Die neue M! Games 333

Gefangen im Deathloop, verstört durch Resident Evil Village und am Ende in der Versenkung verschwunden – eine wahrhaft wahnwitzige M!-Ausgabe.

39
4176

Diesen Monat teilen sich zwei PS5-Exklusivspiele das M!-Cover und damit das Top-Thema. Da wäre zum einen Insomniacs Ratchet & Clank: Rift Apart, das fast nach spielbarem Pixar-Film aussieht. Die Entwickler haben uns bei einer virtuellen Veranstaltung neue Levels gezeigt und Lombax-Experte Ulrich hat die neuen Infos zu Papier gebracht. Ebenfalls virtuell waren wir zu Gast bei Arkane Studios, die für den brillant konzipierten Mix aus Ego-Shooter, Roguelike-Elementen und Mord-Puzzle verantwortlich zeichnen: Deathloop. Beides spannende Spiele – und beide gar nicht mehr so lange entfernt!

Inhaltsverzeichnis

In der Preview-Sektion hat sich Thomas Nickel mit den Kampf-Schildkröten aus Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge beschäftigt und mit dem Publisher Dotemu ein aufschlussreiches Gespräch geführt. Darüber hinaus erwarten Euch Vorschauen zu zwei durch und durch japanischen Titeln: Crayon Shin-chan: Ora to Hakase no Natsuyasumi – Owaranai Nanokakan no Tabi und Scarlet Nexus.

Den Test-Teil bevölkern einige Hochkaräter und/oder große Namen. Da wäre etwa Resident Evil Village, dem wir ein XXL-Review spendiert haben – denn die Tester Michael und Olli mussten einiges dazu loswerden. Zudem haben wir unter anderem bei den Entwicklern von Returnal nachgefragt, bei Biomutant mitunter herzlich gelacht, uns mit New Pokémon Snap verlustiert und wieder mal die Sci-Fi-Ameise in R-Type Final 2 zerstört.

Die Extended-Fans unter Euch kommen natürlich ebenfalls nicht zu kurz: Wir blicken etwa hinter die Kulissen der Pixel- und Bildraten-Experten von Digital Foundry, geben Euch im Retro-TÜV Tipps, wie Ihr Eure kostbaren Spielstände rettet, schauen wieder mal in der Apple Arcade vorbei, was sich dort so getan hat, und legen Teil 2 unserer Serie In der Versenkung verschwunden nach.

Das alles und viel mehr gibt es in der neuen M! Games 333 – ab Freitag, den 21. Mai am Kiosk.

Ihr wollt lieber digital lesen? Unsere App gibt’s für iOS und für Android:
maniac.de/ios
maniac.de/android

Außerdem könnt Ihr M! GAMES auch als E-Paper lesen: www.maniac.de/digital
Kauft Ihr eine Ausgabe als E-Paper, könnt Ihr diese mit dem gleichen Login auch auf Eurem iOS- oder Android-Gerät lesen.

Ihr wollt M! GAMES abonnieren? Dann habt Ihr die Wahl zwischen dem klassischen Print-Abo oder dem Digital-Abo, das es Euch ermöglicht M! GAMES sowohl als E-Paper als auch in unseren Apps zu lesen. Das Digital-Abo funktioniert plattformübergreifend mit nur einem Login. Es läuft zudem immer nur ein Jahr und endet danach automatisch. Ihr müsst es nicht extra kündigen.

Beachtet bitte, dass das plattformübergreifende Digital-Abo nicht im AppStore und nicht auf Google Play erhältlich ist. Abonniert Ihr dort, dann funktioniert das Abo nur auf dem jeweiligen Endgerät.
Das gleiche gilt für einzelne Heftkäufe. Auch die funktionieren nur auf dem jeweiligen Endgerät.

Das plattformübergreifende 3-in-1-Digital-Abo und plattformübergreifende digitale Heftkäufe gibt es nur direkt bei uns!

Zusätzlich zur M! GAMES könnt Ihr in unserer neuen App auch audiovision lesen. audiovision ist das zuverlässige Test-Magazin für alle Heimkino-Enthusiasten: Wir testen die neusten Fernseher, Soundbars, Lautsprecher, Receiver, Kopfhörer und vieles mehr. Schaut einfach mal rein!

