Assassins Creed: Odyssey

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 102)
  • Autor
    Beiträge
  • #1626228
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Gute Zusammenfassung:

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1627051
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Öhm spielts noch wer ?
    Hab jetzt 55 Stunden auf der Uhr und bin grad mal Kapitel 3, söldnerrang 3, Schiffe killen macht Laune, einfach ein tolles spiel.

    Aber irgendwie fand ich origins mit den Pyramiden bis jetzt runder, also die Welt erkunden hat da mehr Laune gemacht.

    #1627167
    SprigganSpriggan
    Teilnehmer
    Maniac

    @Maveric
    Ja klar, ich bin’s auch noch am daddeln 😉
    55h und erst in Kapitel 3? ich habe in etwa gleich viel auf dem Tacho, habe aber definitiv mehr die Story gespielt als du, ich bin drum “nur” noch am Epilog… ;D

    Im grossen und ganzen macht es mir aber schon spass, die ganze Welt und auch Kassandra passt mir besser als Bayek und Ägypten aber das ist dann halt Geschmacksache..

    #1627186
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ich dacht scho ich fang im mgames forum an Selbstgespräche zu führen^^

    Hab mal eine frage in black flag gab es beim schiff fahren auch bosskämpfe hast du in odyssey da schon etwas gefunden ? Hab da gerade im mittleren bereich die karte abgegrast aber bisher außer den söldnerschiffen nichts gefunden.

    Trägst du ein komplettes Set ? Hab da aktuell 4 teile vom agamemnon set, dazu dann den skill mit den flammenschwerten und du gehst durch die gegner wie butter.
    Auch lustig den dreizack von poseidon mit dem man uendlich lange tauchen kann^^

    Nach dem neuen patch gestern kann man auch endlich öfter seine klatmotten upgrade also 200 weiches leder statt 700 etc, mir machts aktuell richtig Laune.

    #1627188
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bin ausm Urlaub wieder und hab ne fette ERkältung mitgebracht, d.h. ich zock die nächsten zwei Tage …

    Den Patch lad ich gerade, da mich dieses Grinding für Mats extrem angenerft hat und ich immer wieder nur sporadisch vergleichbar gut gebuffte Klamotten finde: +10 Kopfschussschaden und +7 Jagdschaden + freier Slot für Gravur.
    Auerdem mag ich nicht aussehen, wie aus der Lumpenkiste angezogen …

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1627252
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Mal kein Gemecker, nur Fragen:
    1. Wann wurde eigentlich der Fallschaden aus dem Spiel genommen – außer mein Spiel glitcht? Alexios kann jetzt von sonstwo hoch runterspringen, tut so, als will er einen fetten Bauchklatscher hinlegen und macht dann einen Salto, der mit einer LAndung ohne Lebensverlust einhergeht.
    2. Sieht man eigentlich auch Kassandras Underbüx beim Tauchen? Wie man der ersten Frage entnehmen kann, spiele ich mit Alexios und hab keinen Bock dafür ein neues Spiel anzufangen.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1627323
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Dass mit dem fallschaden glaube ich ist seit anfang an drin meine ich. Ab lvl20 machst du halt aus jeder höhe der schaden bedeuten würde den salto. Ab lvl30 kann man dann als spektakuläre AC Neuheit nun endlich einen sprungangriff ausführen.

    Ich hätte es jetzt nicht unbedingt gebraucht aber ok.

    Zu Punkt 2 ja sie trägt dieselbe buxe wie ihr bruder, hab mich auch auf nen schwarzen Tanga gefreut, wäre historisch aber glaube ich vollkommen unrealistisch gewesen?.

    Eben söldnerrang eins gemacht, hab dabei gegen 4 auf einmal gekämpft und vollkommen unbemerkt den obersöldner mitumgeklatscht.

    #1627421
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Maverick: Ok, Danke, wußte ich nicht – bzw. kann mich nicht erinnern, das mir das das Spiel gesagt hätte. Auch das mit dem Sprungangriff, den Attentatsanriff von Oben konnte man ja schon immer, wußte ich nicht.

