Me, my game, my happenings

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 334)
  • Autor
    Beiträge
  • #1141453
    retroretro
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ja genau, und mit meckern und alles besser wissen auch, Kong, sorry :-/

    und Aeon, ja, is´klar, ne?

    #1141454
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Kein Grund deswegen beleidigt zu sein, ich merk schon mit Kritik sollte man sparen bei dir, wenn du gleich immer so eingeschnappt bist :-)

    #1141455
    retroretro
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bin ich ja net, verdam…, t´schuldigung!

    Aber mir fallen die Sachen immer erst dann ein, wenn ich schon gepostet habe und dann schreib ich gleich lieber neu, als zu bearbeiten.
    Kann das eine Unart sein? Ungeduld? Hetzerei? Faulheit? Gier? Wolllust?
    Oh, sorry, falscher Thread, mir fiel grad “Sieben” ein….

    Hey, gesehen? Ganz ohne zweimal zu posten!

    EDIT – :)

    Was´n jetzt mit Winnie? Macht der schon Joysticks 2?

    #1141456
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Eigentlich ist es mir ja wurscht, ich habs nur gesagt, weil Aeon solche Begriffe wie Postcounterhure und so verwendet, aber egal.

    Die Frage ist, ob der Verlag von Winnie Interesse an so etwas hat, aber da muss natürlich schon noch mehr kommen. Bei dem versammelten Nerdtum hier, da müssten doch noch viel mehr Storys zusammenkommen.

    Genpei ist hier eindeutig der fleissigste, wär schön, wenn sich andere ein Beispiel daran nehmen würden. Wir haben hier ja sogar richtige Videospieleopas, kann mir doch keiner erzählen, dass beispielsweise Dr. Faustus, Dr. Mario und Dr. ähh tschuldige Captain Carot nicht die ein oder andere Geschichte auf Lager haben.

    Von dir erwarte ich auch noch die eine oder andere Anekdote, wär doch gelacht, wenns nix zu erzählen gäb aus Austria.

    #1141457
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wer wollte nicht so sein wie Ryu und Guile? Wobei zu meiner Jugendzeit häufiger mal eine grosse Matratze organisiert wurde, um die Wrestler zu imitieren, oje, zum Glück ist nie was ernsthaftes passiert. Im nachhinein treibt es einem die Schamesröte ins Gesicht, aber das war schon lustig damals.

    #1141458
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    The Boss

    Ca. 1986 machte ich mich eines Nachmittags auf dem Weg zur Spielhölle, nicht so eine wie das heute verstanden wird, sondern damals in Italien ausschließlich mit Videospielautomaten vollgestopft, und nicht mal die einzige ihrer Art im Dorf.
    Es war ein Tag der anstrengenden Sorte gewesen, viel Schule, viele Hausaufgaben und danach absolut keinen Bedarf mehr nach Körperlicher Betätigung.
    Die Qual der Wahl meines Nachmittagsprogrammes bezog sich an jenem Tage nicht auf entscheiden zu müssen welche Spielo ich nun besuche, sondern einzig und allein in der Abwägung welche “Charaktere” ich nicht begegnen wollte.
    Als solche sind Jungs gemeint die überwiegend aus Mafia Clans stammten und dessen lieblingsbeschäftigung darin bestand “kleinere Jungs”( mich) zu schikanieren, berauben, erpressen oder schlicht und einfach mich oder anderen vom Automat zu schubsen und selber weiter zu spielen.
    Die Lust eine Runde Hang on zu spielen verflog schnell, im Laden “old America”, Stilecht wie ein Saloon aufgemacht, standen schon 3-4 von besagten Erscheinungen und ich beschloss ein paar Strassen weiter in einer Bar Ghosts n Goblins zu spielen.
    Nachdem ich beim wie immer übelst gelaunten Barkeeper mein Geld getauscht hatte, machte mich ans Werk und schmiss so um die 5 Credits rein um schnell fortsetzen zu können, hatte dann einen recht guten Lauf, bis sich plötzlich meine rechte Seite durch einen Menschen verdunkelte, der sich danebengestellt hatte und mir beim Spielen ( und Fluchen!!) zusah.
    Dieser war “Maciste”, der älteste Sohn vom “Dorfsboss”, frisch aus dem Knast, und ich merkte wie mir der Kreislauf anfing verrückt zu spielen und konnte mich kaum noch auf das Game konzentrieren. Mir gingen tausende Gedanken durch den Kopf, bis ich irgendwann merkte dass ich keine Continues mehr hatte und mich wortlos aus dem Laden schlich, wie ein Roadrunner ( meep!meep!) wegrannte und mich zuhaus verkroch, dabei hatte mir der Bursche im gegensatz zu seinen Kollegen nur zugeschaut!
    Naja, dass der gute ein paar Jahre Später erschossen wurde hatte zwar nichts mit unserer Begegnung zu tun, das war aber schon ein Krasses Gefühl zu wissen dass der “Endgegner” vor mir steht und meine Ausrüstung ist ungenügend ;-)
    Nach dieser Begebenheit betrat ich besagte Bar fortan in einem ziemlich paranoiden Zustand….

