Assassins Creed: Odyssey

Dieses Thema enthält 101 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Nightrain Nightrain vor 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 102)
  • Autor
    Beiträge
  • #1624732
    Max Snake
    Max Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das Wort “ich” hatte ich wohl vergessen.

    @sephiroth Wenn Nightrain persönlich vermisst bzw. diese Veränderung nicht mag, dann hätte er doch kurz gefasst. Nagut bei eine Openworld braucht man viel Zeit, wiebei einer Rollenspiel.

    Und wenn ich etwas unhöflich zu Nightrain bin, das tut mir leid, aber ich kann Dinge nicht steh lassen, weil ich von Ubisoft Spiel falsche Bild kriege.

    Spielfreak? Wo ist das Problem?

    "Vom Schweigen hallen die Wände"

    don´t belive the hype

    #1624768
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Danke für die Warnung, mitlevelnde Gegner sind ein absolutes Design-Verbrechen und daher fällt der Teil der Reihe für mich flach.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1624880
    Maverick
    Maverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Nice danke für die Council Einschätzung @Night werd’s mir dann wohl mal im sale mitnehmen.

    #1624882
    Nightrain
    Nightrain
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @Max_Snake:
    So wie ich als “grumpy” verschriehen bin, ist bei Dir doch schon auch immer bekannt, dass Du alles, was in der M!Games steht, für baren Münze nimmst und es unumstößliches Gesetz ist. 😉

    @Sepiroth:
    Ja, ich habe so meine Probleme mit der Ausrichtung der Reihe, weil es keine Neuausrichtung ist, sondern eine neue IP, die man einfach auf etwas bestehendes gepflanz hat.
    Es ändert auch alles nichts an dem, was ich da anspreche, aber scheinbar sind Fabiola und ich die Einzigen hier, die es schon gespielt haben?!
    Mehr echte Meinungen wären schön, statt “ich tendiere eher dazu XY zu glauben”.
    Edit: Ich würde auch das neue Kampfsystem weit weniger nervig finden, wenn man nun nicht alles im Spiel darauf setzen würde diesen Aspekt nach Außen zu kehren. Sprich, wenn sie optional das Schleichen ebenso weiterentwicklet hätten UND das Gameplay beide Vorgehensweisen unterstützen würde, dann hätte ich ganz ehrlich gar kein Problem damit.

    Ansonsten finde ich Aussagen, die verteidigen, dass man X-Stunden investieren muss, um endlich Spaß mit etwas zu haben, einfach nur komplett Banane. Vielleicht hat mancheiner auch zu viel freie Zeit. Kann ich leider von mir nicht behaupten.
    Und es geht nicht darum, dass man von Null auf Gleich alles serviert bekommt. Man kann auch mit einem gemächlichen Start Spaß haben und auch Übung kann Spaß machen. Wenn man einen neuen Sport anfängt, kann man den meist nicht sofort meisterlich und muss viel Üben. Wenn die Übungen richtig gemacht sind, hat man aber auch damit seinen Spaß.
    Und ja, AC-Spiele waren schon IMMER sehr repetitiv vom Gameplay her aber früher wurde das noch in eine Geschichte verpackt. Heute rennt man nur noch durch eine schöne Kulisse und stolpert von einem gegnerverseuchten Posten zum Nächsten und wenn man dann nach Stunden des Ewig-Grinds dann mal wieder einen Storyschnipsel serviert bekommt, dann ist MIR das einfach viel zu wenig.
    Vor allem, wenn man sieht, welche teilweise recht guten und interessanten Ideen dann so dämlich gegen die Wand gefahren werden.

    Es gibt zudem auch Fachjournalien, die eher in meine Richtung tendieren …
    http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-Odyssey-Spiel-61696/Tests/AC-O-Review-1266205/2/#a4