    Was den Tanga angeht:
    Es gibt zig weibliche NPC Kämpfer und Befehlshaber, praktisch die GANZE Spielwelt ist ein griechischer Fantasy-Orgasmus, schon alleine, wenn man sich die ganzen riesigen Statuen ansieht und da soll der Tanga jetzt das Problem sein, wenn es historische Korrektheit geht? 😛 😉

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1627422
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Wie ist denn nun so deine meinung zum spiel ? Hab jetzt 88 spielstunden auf der uhr , gestern lvl 50 gemacht und bin jetzt kapitel 5.
    Die story ist zwar ganz gut mit ihrem bruder und dem kosmos kult aber irgendwann würde ich mir doch mal wieder mehr bezug zu den assassinen wünschen.

    Zu den Fähigkeiten diese stehen unten in der leiste in selbigen reiter im menü.
    Nochmal zum höschen ja die statuen sind etwas naja übertrieben, manchmal wünschte ich mir AC wäre ab 18 dann könnte man generell etwas mehr zur sachen gehen.

    Die Romanzen Optionen hätte man sich auch generell klemmen können.

    #1627452
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Maverick:
    Ich hab jetzt gut 60 Stunden auf dem Tacho und bin Stufe 40, hab beide Erzeuger gefunden, den Speer auf Stufe 5 und schon so einige Kultisten über die Klinge springen lassen sowie gut 2/3 der Karte aufgedeckt UND bereits den Minotaurus gekillt – meine Einschätzung vom Anfang hier bleibt allerdings bestehen. Wobei 7 von 10 ja nicht heißt, dass es ein schlechtes Spiel ist.

    Schlecht ist es eher als Assassins Creed Spiel. Die Änderungen, gerade was das direkte angehen von Gegner, sprich das offensive Kampfsystem, angeht, machen es prinzipiell nichts falsch – WENN es denn kein AC sein wollte. Es ist als würde man FIFA nehmen und daraus eine Action-Bolzerei im Stil eines Speedball 2 machen.

    Auch merkt man, dass viel Augenmerk und Liebe in die Welt geflossen ist, aber zu wenige Ideen, was man in dieser machen kann und soll. Eine kleinere Sandbox – vielleicht ein 1:1 Nachbau des alten Athens – und somit die Verankerung der Geschichte dort, das wäre der bessere Schritt gewesen. So hat man eine Welt, in der man viel beschäftigt ist.
    Hier verstehe ich Fabiola, die krankheitsbedingt und jeden anderen, der viel Zeit hat(te), da man immer wieder etwas enddecken kann – auch wenn das immer die selben Dinge sind: Forts+Schatz+Gegner, Gebäude+Schatz+Gegner und Ruine+Schatz+Gegner. Man bleibt auf einer ziemlich gleichbleibenden Ebene beschäftigt. Das sind unterm Strich dann kleine Erfolge und sie fressen Zeit ohne Ende (edit: und ja unterhalten auch), aber nichts, was im Kopf bleibt.

    Zumal man mit der Serie mittlerweile eindeutig im Fantasy-Bereich angekommen ist und eigentlich alles was vorher passiert ist und das zumindest irgendwie historisch unterfüttert wurde über Board gekippt hat. Anfangs ultra seltene Artefakte, die einfach nur da waren und deren Macht niemand verstand, sind mittlerweile zum Massen-MacGuffin verkommen, die Random-Superkräfte spammen.

    Was wir haben, in Kurzform:
    – riesige Welt, gefüllt mit austauschbaren XY-Quests und ohne große Interaktion (z.B. Brettspiele, etc.)
    – eine Geschichte, die mit mehr Fokus und Fleisch auf den Rippen wirklich interessant wäre, so aber im Wust der zig Grind-Nebenquests untergeht
    – einen Wandel weg vom Schleichen hin zum offenen Kampf
    – Parkour, das ehemalige Herzstück der Serie, wird immer unwichtiger
    – historische Informationen zu Orten, Gebäuden, Personen und Ereignissen gibt es nicht mehr
    – Entwickung hin zum reinen Fantasy-Szenario