    #1141459
    Anonym
    Inaktiv
    n00b
    retrofreak wrote:

    Ja genau, und mit meckern und alles besser wissen auch, Kong, sorry :-/

    und Aeon, ja, is´klar, ne?

    Was soll denn das heissen,bittäschönnn??Kennen wir uns…?Eventuell aus einem Thread mit spärlich textilierten Vertreterinnen des anderen Geschlechtes?^^
    Kannst von Glück sagen,dass ich momentan gerade von meiner Madame ziemlich “gefordert” werde und für solch einen Scheiss wirklich keine Kraft mehr erübrigen kann…..^^

    #1141460
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Schlafende Pferde soll man nicht wecken ^^

    #1141461
    Gillian SeedGillian Seed
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    moin moin,

    ich hab ja auch noch die “gute alte Zeit” mitgemacht und mir fallen da spontan 2 dinge ein:

    1. rgendwann hatten wir eine klassenreise in England und ich entdeckte dort “Mad Dog” in der spielhalle.
    WoW dachte ich auf echte schauspieler ballern ist ja der HIT ! und überhaupt ! so habe ich irgendwann rausgefunden das es auch Mad Dog umsetzungen für das 3DO gab. Also hab ich mir damals ein 3DO (schweineteuer) organisiert und dann erstmal fleissig weitergesparrt um mir dann irgendwie die Mad dog teile und natürlich eine gun zu besorgen.

    Dies gestaltete sich gar nicht so einfach denn es gab in europa ohnehin nur wenig 3DO spiele und ebay steckte noch in den kinderschuhen. Irgendwie tacuhte dann doch mal bei Ebay ein packet mit sämlichen US versionen aller american laser games spiele für 3DO bei ebay auf – hab es denn für nen echten schweinepreis gekauft…. So die games hatte ich nun und dann Region free liefen sie auch – aber ohen Gun bringen solche spiele ja keinen spass…

    Es hat nochmal fast 1 jahr gedauert bis ich eine import GUN für das 3do bei ebay fand – auch gekauft – natürlich zum schweinepreis…..

    Nach zich euro und jahren (!) des wartens hatte ich alles beisammen und der moment kam das ich die gun angeschlossen hab um mag dog ZUHAUSE stilecht zu dallen !!!! Und dann?

    Die gun wurde aus irgendwelchen gründen nicht erkannt ( weil ne US version? weil defekt? ) niemand konnte es wissen – und ne 2 te gun zu bekommen habe ich dann aufgegeben – ich war EXTREM enttäuscht und habe daraufhin mein ganzes 3DO packet (viel zu günstig via ebay verkauft). Ich hatte einfach kein Bock mehr auf den ganzen mist……

    2. Bei uns in Hamburg gab es immer eine Videospiel tauschbörse die einmal im monat in der markthalle stattfand. Als Sega Saturn und Playstation auf den Markt kammen wurden dort einige konsolen regelrecht verramscht. Wenn ichd rüber nachdenke – eine neo geo mudolkonsole in ovp für 70 mark,… pc engine…… usw.