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1624883
    Kaoru zero one
    Kaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wenn ich so Sachen lese wie

    die Welt ist hübsch, doch in Sachen Story, Charaktere und Quests fällt Odyssey bei mir durch

    und gepaart mit

    Ich habe mittlerweile mehr als 120 Stunden investiert

    vergeht es mir komplett. Ich mag hübsche Grafik auch, aber unnötig gestreckte Spiele mit ner Solala Handlung kann ich nicht haben. Warum muss es immer noch größer werden? Wo die Dinger um die 30-40h gebraucht haben für nen 100% Spielstand und auch noch was zu erzählen hatten fand ich die Serie richtig episch. 120!!!h… haben die Latte? Da zock ich 3-4 Monate dran ohne was anderes im Laufwerk zu haben und am ende bekomm ich nicht mal ne geile Geschichte an die ich mich gern zurück erinnere. Das ist in meiner Prioliste, jetzt sehr weit unten…fand schon Origins eher “dünne”. Ich find ja das die Story generell bei Spielen mit in die Wertung einfließen sollte (bei Spielen die da Fokus drauf legen). Filme strafen wir ja auch ab wenn die uns Gülle erzählen (siehe Transformers Reihe) und hypen die nicht nur weil se 2,5h lang sind, hochglanzpotik haben und es evtl. noch permanent eyecandy verseucht kracht.

    Ich frag mich echt wo die Leute die Zeit her nehmen. Ich persönlich hab nicht mal Zeitfresser “Kind” aber wenn ich auf 10h Spielzeit samt Wochenende komme, war das schon ne gute Woche. Irgendwas mach ich doch falsch…

    Ps. Council steht jetzt auf meiner Liste…

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1624890
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    So wie ich als “grumpy” verschriehen bin

    In etwa so stelle ich es mir vor, wenn du AC spielst. 😀

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1624894
    Fabiola Guenzl
    Fabiola Günzl
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    @ Kaoru zero one: Du musst keine 120 Stunden in das Spiel stecken, Du kannst (wie im Artikel zu lesen) die gesamte Hauptkampagne innerhalb von 45-50 Stunden komplett sehen. Ich selbst habe viel Zeit in optionale Nebenmissionen, Erkundungstouren etc investiert – und die Zeit hierfür habe ich, weil das Reviewmuster glücklicherweise recht früh kam und ich leider noch immer aus gesundheitlichen Gründen mehr Freizeit habe, als mir lieb ist. Du machst also nichts falsch. 😉

    #1624931
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Kaoru zero one:

    Hast du MGS5 nicht zu 100 Prozent abgeschlossen? Wie viele Stunden waren das?

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1625064
    Nightrain
    Nightrain
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @ghostdog:
    Ja, kommt hin, aber nur nach den unzähligen Momenten, die das Spielerlebnis echt runterziehen …

    ACHTUNG SPOILER!!!

    A: Hallo Du, durch grauschleier im Haar gealterter, weiblicher NPC, der ansonsten einen Körper hat, der genauso aussieht, wie alle anderen weiblichen NPCs und dem ich vorher noch nie begegnet bin. Du siehst aus, als suchst Du was.
    NPC 1: Mein mir vom Questdesigner zugeteilter männlicher NPC kann mich nicht mehr so oft knattern, wie es mich in der Büchse juckt. Dabei habe zwar ich noch etliche Drittbeschäler, die mich rannenehmen, aber richig Bock hab ich nur auf den einen.
    A: Na für so einen gegrauschleierten NPC siehst Du echt auch noch wie beischlaffähiges Material aus. *zwinker*
    NPC 2: Klar! Auf alten Herden lernt man das Segeln! Besorgst Du mir ein paar Bärenklöten und den lukullischen Lappen vom Hirsch, damit ich wieder der Orkan an der Palme meines Alten sein kann?

    A: Hier haste, Du Bückstück.
    NPC 2: Och nööööööö, ey! Ich hab der Flötenspielerin schon gesagt, dass ich keinen Bock hab.
    A: Na wenn Du nicht willst, dann nudel ich den alten Ledermuppet eben durch …
    NPC 1: Oooooooh ja, komm her Du geiler Hengst!
    NPC 2: Na geht doch. Win win für alle! Dann hau mal rein, Atze!
    *ein Tagesablauf im Zeitraffer symbolisiert die Standfestigkeit von A*

    … und nein, ich übertreibe hier nicht, alles so gewesen. Nur meine Texte sind unterhaltsamer … 😛

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1625066
    Bort1978
    Bort1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    😂😂😂
    Ich glaube, ich muss dem Game doch ne Chance geben.

