Mega Turrican – im Klassik-Test (MD)

0
720
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Martin Gaksch meint: Ende gut, alles gut: Eines der besten 16-Bit-Actionspiele landet endlich im verdienten Modulschacht. Mega Turrican ist die bislang beste Turrican-Inszenierung und übertrifft die Super-Nintendo-Version in allen Belangen. Das Zusammenspiel von Aliens, Explosionen, Schüssen und Animationen zaubert ein Action-Inferno auf den Bildschirm, das seinesgleichen sucht. Trotz taktischer Spitzfindigkeiten gilt bei Turrican die “Ohne Rücksicht auf Verluste!”-Devise: Selbst die Munitionsvorräte der USA würden für diese Mission kaum ausreichen. Die technische Umsetzung ist perfekt: Während andere Spiele schon bei einem Bruchteil von bewegten Objekten aus dem Takt kommen, greift Turrican auch in diesem Punkt gnadenlos durch. Aber: Einzigartige Gags und Überraschunegn eines Gunstar Heroes hat Mega Turrican nicht zu bieten.

Furioser Bildschirm-Burnout ohne Verschnaufpause: Grafisch und technisch blendend inszeniertes Jump´n´Shoot.

Singleplayer83
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

@Genpei: Sie könnten es ja wie beim schicken Contra von Arc System Works machen – Mashup von alten Elementen mit einigen neuen Aspekten und dazu eine superbe 2D-HD-Grafik.

Spitzpisser
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Spitzpisser

Super und Mega Turrican gehören bis heute zu meinen absoluten Lieblingsgames. Immernoch ein Actionfest und ein Traum in 2D. Ich liebe es 🙂

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

@RemoDas glaub ich. :)Gratulation.

Remo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Remo

Mega Turrican habe ich damals im Mai 2012 in einem Fürther Videospielladen für schlappe 25 EUR im absoluten Sammlerzustand bekommen, als ich mir am Erscheinungstag die Limited Edition von Max Payne 3 abholen wollte. Habe mich mehr über Mega Turrican gefreut als über Max Payne 3. 🙂

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Da sich Factor 5 reformiert haben, könnten Turrican Fans ( z.B. ich) demnächst Grund zur Freude haben.In einem Interview darauf angesprochen, konnten sie natürlich nicht anders, als Hoffnungen zu wecken und zu behaupten, sie hätten nichts einzuwenden, an einem neuen Turrican.Die Frage sei aber gestattet, ob sie Ressourcen verwenden sollten, bei einem Game, was heutzutage in der Regel zweier-Teams bewerkstelligen (so wie beim “”Turrican 4″” namens Gunlord auf dem Dreamcast , Maldita Castilla oder Axiom Verge) oder es wagen sollten, die Serie in die Dritte Dimension zu hieven.Manfred Trenz hatte vor etlichen Jahren eine Turrican 3d Demo gezeigt, die heute natürlich mächtigst veraltet aussieht, was aber nichts heißt, da ich den Jungs großartiges zutraue, würden sie die Möglichkeiten der heutigen Konsolen ausnutzen können.Aber bei Turrican wüsste ich nicht was schlimmer wäre:Eine 3D Adaption, die nicht wirklich funktioniert, oder eine neue 2D Folge, die ja im Grunde sich selbst kopieren müsste, da es so viele gute Folgen aus der Vergangenheit gibt ( C64, Amiga, Snes, MD) und es schwer hätte, Akzente zu setzen bzw. “”frisch “” zu wirken…

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Hatte ich ja schon oben geschriebt gehabt … .. aus wirtschaftlichen Gründen sollte es eigentlich keine Version für die Freundin geben.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

^bitt0r is right, afaik.Ich habe dieses Kleinod leider weder besessen, noch gespielt.Heute ist es ein begehrtes Sammlerstück. Entsprechender Zustand vorausgesetzt. Turrican als Spielreihe ist wunderbar.Insbesondere natürlich der tolle Soundtrack von Hülsbeck, machte Turrican zu was besonderem.Aber auch spielerisch, sowie grafisch bewegt sich Turrican auf gutem Niveau.Das Leveldesign der Amigaversionen habe ich als verwinkelt in Erinnerung oder zumindest groß.

bitt0r
I, MANIAC
Epic MAN!AC
bitt0r

[quote=kevboard]

wenn ich den test so lese glaube ich dass der tester wohl nicht geblickt hat dass das einfach n port von Turrican 3 war xD der test klingt so als wäre das ein neuer MD exklusiver teil

da war man damals wohl nicht gut informiert 🙂

[/quote]falsch. die fassung für’s mega drive ist kein port. die version für den amiga ist der port, obwohl sie früher erschienen ist und den titel turrican 3 trug. man hatte für das mega drive original erst spät in data east einen publisher gefunden. publisher für die amiga-version war wie bei teil 1 und 2 für deutschland wieder rainbow arts.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

kevboardkevboard Eine Portierung wurde es nie erwähnt nicht mal in andere Magazin.

HASaldi404
I, MANIAC
Profi (Level 2)
HASaldi404
kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

wenn ich den test so lese glaube ich dass der tester wohl nicht geblickt hat dass das einfach n port von Turrican 3 war xD der test klingt so als wäre das ein neuer MD exklusiver teilda war man damals wohl nicht gut informiert 🙂

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Was für eine Trilogie auf der Freundin .. wobei der letzte eigentlich nur auf den MD kommen sollte. Gott sei dank kam es auch auf der Freundin, sogar vor der MD Version. :)Übrigens die Play Time gab dieser MD Version stolze 65%. Da kann man nur mit den Kopf schütteln.

fallibart
I, MANIAC
fallibart

Gutes Spiel das war. Und der sound, kinder kinder, war der so gut. Mit streets of rage und thunder force 4 zusammen das beste was die lauscher kriegen können .

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

🙂