Supraland: Six Inches Under – im Test (Xbox Series X)

0
200
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Der zweite Ableger vom Metroidvania-Portal-Mix schickt Euch unter die Erde und fokussiert sich auf seine Puzzlestärke. Um wieder nach oben zu gelangen, sammelt Ihr erneut fleißig Münzen und Upgrades. Um an diese zu kommen, löst Ihr allerhand einfallsreiche Rätsel und erfreut Euch nebenbei am Referenz-Humor und liebevollen Ideen.

Die Anzahl der Simpel-Kämpfe des Vorgängers wurden stark reduziert und dank des kompakten Leveldesigns und neuer Werkzeuge, die etwas mehr Raum für Kreativität lassen, fühlt sich der Nachfolger noch runder an – trotz manch weiterhin fummeliger Sprungeinlage.

Eine Fortsetzung, die wenig anders macht, aber genau an den richtigen Verfeinerungsschrauben gedreht hat.

Singleplayer84
Multiplayer
Grafik
Sound