Assassins Creed: Odyssey

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 102)
  • Autor
    Beiträge
  • #1624658
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @genpei: ach einfach mit den Zähnen bremsen und abrollen … 😉
    … so eineinhalb Säcke Zement sollte ich schon noch in die Luft bekommen … 😛

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1624660
    bruenchenbruenchen
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    82kg sind immer gleich… egal ob muskeln oder guter schnee ?

    #1624662
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ihr seid so männlich…
    Amüsiert euch! 🙂

    #1624666
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wer gibt denn hier mit seiner “muskulösen” – oder sagen wir doch lieber gut abgehangenen – 82kg sexuellen Schwungmasse an? 😛

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1624670
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der, der in jüngeren Jahren auch manchen Berg bestieg und auch sehr gerne älteren geworfen hätte. 😛

    #1624671
    Fabiola GuenzlFabiola Günzl
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Ein kleiner Tipp von mir (die übrigens keine Rücksicht auf “Befindlichkeiten der Publisher” oder sonst was nehmen muss): auch wenn Du evtl. schon keine Lust mehr auf das Spiel hast, gib ihm trotzdem eine Chance – nach 20 Stunden hast Du nämlich bei weitem noch nicht alles gesehen, weder in Sachen Spielmechanik, noch im Thema Entscheidungen und Konsequenzen. Ab einem gewissen Fortschritt kann man nämlich sehr wohl mehr als nur vier Manöver abrufen beispielsweise und auch die Seeschlachten sind später alles andere als ein Spaziergang (zumindest auf den höheren Schwierigkeitsgraden). ? Ich habe mittlerweile mehr als 120 Stunden investiert und noch immer eine Menge Spaß. Viele Folgen längst vergessener Dialoge und Taten bekommt man zudem auch erst nach mehr als 20 Stunden zu spüren…

    #1624683
    MaverickMaverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @Night nice du spielst the council ? da würd mich ja auch mal brennend deine Meinung zu interessieren. Kaufen denke ich werde ich es mir später, weil nach der Telltale Geschichte kommen mir Episoden spiele nur noch komplett auf die Platte.
    Zu yakuza zero, solltest du dringest weitermachen. Eine epische Serie hab auch erst letztes Jahr mit Zero anfangen. Mittlerweile bin ich bei kiwami 2. Ich finde es richtig genial wie sich jeder Teil immer wieder noch steigert.
    Es ist zwar auch immer wieder dasselbe aber es macht mit kiryu einfach richtig viel Laune wieder eine neue Geschichte zu erleben.

    @Kaoru aber origins hast du gespielt oder ?

    Zu AC odyssey wie bescheuert ist es dass man keine Schilde mehr tragen kann ? Welcher honk hat sich das wieder ausgedacht ? Gerade in diesem Griechenland setting mit spatanern hätte sich das doch angeboten.

    Manchmal glaube ich geht man bei Ubisoft 1 schritt vor aber auch gleichzeitig wieder 2 zurück.

    #1624695
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Fabiola:
    Ich werde sicher noch weiterspielen. Seit AC2 habe ich jeden Teil der Serie durchgespielt – mehrfach. 😉
    Und sicher habe ich noch nicht alles gesehen. Meine Nennung der Spielzeit ist im Kontext meiner Aussage auch nur fair und ich habe hier das bewertet, was das Spiel mir soweit geboten hat. Als ich aufgehört habe, war ich Level 18 und habe so ziemlich alles mitgenommen, was in der Spielwelt angeboten wurde.
    Das das Spiel ein Spaziergang ist, habe ich zudem nie behautet. Im Gegenteil. Durch das Mitleveln der Gegner hat man nie das Gefühl. Das macht das Aufleveln auch zunichte.
    Das generelle Problem ist doch aber, wenn ein Spiel es nicht schafft mich, einen Fan der Reihe, wenn auch kritisch, in 20 Stunden von sich zu überzeugen, dann macht es etwas grundlegend falsch.

    @Maverick:
    The Council wollte ich eigentlich auch nicht angehen, bevor es komplett ist, aber da die erste Episode nur kleines Geld kostet, wurde ich dann doch schwach … O:)
    Gespielt habe ich es bis zum Ende der dritten Episode. Die Vierte ist schon draußen, aber ich hatte nur wenig Zeit. Bisher bin ich echt begeistert. Der eine Twist in Episode 3 ist zwar nicht meins, aber mal schauen, wo es hingeht.
    Das Spiel hat aber auch seine Macken. Die Optik ist zwar auf Standbildern echt hübsch, aber taotal leblos. Die Figruen sind steif animiert und auch ihre Mimik und Gestik im Gespräch ist manchmal eher gruselig schlecht.
    Die sehr guten englischen Sprecher, eine dt. Synchro gibts nicht, reißen aber viel raus und irgendwie kommt doch sehr viel Atmosphäre auf. Dafür sogrt auch das Rollenspiel-Regelwerk für die Fähigkeiten, was auch einen Mehrspielwert abseits der getroffenen Entscheidungen bietet.

