VC Titel erschienen. Muss ich mal anspielen.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

passt das in die hülle mit rein?

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

@greenwadeMusste nun direkt mal nachsehen. Das Teil hab ich sogar. :)Wenn es das hier ist:[img=202×265]http://i300.photobucket.com/albums/nn27/SonicFanNerd/Landstalker_zpschogtv1y.jpg?t=1473495625[/img]Das ist sogar noch mein Original von damals.Es ist ab

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

hab ich damals leider verpasst. egal, ich werds nachholen! :)es gibt sogar ein players guide auf deutsch! das ist bei mega drive spielen eine seltenheit.

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

Es gibt auch ein Konterfei zum Game, Ladystalker auf dem Super Nintendo ! Landstalker Hatte ich mir damals geholt, allerdings war ich nicht so angetan vom Spiel, auch weil es so schwer war, und hatte das dann gegen Shining in the Darkness eingetauscht !Soleil hat mir besser gefallen.

Schneedle Woods
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Schneedle Woods

Ich habe das Spiel auch geliebt. Nach kürzlichem Wiederspielen kam ein kleiner “”WtF””-Moment hinzu. Heilige Sch… war das Ding schwer! Vor allem die Sprungpassagen. Und trotzdem habe ich es als Pimpf mehrmals durchgesuchtet. Werd’ wohl langsam alt. ;-(

Eiji
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Eiji

Hach ja, allein das Wort Cartridge auf der Urverpackung lässt mich schon in Erinnerungen schwelgen… Was gabe es doch damals für geniale Spiele, die man monatelang gezockt hat.Ich sag nur Kayla, geniale Szene in einem großartigen SpielHat damals mein Shining in the Darkness abgelöst, als Dauerbrenner

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Passt .. 🙂

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

AkiraAkira Jup.Siehe mein Edit im vorigen Post. 🙂

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Soweit ich weiss .. Kam es bei uns gleich auf Deutsch .. Da es ja knapp 2 Jahre gedauert hat, bis es nach Europa kam.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich bin mir nicht sicher, aber kann es sein, dass es Landstalker bei uns zuerst auf englisch gab und dann eine Neuauflage mit deutscher Übersetzung?[Edit]Ich glaube ich vertue mich einfach mit dem “”ReRelease”” als der Style der Verpackungen geändert wurden. Die waren ja erst komplett schwarz mit dem Raster und dann später blau.[img=361×227]http://www.segaages.de/sites/newsegaages/lib/exe/fetch.php?w=966&h=&cache=cache&media=megadrive%3Amd_landstalkerb1500.jpg[/img][img=361×227]http://www.segaages.de/sites/newsegaages/lib/exe/fetch.php?w=966&h=&cache=cache&media=megadrive%3Amd_landstalker1500.jpg[/img]

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Ja, das Spiel ist auf Deutsch … Dank der Super Arbeit von Anja Herzberg (Factor 5)

Kahlmoix
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Kahlmoix

War es nicht auch das erste MegaDrive Spiel mit deutschen Texten? Damals für 129 Mark gekauft…sehr geil auf jeden Fall

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Das Spiel ist wahrlich ein Klassiker … Und damals war ich ein sehr neidischer SuperNES Besitzer.

Omnibot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Omnibot

ich liebe dieses spiel. hab es rauf und runter gespielt und fand es gegenüber zelda ebenbürtig. mit seiner iso-grafik war es für mich einzigartig und die stimmung und story fand ich einzigartig… einzig etwas nervte: die Steuerung! immer diagonal zu steuern ging sehr schlecht auf meinem wackeligen pad… sprungeinlagen brachten mich zuweilen zum verzweifeln.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich liebe Landstalker.Ein wirklich grandioses Action-RPG.Es erinnert auf den ersten Blick zwar stark an Zelda und ist sicher von diesem inspiriert, ist aber in allen Belangen eigenständig genug um punkten zu können.Ich kann mich jedenfalls an einige sehr unterhaltsame Abende mit diesem Spiel erinnern.Die Figuren sind sympatisch, die Geschichte um den Schatzjäger Niels/Nigel und seine kleine Reisebegleiterin Friday nett und gut geschrieben und die die Dungeons / Gebiete waren klug um die Iso-Perspektive rum aufgebaut. Insbesondere der letzte Dungeon hat mich damals mit seinem verwinkelten und verzwickten Aufbau zur Verzweiflung gebracht. Bis hin zum Endgegner ein würdiger Abschluss für ein tolles Spiel.Auch der Soundtrack hat es mir bis heute angetan.Frei von Macken war das Spiel allerdings auch nicht.Die Steuerung habe ich etwas hakelig in Erinnerung und soll als verschmerzbares Manko nicht unerwähnt bleiben.Auf jeden Fall, neben Soleil (welches viel zu kurz war und ein eindeutiger Zeldaklon) und Story of Thor, das für mich beste Action-RPG auf dem MD. :)Tolles Teil.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Was für ein Spiel das damals war. Und vor allem heute noch ist! Es ist bis heute eigentlich der einzige Zelda-Klon der sein Vorbild übertreffen konnte. Mehr Story, mehr Rätsel, interessantere Oberwelt, coole Items, sehr gute, jedoch nicht ganz so ausgetüftelte Dungeons verglichen mit Zelda. Nur beim Dungeon-Design gewinnt Zelda 3 knapp. Ansonsten ist Landstalker für mich insgesamt das klar bessere Spiel, verglichen mit den Zeldas seiner Zeit.Die offiziellen und inoffiziellen Nachfolger von Sega sind an dieser Messlatte gescheitert: Ladystalker, Dark Saviour und Time Stalkers. Lediglich Alundra kam an die Qualität von Landstalker heran und ist ebenfalls ein geniales Spiel.