NBA Jam Tournament Edition – im Klassik-Test (PS)

9
808
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , , ,
USK:
Erschienen in:

Anekdote am Rande: Zwei Wochen bevor die Playstation Ende September in Deutschland ausgeliefert wurde, verschickte Acclaim bereits ihr NBA Jam für Sonys 32-Bitter an die Händler. Diese Branchen-unübliche Verfrühung stiftete zwar etwas Verwirrung, spornte aber die Vorfreude weiter an. Wie all die anderen Umsetzungen hält sich die Playstation-Fassung inhaltlich an das actionbetonte Arcade-Vorbild. Maximal vier Spieler kämpfen auf dem horizontal scrollenden Court um den Ball, diesmal sind die Basketballer aber deutlich größer gezeichnet. Außerdem zoomen sie entsprechend ihrer Position auf dem Platz heran bzw. wieder weg. Die Realitätsnähe wird zusätzlich von einem Live-Kommentator gefördert, ab und zu seht Ihr Video-Schnipsel aus der NBA.

Zurück
Nächste
3 Kommentatoren
torcidLincoln_HawkSxyxS Letzte Kommentartoren
neuste älteste
torcid
I, MANIAC
Profi (Level 2)
torcid

Lincoln_HawkLincoln_Hawk

HeHe das freund mich. Effektive Propaganda in allen Threads!

Ich spiele viele 2D Klassiker auf PS1… Es gibt so viele gute Arcade Ports für Sony’s Erstling. Find ich besser als auf Mame zu zocken.

NBA JAM (Sega CD) und NBA JAM TE (PS1/Saturn) sind so die besten Ports der beiden Klassiker.

Wie gesagt NBA Jam klingt auf Sega CD besser als der Automat.

Ja das frag ich mich auch… Naja ich wollte unbedingt ein neues NBA Jam… Wobei das Gameplay jetzt nicht schrott ist. Es mit NBA Jam zu vergleichen ist halt ungünstig. Mich schockt halt eher, dass 3/4 Jahr später der Nachfolger angekündigt wird. Jetzt sind die echt unten durch bei mir.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Im übrigen Torcid hast du mich so angefixt mit der reihe das ich mir heute gleich den Teil hier bestellt habe ich spiele gelegentlich noch gerne auf der psx neulich gerade erst wieder heart of darkness und den Namco negcon Controller habe ich mir auch vor kurzem zugelegt
Die spiele sind charmanter teilweise.
Mmn..nicht so überladen oder so indi schrott wie Playgrounds..
Das du das überhaupt gekauft hast..das sieht man doch sofort das das Murks ist

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 2)
torcid

2K Sports hat eine exklusiv Jordan Lizenz und beim ersten Jam 93 war sie auch schon weg. Vermute Disney… Darum war der bisher noch nie drin.

Aber eigentlich ist Jam als Funspiel ja kein direkter Konkurrent für 2K. Da könnte man doch vielleicht eine Unterlizenz abtreten.

Playgrounds waren wirklich 10€ Verschwendung… auch wenn es runtergesetzt war…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Doch ohne Witz
Und warum auch nicht der Name ist legendär
Damit kann man besonders in Amerika mächtig Geld machen das lohnt sich schon das sich so billig sch…wie Playground nicht doll verkaufen tut wen wunderts..das ist Müll wir leben alle nur einmal werden älter haben teilweise weniger zeit da möchte ich doch nicht so in charmanten popel spielen. .gehts noch?

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Was Exklusivität angeht stimme ich zu-
das Tripple A ist mehr so was ich in Frage stelle.

Auf Jordan kann ich gerne verzichten-
der war ja in dieser Ausgabe auch nicht anwesend
und immer 10 sekunden warten bis der nach dem Absprung wieder den Boden berührt ?:)

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 2)
torcid

Lincoln_HawkLincoln_Hawk

Ich hab so viel Zeit mit der On Fire Edition verbracht! Spiele es heute auch noch oft auf PS3. Auch wenn im SP überall Gold zu bekommen schon hart ist. Gerade weil man so viele historische Spieler dabei hat ist der Suchtfaktor wirklich hoch. Sogar Drazen Petrovic, der durch seinen frühen Tod eine ganz besondere Verbindung zur NBA Jam Reihe bekommen hat, kann man spielen.

Da ich beide Systeme habe, wäre mir persönlich eine Exklusivität natürlich wurscht.

SxyxSSxyxS
Tim Kitzrow sagte in einem Interview Anfang des Jahres, dass man für den neuen Teil zum 25. Jubiläum wohl eng mit Microsoft zusammenarbeitet. Könnte also durchaus hinkommen mit einer mindestens Zeitexklusivität.

Wäre schön wenn auch endlich die heiß ersehnte Jordan Lizenz bekommen könnte. Ist ja immerhin kein wirklicher Konkurrent für die 2K Serie.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Tripple A titel und x box exklusiv
-und dann noch im Fun Sport Genre wo die Grafik
traditionell nur Nintendo ist.
Der Tag in der Sonne heute war wohl lang 🙂

Warum bekommt eigentlich dieses Spiel weniger Kommentare als jeder popelige 3DO Titel den niemand kennt?
Ich hatte die Kämpf mit Schrempf collectors edition.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Angeblich kommt der neuste nba jam Ableger exclusiv für xboxone und soll ein richtiger triple A titel sein!
Bin gespannt ob da was dran ist!
Wenn mit Sicherheit aber nur zeitexclusiv undkein kaufgrund gür die Box freu mich jedenfalls auch mega drauf!

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 2)
torcid

Spiel ich gerade öfters. Der SNES Fassung deutlich überlegen(gerade der Sound) und ein guter Arcade Port. Freue mich schon auf den 2011er Nachfolger dieses Jahr zum 25. Geburtstag. Kann es kaum erwarten! Tim Kitzrow ist laut eigener Aussage auch wieder mit an Board. BOOMSHAKALAKA!

Vom ersten NBA Jam gibt es ja noch die Sega CD Version. Die hat sogar besseren Sound wie die Arcade Version.

Von NBA Jam TE gibt es dann noch einen Saturn und Sega 32X Arcade Port.