Und wie üblich zum Abschluss – das Blättervideo:

neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich vertraue Fabiola zur Biomutant Test.
Sie hat über die schwache Technik erwähnt, aber warum in Netzwelt von andere Fachpresse so dramatisieren, bleibt bei mir ein Rätsel. Was für eine Erwartungshaltung zur eine Open World soll es bitte sein? Soll Biomutant das nächste Wollmilch Sau darstellen?

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Es zeichnet sich leider der Trend ab, dass Entwickler ihre Spiele nicht mehr für die alten Konsolen optimieren. Die Mass Effect: Legendary Edition erreicht weder auf PS4 Pro noch auf Xbox One X stabile 60 fps. Biomutant läuft auch nur auf der Xbox Series ohne Framerate-Einbrüche. Will gar nicht wissen, wie Dying Light 2 auf PS4 Slim und Xbox One S laufen wird. Dann doch lieber nur für die neuen Konsolen entwickeln anstatt Besitzer von PS4 und Xbox One mit technisch schludrigen Umsetzungen zu verärgern.

schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

Sollte sich herausstellen dass “aufgrund eines technischen Problems” die Resi Wertung mit der von Biomutant vertauscht wurde wäre meine M! Wertungswelt wieder in Ordnung 🤣

schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

Habe gestern Biomutant ausführlich angespielt. Da keine Wunder zu erwarten sind ist die M! Wertung meiner Meinung nach viel zu hoch, das ist nie und nimmer ein 88er. Der hohe Knuddelfaktor rettet das Teil vor dem Zeitverschwenungs-Stapel, aber grade noch so. Wenn wenigstens die Technik sauber wäre (PS4 Pro)…
Eine historische M! Fehleinschätzung.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

@Bort Egal wie helle du bist, der Steffen ist heller. ^^

Um das mit den unterschiedlichen Wertungen einschätzen zu können, müsste man konkret die Kritikpunkte kennen und deren Gewichtung. Es empfiehlt sich aber immer generell mehr als eine Meinung einzuholen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Na dann will ich mal das Beste hoffen. 😊

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

Bort1978Bort1978 Spaß kannst du damit auf jeden Fall haben. Eigentlich wollte ich schon viel früher mit dem Zocken aufhören und etwas kochen, aber irgendwie wollte ich dann doch immer noch etwas mehr von der Welt sehen, weswegen das Abendessen fast zu einem Mitternachtssnack wurde. 🙂

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

@Steffen Heller Okay. Danke für deine Einschätzung. Die geht ja scheinbar auch mehr in eine nicht so tolle Richtung.
Naja, ich werde jetzt etwas mit dem Spielen warten und darauf hoffen, dass die PS5 Fassung dank Patches zumindest problemlos läuft. Dann zocke ich halt erstmal Vampyr weiter, was ich für Resi 8 unterbrochen hatte und warte auf Ratchet & Clank. Danach werde ich dann Biomutant angehen, damit die 60€ nicht in den Sand gesetzt sind. Vielleicht habe ich ja doch noch Spaß damit.

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

Bort1978Bort1978 Ja, zocke die digitale Variante auf der PS5. Die Sache mit den Abstürzen, wie es wohl einige Kollegen erlebt haben, kann ich nicht bestätigen. Habe circa sieben Stunden Spielzeit und hatte nur ganz am Anfang im Tutorial-Areal einen Absturz. Ansonsten ruckelt es immer wieder sehr gerne auf der PS5 und hat auch ein paar andere (kleinere) technische Macken, die für mich jetzt nicht so sehr ins Gewicht fallen, aber unschön sind.

