Umwelt- und Klimaschutz

Dieses Thema enthält 61 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Lofwyr Lofwyr vor 1 Stunde, 17 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • #1655095
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Happy Earth Overshoot Day!

    https://spon.de/vgRF3I

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1655096
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Boah, glaubst Du diese Scheiße etwa auch?

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1655097
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hätte ich es doch besser in den Verschwörungsthread packen sollen?

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1655098
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Eher in den Linke-Lügen Thread.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1655108
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    WWF, GLOBAL 2000 und Greenpeace wurden also unterwandert!

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1655112
    MontyRunner
    MontyRunner
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Und zwar nicht durch Ameisenvölker! Ok, nicht nur.

    "Alles ist wie immer. Nur schlimmer."

    #1655117
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da bin ich froh, dass die Welt von fähigen Menschen geführt wird.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1655163
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ► Konsumverzicht – Bewusster leben | Spektrum

    “Wir tragen das evolutionäre Erbe eines impulsgesteuerten Motors in uns, der blind für die Zukunft ist”

    Link: https://www.spektrum.de/news/bewusster-leben/1662326

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1655167
    Kaoru zero one
    Kaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich find den Thread sehr löblich, auch wenn hier sich hier schon wieder eine politische Null Debatte abzeichnet. Bin da definitiv nicht bei Monty und zweifel da irgendwas an, schon allein weil Grundkenntnisse in Thermodynamik ausreichen um da nichts anzweifeln zu können. Meinetwegen soll die AfD damit auf Wählerstimmenfang gehen, aber damit machen die halt keine Politik für unsere Kinder. Aber Okay, sowas hab ich eh nicht also seh ich mich da auch nicht in Verantwortung.
    Machen wir es kurz, liegen die Rechten Partein mit ihrer These das es keinen Klimawandel gibt, falsch, dann ist der Drops gelutscht. Liegen die Wissenschaftler der Welt falsch und der Klimawandel bleibt aus und wir haben vorher alles getan, damit der nicht eintritt, dann sind wir trotzdem Energie-autark, Nachhaltig, haben saubere Städte, leisere und weniger Autos und saubere Flüsse. Dann hätten wir aber echt ein Grund uns zu ärgern (Ironie aus).

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1655169
    Lofwyr
    Lofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Menschheit wird den Klimawandel garantiert nicht aufhalten. Wir sind am Arsch und in ein paar Tausend Jahren wird man nicht mehr viel von diesem Experiment sehen.

    #1655178
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ein Teil der Menschheit wird sich zunächst woanders auf der Erde neuen Lebensraum suchen müssen, wenn es dazu kommen sollte, dass manche Regionen nicht mehr bewohnbar sind:

    ► Human body ‘close to thermal limits’ due to extreme heatwaves caused by climate change, scientist says | Independent

    Link: https://www.independent.co.uk/environment/exteme-global-temperatures-heatwave-human-body-limits-a9023421.html?utm_source=reddit.com

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1655183
    NikeX
    NikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Erderwärmung ist so alt wie die Erde selbst, denn da draussen gibts eine Sonne, die die Erde erwärmt. Klimawandel auch. Kam schon immer vor. Kann sein, dass wir das beschleunigen, kann aber auch nicht sein. Ich bin mir nicht mehr so sicher. Erst wenn das letzte Eis geschmolzen ist, sind die Effekte der letzten Eiszeit vorbei. Und wie immer werden 70 % oder mehr aller Arten aussterben. War auch schon immer so. Wenn jemand Zweifel am menschengemachten Klimawandel hat, ist er nicht rechts, sondern hat eine andere Meinung. Ich fahre aus Umweltschutzgründen kein Auto, vermute aber das die Verbote und Regulierungen eher dazu geeignet sind, Mobilität von Massen zu steuern und bremsen, als den Effekt des Klimawandels zu stoppen.

    #1655184
    ghostdog83
    ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich bin mir nicht mehr so sicher. Erst wenn das letzte Eis geschmolzen ist, sind die Effekte der letzten Eiszeit vorbei. Und wie immer werden 70 % oder mehr aller Arten aussterben.

    Ich weiß nicht, ob es vernünftig wäre, es darauf ankommen zu lassen, wenn es dann zu spät ist.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1655187
    Kaoru zero one
    Kaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der Drops mit den Klimawandel ist eh gelutscht, da müssten alle radikal ihre Lebenseinstellung ändern und das von jetzt auf gleich und das wird nicht passieren und die Auswirkung werden wir sehen. Wie Ghost schreibt, bestimmte Regionen werden für den Menschen unbewohnbar, prinzipiell alle in Äquator Nähe. Wenn man die Wahl hat nach Europa in den Norden zu gehen oder im Süden von Afrika dann muss man kein Experte sein um sich ausmalen zu können wo die Menschen hinflüchten. Während meine Studiums waren wir mal in Potsdam beim Institut für Klimaforschung und da hatte uns einer sehr anschaulich unter so einer Glaskuppel mit Messinstrumenten gezeigt, wie Treibhausgase mit Lufttemperatur verändern. Das war schon sehr anschaulich, deswegen Zweifel ich kein Stück. Im Äquator nähe wird es unangenehm heiß, in der Türkei, wird es dann so heiß wie in Ägypten, in Deutschland so heiß wie in der Türkei und in Russland wird es so so angenehm wie hier, mit den blöden Effekt das die Perma-Frostböden in Sibirien und co. schmelzen, die wiederum blöderweise Tonnen CO2 etc. gespeichert haben und dann entsprechend freilassen, was zur folge hat das es wieder wärmer wird. Dann haben wir eine sich selbst versorgende Maschine und wir werden nichts dagegen tun können das die Läuft. Aber wir werden hier erstmal mit Klima Flüchtlingen dealen müssen und das werden deutlich mehr sein als die, die wir jetzt hatten/haben.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1655188
    Lofwyr
    Lofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 62)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.