    Bisher würde ich, die technische Seite mit einbezogen, 7/10 geben. Persönlich und absolut subjektiv 9/10.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1624705
    SprigganSpriggan
    Teilnehmer
    Maniac

    Frage, ich habe auf youtube gesehen das im englischen die Figuren mit Akzent sprechen. Ist das in der deutschen Synchro auch so? Weil ehrlich gesagt geht mir ein solcher Akzent eher auf den Wecker als das er autenthisch wirkt (die haben dort ja auch nicht englisch gesprochen.. das ist wie in jenen Filmen mit Russen wenn diese ständig den russischen Akzent haben).

    #1624711
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Nightrain Es ist zwar deine Meinung, aber ich nehme dir nicht als barer Münzen ein.
    Assassin’s Creed Odyssee betrachtet ich als beste Teil der Serie, was ich auf dem Papier. Bis dahin verlasse auf Fabiola u. Matthias. Basta.

    Spielfreak? Wo ist das Problem?

    "Vom Schweigen hallen die Wände"

    don´t belive the hype

    #1624712
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ich würde bei allen leuten die sowas länger als 5 stunden spielen können nichts für bare münze nehmen. besonders nicht bei grinsekatzen oder einäugigen frauen. ich mag pasta 🙂

    #1624713
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Manche Leute brauchen aber nur 3 Stunden, um sich ein fachmännisches Urteil über Spiele bilden zu können. Üppige Spielzeiten müssen also nicht von Langer Hand geplant sein. ¯\_(ツ)_/¯

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1624717
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Manche spiele brauchen heutzutage nun mal 30 Stunden, um sich zu “entfalten”.
    Wenn ich aber nach 3 Stunden merke, dass mir diese “Entfaltung” gestohlen bleiben kann ( weil für mich öde), dann sei die “Fach-männische-oder-fräuliche” Meinung zwar erlaubt, ich bleibe trotzdem bei Games, die mich lieber nach ner kurzen Weile abholen und motivieren. Meinetwegen können dann auch 100 von Stunden daraus werden.

    Das hab bisher nicht ein AC bei mir geschafft und meine damit ausdrücklich nicht, dass es ein schlechtes Game ist, denn dafür sind die Geschmäcker Gott-sei-Dank so ziemlich verschieden.Ich mochte die ersten, vielleicht kann ich die Serie einfach nicht mehr sehen…
    Ich bin sehr simpel gestrickt: wenn ich das Gefühl habe, dass die Spielmechanik im Grunde nur gestreckt wird, um Content vorzugaukeln, dann verlässt mich die Lust ziemlich schnell.

    #1624723
    SephirothSephiroth
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Ich glaube, ohne es selbst zu Wissen, das Fabiola bezüglich Spielzeit usw. schon gut einschätzen kann, was an dem Spiel funzt, geschweige was noch alles kommt.

    Allerdings kann ich mittlerweile einschätzen was Nightrain nicht mag. 😉
    Die ganze Entwicklung der Reihe stört ihn glaube ich ziemlich.
    Was hat Origins und Odyssey noch wirklich viel mit Assassinen zu tun?
    Wo steht das Schleichen und aus dem Hinterhalt Töten noch im Vordergrund?
    Wie steht es mit der historischen Geschichte, die die Vorgänger öfters mal inne hatten?
    Dazu kommen Punkte wie das Nahkampfsystem, die Charaktere etc. mit denen er ebenfalls nicht warm wird. Bei solchen Sachen gebe ich Ihm da zumindest teilweise Recht.
    Die Serie ist bei weitem nicht mehr die gleiche.
    Und diese Enttäuschung merkt man bei ihm.

    Ich zum Beispiel mag das neue Kampfsystem total.
    Fand das früher eher sehr simpel und langweilig. Auch den Rest mit den Erkunden (Adler), Bogenschießen, reiten, alles flutscht extrem sauber und flüssig für mich.
    Und das ist der Punkt, warum ich die neue Ausrichtung deutlich besser finde.
    Die Story selber fand ich nie so dolle.

    Edit: Sollte ich mit irgendwas falsch liegen, dann bitte ich um Entschuldigung Miezekatze. 😛

    #1624725
    Fabiola GuenzlFabiola Günzl
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    @Spriggan: die deutsche Synchronisation ist ohne Akzent, lediglich ein paar griechische Wörter werden passend eingestreut. Allerdings muss das Sprachpaket separat installiert werden.

    @ghostdog83: Natürlich kann man sich bei manchen Spielen auch nach ein paar Stunden ein Urteil erlauben, bei so großen Projekten wie “Assassin’s Creed Odyssey” braucht es aber mehr, gerade für einen entsprechend umfangreichen Artikel. ?

    Die Serie hat sich entwickelt, der eine mag das, der andere nicht. Wäre ja ansonsten auch echt langweilig, wenn alle auf einer Wellenlänge wären! ?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 102)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.