Ansonsten hat mich das Spiel bisher nicht so überzeugen können. Gerade die ersten Spielstunden empfand ich eher als anstrengend und es kommt wenig Spielfluss auf (später wird es besser). Das Quest-Design ist mir zu sehr nach einem Schema, dass ich schon zu häufig in Spielen erlebt habe (u.a. Basen erobern :/). Mit den Kämpfen und dem ganzen Crafting-Wumms werde ich nicht so warm und erahne da eventuelle Balance-Probleme. Wenn sich die Welt einem weiter öffnet, dann ist sie zumindest schon stellenweise echt hübsch anzusehen, selbst wenn sie nicht auf dem neuesten Stand und manchmal eher leer ist. Ob man die Präsentation mit dem Erzähler mag, ist Ansichtssache. Ich bin ungeduldig und habe zumindest immer ein Stück vordrücken müssen, da ich das unverständliche Gesabbel der Viehcher nicht hören wollte. 😀

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Zockst du auf der PS5? Falls ja, stürzt sie oft ab? Wie ist dein Ersteindruck vom Spiel?

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

WalldorfWalldorf Das mit dem Meinungskasten lag vor allem an zeitlichen Gründen. Gerade so einen Open World-Titel mit Karma-System testet man ja nicht mal so schnell nebenbei weg.
Ich selbst habe zum Beispiel erst gestern zum Feiertag Zeit gefunden, um den Tag ausführlich mit Biomutant verbringen zu können.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Meine Güte, lasst euch doch nicht von Wertungen so krass beeinflussen. Spielt es doch einfach wenn ihr Bock drauf habt. Wieso hier so, da so und woanders noch ganz anders ist doch alles echt egal. Dabei auch immer dieser fordernde Unterton. Scheinbar hat Fabiola das Spiel gefallen und den anderen nicht. Ende der Geschichte.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

MaverickMaverick AC Valhalla und RE: Village haben beide einen Metacritic-Score von 84, auch zu Biomutant gibt es ein paar positive Kritiken im Netz:
https://opencritic.com/game/11380/biomutant/reviews?sort=score

Oder auf Deutsch:
https://gamingnerd.net/reviews/games/biomutant-im-test-ein-nerd-wird-zum-toxic-avenger-3434437

Ist ja letztlich auch etwas Geschmackssache, ob einem ein Spiel gefällt.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Ich wollte aufgrund der Wertung das Spiel schon fast bestellen.Gut das ich gewartet habe.Die MGames Tests sind schon seit einiger Zeit teilweise nicht mehr nachzuvollziehen.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Hab mir gerade mal den gamepro test von biomutant durchgelesen wie kann es sein dass das spiel dort 55% bekommt und in der mgames 88% ?
Gerade noch mal auf 4players geschaut da sieht es auch nicht besser aus mit 57%
So unterschiedlich werten kann man doch gar nicht.

Ähnlich war es auch mit AC valhalla oder jetzt auch wieder mit resident evil 8.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Warum wurde Biomutant eigentlich nicht von der Redaktion getestet, sondern nur von einer freien Autorin? Gerade bei dem Titel hätte sich ein zweiter und dritter Meinungskasten angeboten.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich kaufe erst in paar Monaten, viel Spaß noch.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Hab mir Biomutant gerade vorbestellt. Dienstag geht’s los. Bin gespannt. 😁

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Heft ist heute angekommen.

Biomutanst ist der Überraschung Hit geworden, das hätte ich nicht gewartet.
Da könnte von andere Entwickler bei Experiment 101 anschauen ohne riesen Hype Train, Bugs oder sonst was.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ahh. Cool. Das ist ja mal ne feine Sache.
Ich muss jetzt noch schnell am langen WE Resi fertig machen, damit es dann gleich mit Biomutant weitergehen kann. 😁

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

Bort1978Bort1978 In Sache Embargo wurde für uns Printler im Fall von Biomutant mal ne Ausnahme gemacht.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

wiedermal super extended artikel!

was wohl genpei zum nuss-artikel sagen würde? 🙂

und respekt an thomas nickel! was der alles wegzockt und testet und nebenher noch das pixelbuch machen, fachwissen hier, extended artikel da, und, und, und… echt krass. 👍

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Hast du dir denn schon ein eigenes Bild von Resi gemacht? Ich bin jetzt 4x durch. Hab das Spiel vorhin in 2h 20 min beendet. Jetzt steht noch der Run nur mit dem Messer an. Ich habe mega viel Spaß mit dem Spiel. 😁

