Zurück
Nächste

Unter der Lupe

Drei prominente MAN!AC-Tests:

Colony Wars 2: Vengeance • PSone • 88%

Die ”bombastische Weltraum-Ballerei mit Tiefgang” setzt auf den gelungenen Vorgänger zwar nicht so viel drauf, wie es sich Tester Christian gewünscht hätte, der den neuen Bodenmissionen nur bedingt etwas abgewinnen kann. Trotzdem attestiert er dem ”Action-Meilenstein” neben ausgesprochen schicker Technik auch noch die ”ganze Hollywood-Dramatik”.

TOCA 2 Touring Cars • PSone • 88%

Bei Teil 2 seiner Tourenwagen-Raserei spart sich Codemasters noch die für spätere Episoden obligatorische DTM-Umbenennung für den deutschen Markt, bohrt die simulationslastigen Rennen aber ansonsten bereits mächtig auf: Steuerung, Kollisionsverhalten und Dramatik der ”Rennspiel-Autorität” sorgen für ”eine realistische Rennfahrer-Atmosphäre,” wie Christian findet.

XG 2 • N64 • 82%

Mit extreme-G spendierte Acclaim N64-Besitzern einen hochkarätigen WipEout-Rivalen, die Fortsetzung mit dem trendig verkürzten Namen entwickelt sich aber in die verkehrte Richtung. Während Grafik und Steuerung fast gleich bleiben, wird die Kursführung unübersichtlicher und die Raser-Action chaotisch – auch die Technik kommt nun häufiger ins Schnaufen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Little Mac
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Little Mac

Zur Zeit dieser Heft-Ausgaben hatte ich die Video Games noch im Abo. Der Adventskalender auf dem Titel war etwas merkwürdig:-)

Stichwort Dreamcast-PR: Ich erinnere mich besonders an die Trikotwerbung bei Arsenal London. Die Werbespots waren aber wirklich zu strange und in der Heftwerbung gab‘s große Schriften und kleine Screenshots.

Allgemeiner Tenor damals meist: Sieht sehr gut aus, aber ich warte auf die PS 2.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Das PR-Team von Sega hat beim Dreamcast einfach auf ganzer Linie versagt. Statt die hochauflösenden, schicken Spiele zu zeigen, gab es Gaga-Werbung, die der Großteil der potentiellen Kunden nicht verstanden hat. Und EA hätte man sich tatsächlich irgendwie an Bord holen sollen…

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Die Dreamcast Zeit und die Maniac. Ich war damals hoch erfreut, wie positiv die Maniac immer über die DC berichtete. Als die ersten PS2 Spiele erschienen wurde sie immer noch mehr hervorgehoben, und die Portierungen auf DC als besser betitelt. Pro SEGA. Als die ersten Previews auftauchten war klar dass ich sie haben muss. Und dann die PAL Preview Übersicht. Da habe ich mir ganz genau vorgenommen, was ich haben muss. Und es letztlich auch 1 zu 1 eingehalten. Ich glaube, ich hatte damals einen 600 MHz PC. Trotzdem mehr Dreamcast gespielt.

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 1)
JACK POINT

Dreamcast-Hardcore-Fans werden mich jetzt wieder hassen: 1998- eines der besten Spielejahre überhaupt. Und ich denke mittlerweile, dass es halt auch sehr viele geniale Spiele waren, die 1998 und 1999 eben nicht auf Dreamcast erschienen sind und sie so für viele nicht nötig war, da sie woanders schon von genialen Spielen überschwemmt wurden.

Z.B. die erwähnten Half-Life, Baldur´s Gate und Zelda 64 kann für mich kein Dreamcast-Spiel toppen, aber gut, musste man für erste beide halt auch auf dem PC zocken. Faszinierend fand ich die klare, scharfe Grafik in Screenshots der Dreamcast-Spiele allerdings schon. Aber war für mich damals irgendwie zu exotisch.

Ja, Toca 2 wischt selbst mit Gran Turismo Sport in Sachen Wetterdarstellung und eigentlich aller Konkurrenz den Boden auf! Was ist los Codemasters? Holt doch mal Toca bzw. DTM Race Driver zurück!

XG2 muss ich mal nachholen, aber den 1. Teil hab ich geliebt! Schade, dass nie wer nach XGRA nicht die Lizenz vom scheidenden Acclaim geholt hat. Naja, war halt auch nicht so erfolgreich. Seltsam ist ja auch die Plattform-Wahl der Reihe. Zuerst N64-exklusiv, dann N64 und PC, dann PS2 und Gamecube und dann PS2 und Xbox.

Ich freu mich heute über jeden Arcade-Racer. Mal wieder mehr davon und weniger Games as a Service und Pseudo-Rollenspiele für Arme! Müsst mal bei youtube schauen, wie viele Channels es gibt, die sich nur alten Rennspielen widmen.

hnh4uhnh4u
Ja, an das raue Cover kann ich mich noch erinnern.

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Oh, an die Mega Fun kann ich mich noch erinnern, das war die erste Ausgabe wo das Cover nicht mehr “glatt” daher kam, sondern so matt, rau. War damals total ungewohnt. ^^

Woran man sich so erinnert.