M! Games 356 (Mai 2023) – das Blättervideo

13
908

Ab Freitag, dem 21. April 2023 im gut sortierten Handel und natürlich auch digital zu haben! Was Ihr in der neuen Ausgabe von Deutschlands langlebigstem Zocker-Magazin lesen könnt, stellen wir Euch hier im trendigen Lo-Fi-Blättervideo vor – viel Spaß!

neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
JACK POINT

Oh, wow, Danke@Kikko-Man!

Kikko-Man
I, MANIAC
Kikko-Man

@Jack Point
Die alten Ausgaben findest Du doch hier:
http://www.kultmags.com/mags.php?folder=TUFOIUFD
Dafuer braucht es keine DVD-Beilage.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@Karl Gamer: 30-27=3 👍🏻 😉

Ich habe zwar schon mit 7 oder 8 Jahren angefangen auf dem Commodore 64 meines Vaters zu zocken (in der DDR war es glaube nicht so einfach an Konsolen und Computer zu kommen) und habe nach der Wende regelmäßig auf seinem 386er und 486er PC gespielt, aber so richtig los ging meine Zocker-Karriere erst 1996 mit dem Kauf der PS1. Und erst ab da brauchte ich dann Rat für gute Spiele. Ich habe mir dann jeden Monat die Maniac und die Mega Fun geholt.

JACK POINT
I, MANIAC
JACK POINT

Ist gestern bei mir angekommen.

Den Artikel zum Umgang mit westlicher Propaganda in Spielen, achso schad, der kommt erst nächsten Monat.

30 Jahre Rebellion? Nicht immer geliebt, aber doch sehr oft gemocht. Interessantes Thema und hey, keine Spiele-Einstellung! Puh, Multiversus und Quantum Break zählen ja nicht, sind ja nicht verloren. Starker Vorschau-Teil. Dass bei Advance Wars im Test so Release- Zufälle hatte, danke für diese Anekdote, sowas macht eine Fachzeitschrift aus! (Dass das neue Spiel jetzt fast an einem mit Krieg und viel Leid verbundenen Geburtstag erschienen ist, naja, bei Advance Wars Veröffentlichungen scheint man selbst bei Verschiebungen kein Fettnäpfchen auszulassen…)

Freudiger dagegen: Interessant zum Thema 30 Jahre: Hab vor ein paar Tagen bischen was rumgeräumt und vorgestern vorm Schlafengehen die Ausgabe zu The Last of Us vom März 2013 wieder etwas gelesen. Damals mit dem man!ac-M!Games-20-Jahre-Seal-of-Quality drin und da dachte ich auch, hoppla, was ist dieses Jahr, kommen da Sonderartikel ähnlich dem „Geheimakte Super Nintendo“?

Ein geiles Zitat von Frank Darabont war in der März 2013 drin… Und was für eine tolle Werbung, die man dort auf Seite 97 findet, wo z.B. steht: „Ist es nur eine kurze Modeerscheinung, so wie Hula-Hoop-Reifen?“ (Ach, die alte man!ac-Webseite hat ja dann 25-Jähriges…)

Da hat sich ja einiges in 10 Jahren (gut jetzt schon Mai-Ausgabe statt März) getan, wie Ihr dort im Editorial noch kurz über die Gerüchteküche zu Playstation 4 und „Xbox 720“ sinniert hattet.

Wer hätte gedacht, wie diese Generation Gaming verändert. Viell. Idee für Artikel: eine Zitatsammlung mit Ausführungen zu „Wo sehen Sie Gaming in 10 Jahren (wie es z.B. John Romero teils früher schon richtig vorhergesehen hat) wäre da cool. Viele checken ja heut noch nicht, dass nicht „TV, TV, TV“ der entscheidende Ausspruch vor der Xbox One Veröffentlichung war sondern „die Cloud“, wo sich damals bzw. jahrelang kaum jemand was drunter vorstellen konnte, obwohl seine Spielstände eben genau dort automatisch auch landen und man die Cloud für die Abwärtskompatibilität braucht. Und heut ist die Cloud vielfach zum Zocken da, doch nicht nur auf Xbox, sondern auch, hallo aktuelles Heft bei uns auch in Luna und wow wir sind schon Post-Stadia…

Bei Ausgabe 360? Ah, dann bitte unterm Titel: „M!Games 360 Read !n“ 😉

Welche Jubiläumsausgabe war das denn noch wo captain carrot und ChrisKong fast das halbe Heft mit Fragen zur Redaktion füllen durften?

Ja sowas Persönliches sollt auch viel drin sein, wie früher mal die Kinderfotos usw., irgendwas was man immer noch nicht weiß von den jungebliebenen Hasen und den neuen.

Die Idee mit den Archiv-DVDs fand ich letztens schon klasse, aber die hatt ich schon im Abo, es wär genial wenns da viel ältere Jahrgänge zum Kauf gäbe. Teuer ists allerdings schon, auch wenn die PC Games ihre Ausgaben seit Bestehen vor einigen Monaten auf drei Heft-DVDs gepresst lieferte und die play5 bei Ihrer überteuerten Zeitschrift letztes Jahr auch (fast alle) Ausgaben zumindest seit play3 und die N-Zone auch letztes Jahr.

Mit Euch können die heut (leider?) nicht mehr konkurieren, aber so ein Goodie hat mich dennoch dazu gebracht all diese Ausgaben zu kaufen, auch wenn neben dem Preis und dem mikrigen Heft-Special z.B. die Videos der play5-DVD zum Brechreiz führten. Sven und mArk Liebold würden da glaub ich auch würgen. Immerhin unspecialigen Texte taugen dort noch, aber die M! bleibt unerreicht, aber so manche Jubiläumsliebe geht mir schon ab.

Also ich würd mir irgendwie eine digitale Variante älterer, wirklich älterer Ausgaben wünschen. Preise müsstet am Ende Ihr ausbaldowern. Aber Euch fällt da sicher noch kreativeres ein. Bestimmte schier ewig zitierte 2003er Disks hab ich noch daheim… 😉

Supermario6819
I, MANIAC
Supermario6819

Ich bin seit der ersten Ausgabe dabei und kann mich an die sogar noch gut erinnern.Das war Liebe auf den ersten Blick und das hält bis heute an.Ohne die MGames würde mir in meinem Videospielleben einiges fehlen.

Karl Gamer
I, MANIAC
Karl Gamer

@Bort1978
Das bedeutet also, dass Du die ersten 3 Jahre verpasst hast, ja?

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

30 jähriges Jubiläum… Da wird mir doch auch wieder bewusst, dass ich davon schon rund 27 Jahre jeden Monat dabei bin. Also mehr als mein halbes Leben… 😅 Auf die nächsten 10 Jahre! 😉

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

@Oliver Schultes Dann bin ich ja beruhigt. ^^

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Ist halt bald Ausgabe 360, womit die 30 Jahre voll sind. Schon irgendwie krass.

Karl Gamer
I, MANIAC
Karl Gamer

Jubiläumsausgabe?

Immer her damit, ich werde es mir wahrscheinlich 5 mal gönnen:

2 Exemplare für’s Archiv, 1 zum täglichen lesen und die beiden übrigen werden dann verschenkt.

Oliver Schultes
Redakteur

@Walldorf: Logisch!

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Apropos langlebig. Wird der 30-jährige Geburtstag dieses Jahr noch irgendwie gefeiert mit einer Jubiläumsausgabe?

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Ich brauche ein Handtuch.