Edit: Wie kommt es eigentlich, dass schon ein Test von Biomutant im Heft ist? Online findet man auf die Schnelle keinen weiteren Test.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Eben die MGames gekauft.Ich will ja nicht zu viel verraten aber der Test zu Resident Evil Village ist schon niedriger als erwartet.Dafür ist die Biomutant Wertung ganz schön hoch.Grafisch ist es wohl nicht der Hammer aber es ist schon eine schöne Überraschung.Ansonsten tolles Heft wie ja fast immer.Bestes Magazin in Deutschland und vielleicht sogar der Welt.
Nach dem ganzem lob könnt ihr euch ein wenig ausruhen bis zur nächsten Ausgabe.Hoffentlich dann mit dem Ratchet+Clank Test mit einem Hitstempel.Wehe wenn nicht.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Der Extended Teil ist diesmal wieder spitze. Der Digital Foundry Artikel ist echt interessant und gibt interessante Insights, dazu NUSS und Teil 2 der “Nie-veröffentlichten-Spiele” plus erneuter Blick in die Apple Arcade. Insgesamt auch wieder schön viel Retro-Anteil.

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Denke mal ihr habt das beste aus der Flaute rausgeholt. Bin gerade mit einem Pi400 am rumbasteln. Scheint mir sinnvoller zu sein, als große Erwartungen an 2021 als Gaming-Jahr zu haben und wollte mich da eh schon länger mal reinknien. Besonders stört mich an aktuellen VÖs, dass sie nicht nur vergleichsweise niederschwellig sind, sondern unnötig dystopisch und okkult. Da will man mir, ähnlich wie auf Netflix, ein Weltbild andrehen, das nicht meins ist.

KVmilbe
I, MANIAC
Profi (Level 1)
KVmilbe

@little Mac, genau! Heisenberg 😄 war doch Walter White sein Alias

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Der Part mit Ethan kurz vor der Fabrik ist recht actionreich. Der ist aber auch fix gemacht. In der Fabrik selber gibt es aus meiner Sicht wieder eine gute Mischung aus Action und Erkunden.

Im Dorf der Schatten S-Grad geht es ziemlich krass ab. Ein Treffer und man ist im roten Bereich. Die Gegner halten mehr aus und es tauchen mehr starke Gegner auf. Wenn man vor Zwischenbossen flüchten muss, tauchen zusätzliche Standardgegner auf. Die Rätsel ändern sich nicht.

Allerdings kann man sich das Leben ja auch sehr leicht machen, wenn man z. B. für den Granatwerfer, das Sturmgewehr aus dem Egoshooterabschnitt oder für die automatische Magnum unendlich Muni freischaltet.

Little Mac
I, MANIAC
Maniac
Little Mac

@Bort: Ich wünschte manchmal, ich hätte deine Nerven und deinen Abzug:-)

Habe neulich mal auf Veteran angefangen und das ging mir schon zu heftig ab -obwohl ich die Waffen aus dem ersten Durchgang dabei hatte, habe ich beim Lykaner-Angriff kein Land gesehen. Dabei hatte ich mir auf dem Dach eigentlich ne recht gute Positon ausgesucht für die Shotgun. Falle aber einfach zu oft auf deren blöde „Meidbewegungen“ rein, sie sind offenbar deutlich schneller und reißen/vertragen -natürlich- auch mehr Schaden. Egal, demnächst nochmal versuchen.

Hast Du schon feststellen können, ob es auf höheren Stufen wie in Teil VII geänderte Rätsel, bzw. Item-Fundorte oder auch Gegnerplatzierungen gibt?

KVmilbeKVmilbe : Meinst Du Heisenberg? Hat der ein Pendant in Breaking Bad (bisher nicht gesehen)? Ich musste bei Jack Baker aus Teil 7 manchmal an Walter White denken (den kennt man ja auch so:-) das wäre ja schon lustig, wenn sich hier ein Muster erkennen ließe.

Was die Wertung angeht tippe ich dann mal auf 83-84 (%), deutlich tiefer wäre ja beinahe schon Desinformation, dafür hat das Teil einfach zu viel auf der Habenseite.

KVmilbe
I, MANIAC
Profi (Level 1)
KVmilbe

@Bort: Will hier nichts spoilern, aber der Abschnitt mit dem Typen aus Breaking Bad war bereits deutlich zu viel Geballer für mich zumindest.