    Oh man da hätte ich daamls mal ordentlich einkaufen sollen wenn man schaut was das heute so wert ist – man man !

    you finished the single player campaign?

    I finished MULTIPLAYER

    #1141462
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Darum hab ich nie was verkauft, denn was man hat, hat man. Wobei bei mir jetzt nicht so seltener Kram rumsteht, aber mit dem Wissen von heute, hätte man damals gezielt in Wertanlagen investieren können und sich jeweils zwei Stück besorgt, eins zum Behalten, ein anderes zum Weiterverkauf.

    #1141463
    masterchiefmasterchief
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Also es war Sommer 1994, die Eltern einer meiner Kumpels waren im Urlaub,so gingen wir zu ihm und waren zu dritt.Ich brachte mein SNES mi tund wir zockten 2 tage-ohne Unterbrechung.wir versorgten uns mit Fast Food jeglicher Art und Coca-cola.Wir waren 3 Wochen am zocken aber die 2 Tage ohne Pause waren schon krass-wir veranstalten (zu 3)Super Street Street Fighter 2 Turniere(hatte mir extra die US-Version bestellt um es früher zu haben)wir traten gegeneinander an ,wer Mega Man X 1 zuerst durch hatte,wir veranstalteten Wrestling-Turneire mit WWF-Royal Rumble-schön war die Zeit.Heute wo 2 von uns 3, Kinder haben und freundinnen- geht das natürlich nit mehr so.Aber man verabredet sich über xbox live zu Halo 4 -Kampagne oder sonstiges

    [/url]

    #1141464
    retroretro
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Chris
    @Aeon

    Chris meinte nur, dass wenn jemand mehrmals postet, es dir auf den Wecker gehen würde. Und er drohte mir mit dir, Aeon. Und nannte mich die Reinkarnation eines Herrn Diragon. Und das du mich “Postcounterhure” nennen wirst. Nun, es war keine Absicht dahinter mehrmals zu posten (siehe oben). Wobei ich nicht verstehe, was daran schlimm sein soll. Und wieso kann ich von Glück reden? Was machst du denn mit mir, Hilfeeee!
    Aber wenn ihr meint, dann bitteschön, kein Problem!

    #1141465
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Aeon ist eins der Pferde, auf dem die Four Horsemen geritten sind, A Pale Horse Named Death……………………………………….

    #1141466
    retroretro
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Auweia… :-/

    #1141467
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    genpei-storys sind die besten.
    man, ich selber hatte in den 80ern selber keinen homecomputer/console und bei kumpels, die eben auch nicht immer zeit hatten, konnte man gerade mal auf c64 und vielleicht atari vcs zurückgreifen. irgendwo konnte ich auch mal ein intellivision bespielen, glaub ich. spielhallen (also solche mit videogame-automaten und nicht dummen glückspiel-dingern) hat’s in meinem umfeld nicht/kaum gegeben. und wenn, dann kam ich als kleiner scheißer da natürlich nicht rein. danke deutschland!
    los mit eigenen geräten ging’s bei mir erst so ca. anfang der 90er, als die eltern sich erbarmten und eine(n) amiga 500 anschafften. turrican, turrican, turrican… und vieles andere war dann angesagt. kurze zeit später bekamen meine brüder dann game boys geschenkt, die ich auch ohne ende (mit)benutzt hab. hab mir dann aber später von einem teil meines konfirmationsgeldes dann ein super nes mit street fighter 2 besorgt. denn als ich sf 2 auf dem super nes bei einem kumpel gesehen und gespielt hatte, war ich hin und weg und wollte DAS unbedingt auch. nicht zuletzt, da ja auch der amiga-port von us gold sehr inkompetent war und sich einfach mies gespielt hatte.


    feel the HEAT!
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 334)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.