    Was ich mir wünsche:
    – eine “kleinere” Spielwelt, die dafür detaillierter gestaltet und die somit das Gameplay unterstützt, so dass verschiedene Herangehensweisen an die Mission unterstützt werden
    (Libaration hatte bereits Kostüme, Unity bot verschiedene Wege)
    – wieder ein von der Geschichte vorangetriebenes Gameplay und damit eine bessere Verbindung mit der Welt
    (auch in AC2 waren viele Dinge immer gleich, aber durch die Verwebung mit der Geschichte fiel das nicht so ins Gewicht, zumal es dann immer wieder “Highlights” oder besser Besonderheiten gab, wie der Flug mit DaVincis Flugmaschine oder die fahrt im Panzer)
    – Außeinandersetzen mit dem Creed und damit weg vom Templer = Böse und Assassinen = Gut
    – setzen des Fokus auf das verdeckte Vorgehen
    – Rückkehr zum Herzstück der Serie, dem Klettern und elegant über Hindernisse bewegen – und dass es mal nicht JEDER kann
    – Einbeziehung und Einordnung des Szenarios und der Welt in den historischen Kontext und damit Vermittlung von grundlegendem Wissen
    – weg vom Fantasy-Mumbo-Jumbo und hin zu mehr verschwörungsbasierten Szenarien, die es zu jeder Situation in der Geschichte gibt, z.B. der Russischen Revolution oder dem Boxeraufstand in China

    Das Problem bei diesen Wünschen ist – ohne jetzt die Arbeit der Leveldesigner schmälern zu wollen: Das bedeutet mehr arbeit. Bessere Geschichten brauchen bessere Autoren. Level müssen nach historischen Vorbildern gestaltet werden, d.h. keine zu großen künstlerischen Freiheiten mehr und damit mehr Arbeit.
    Dazu kommt, dass sich jemand, wenn man die Map nicht nur mit zig austauschbaren Dingen zukleistert, echte Gedanken zum Gameplay machen muss … aka Arbeit investieren!

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1627471
    Kaoru zero oneKaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich glaube nicht das die jemals zurückkehren werden zum ursprünglichen Gedanken der Assassins Creed Serie. Wenns nach mir ginge würde noch ein finaler Teil der Franchise kommen und der mittlerweile arg verwässerte Story-Arc der mit AC4 begonnen wurde (Juno) ein Ende finden. Dann kann ich sagen ich habe die komplette Handlung “gesehen” und von mir aus können Sie dann die Serie (ohne Altlasten) rebooten.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1627477
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Gold MAN!AC

    Evtl. entwickeln die AC ja dann nun wie mit Origins und Odyssey begonnen weiter und der Parkourpart etc. wird in das Franchise verschoben (und dieses dadurch wiederbelebt), welches ursprünglich für AC1 vorgesehen war:
    Prince of Persia.
    Quasi dann AC 2.0 und PoP-Reboot parallel.
    Aber mit historischer “Akurazität” würde ich da nicht rechnen.

    /

    #1627480
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Gerne auch eine eigene Abenteuerspielreihe, glaube Ubi könnte TR besser.

    #1627481
    bruenchenbruenchen
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ein AC linearer ohne Open World, mit Fokus auf die Charaktere und die Skills und ich wäre direkt dabei. Dann würden die Sammelquests wegfallen und Nebenaufgaben in den Hintergrund rücken. Ohne grinding 😀

    #1627533
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    hab mir gestern mal ein längeres video angesehen. die welt sieht toll aus aber die animationen der spielfigur und die kämpfe sehen fast schon müllig aus. war die animationen nicht mal besser? also neben spielen wie mgs5, rdr2, horizon zero dawn, spider-man oder batman wirkt das hier eher spastisch.
    schade weil es ansonsten super aussieht und ich das gefühl habe es ist ab origins nicht mehr so voll mit automatiken wie früher. bräuchte ne demo.

    @ tomb raider
    das hätte ich lieber von den machern eines dishonored oder so. mit tollem leveldesign

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 102)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.