    @Ghostdog: Das Gif is ja mal Hammer. 🤣

    #1625074
    Kaoru zero one
    Kaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ghostdog: Schön wärs, habs durchgespielt, aber den ganzen shit auf Rank “S”, die ganzen Nebenmissionen machen und der ganze F&E erst…will gar nicht dran denken. Da müsst ich vermutlich nochmal 100h investieren… Abgesehen davon war ich zum Zeitpunkt des erscheinens noch Student und konnte mich an Semesterferien erfreuen.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1625148
    Spriggan
    Spriggan
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Also ich werde mich wohl jetzt am Wochenende in die Ägäis stürzen, mein Bericht wird dann hier folgen…

    #1625309
    Spriggan
    Spriggan
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    So, habe nun mein erstes Wochenende in Griechenland verbracht.

    Meine Eindrücke sind bis jetzt grösstenteils positiv. Was mir gefällt ist sicher mal die Welt an sich die, meiner Meinung nach, schon sehr viel mehr Abwechslung bietet als Origins. Kassandra passt mir ebenfalls besser als Bayek. Die Hauptstory vermochte auch mein Interesse bis jetzt hoch halten da die Pace eigentlich ganz gut ist und doch schon eine grosse Überraschung mit sich brachte und mit den Kultisten eine interessante “Nebenbeschäftigung” aufwartet. Eigentlich darum, weil nun bin ich am Punkt das ich Level 13 habe aber für nach Athen wird Level 15 empfohlen. Was ich nicht mag ist, dass ich hier an diesem Punkt forciert werde Sidequests zu machen. Diese schwanken meiner Meinung Qualitativ erheblich (gestern hatte ich eine absolviert die ich zwar recht ansprechend fand, wo man einem Heiler mit seiner Grossmutter helfen musste).

    Es wird ja gerne mit dem Witcher verglichen, ich finde nun die beiden Spiele kann man eigentlich nur bedingt miteinander vergleichen da der Hexer ein RPG mit Action-Elementen ist und AC gerade umgekehrt. Mag sein das die Welt von AC:Od besser aussieht als jene des Hexers (mal abgesehen von teils recht hässlichen Boden- und Wandtexturen..), allerdings empfand ich die Welt beim Hexer viel “intensiver”, man spürte viel mehr das Wetter. Wenn es beim Hexer stürmt und regnet hat man fast das Gefühl selbst klitschnass zu werden. Auch fand ich die Welt beim Hexer irgendwie “lebendiger” und bedrohlicher. In sachen Storytelling und Sidequests (v.a. Sidequests!) wischt Geralt mit AC den Boden auf..

    Alles in allem finde ich aber AC:Od bis jetzt ein gelungenes Kapitel, welches mir persönlich mehr zusagt als Origins. Würde ich 93% vergeben? Bis jetzt wohl eher nicht, aber schon im höheren 80er Bereich.

    #1625370
    bruenchen
    bruenchen
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    @spriggan

    Danke für die weitere Meinung. Bin jetzt noch weiter vom Spiel abgerückt. Gerade wenn es an den Stellen die du aufgelistet hast im Gegensatz zum Witcher das Nachsehen hat ist das für mich erstmal nichts. Vielleicht hab ich in den nächsten Jahren ja mal ne Durststrecke von 100-150 Stunden und schiebe das dann dazwischen 😉

    #1625407
    Maverick
    Maverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Hab es auch seit Sonntag angefangen, bin zwar erst lvl 5 und gümmel noch im ersten Gebiet rum, aber irgendwie hat man sofort wieder dieses Gefühl nach Hause zu kommen.
    Hab auch gestern Abend den ersten kopfgeldjäger aufgebrummt bekommen, aber mir macht’s wieder richtig Spaß.

    Die verschiedenen Antwort Möglichkeiten lockern dass ganze etwas auf, die Steuerung ist sehr flüssig, aber klar allzu weit bin ich noch nicht. Denke mal am Wochenende werde ich wohl mehr drüber urteilen können.

    Hab den Beitrag nochmal heut morgen ergänzt. Dass mit den Entscheidungen ist ja ganz nett aber noch besser gefunden hätte ich wenn man ein gesinnungs System wie im ersten starwars kotor oder dem online rpg the old Republic eingebaut hätte. Also mit gut und böse etc.

    Die Story bzw der ganze Anfang ist imo lahmer als in origins, die Story anfangs mit kassandra und markos finde ich schon etwas naja schnarchig.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 102)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.