Operation Logic Bomb – im Klassik-Test (SNES)

0
512
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Ein Mann, zwei Knarren und viele Stockwerke unerforschtes Feindterritorium. Ihr müßt rein und auf alles feuern, was sich rührt. Zu Eurer Unterstützung sind Terminals aufgestellt, in die Ihr Euch einloggt und erfahrt, was im Gebäudekomplex vorgefallen ist und wer Eure Feinde sind. Nach Robot-Wächter, hydraulischen Geschützen und herumkriechenden Schleimklumpen läßt sich ein Obermotz blicken. Er droht Euch mit überlegener Feuerpower ins Game Over zu pusten. Schlagt Ihr den Endgegner, folgt Ihr der zuschaltbaren Levelkarte zum Teleport in die nächste Gebäudestufe. Durch die neuesten Entwicklungen auf dem Waffenmarkt kommt ein taktisches Element ins Spiel: Bestimmte Wachvorrichtungen schaltet Ihr nur mit der richtigen Knarre aus.

Zurück
Nächste
neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

In keinem Geschäft jemals zum kaufen gesehen…….oder einfach übersehen ???