Cyberpunk 2077 – kommt nicht für Xbox Game Pass

13
1127

CD Projekt RED hat aktuell keine Pläne Cyberpunk 2077 auch im Xbox Game Pass anzubieten. Das hat man nun gegenüber VGC klargestellt, nachdem zuvor ein entsprechender Ausschnitt im Werbevideo für das Cloud Gaming des Xbox Game Pass für Hoffnungen gesorgt hatte.

Cyberpunk 2077 ist seit 10. Dezember 2020 für PS4 und Xbox One erhältlich. Die Next-Gen-Fassungen folgen im ersten Quartal 2022.

neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich vermute, dass the Witcher 4 nicht ein Wunschprojekt von CD wäre, aber dass man sich hier vermutlich beugen wird und die medievalen Fans bedienen will, schlicht um die Cyberpunk Panne vergessen zu machen. Der dritte Teil ist so beliebt, jedes Unternehmen würde versuchen da Kapital rauszuschlagen. Ein Remake des ersten mit entsprechend erweitertem Umfang wäre sogar durchaus eine Option, da diesen Teil die Konsolenspieler eh nicht kennen. Zudem könnte man auch von der TV-Serie profitieren, da diese das Interesse weiter aufrecht erhält am Witcher. Mir ist dabei schon klar, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, aber die Wechselwirkung ist vorhanden, da sicher viele Videospieler in die Serie geschaut haben und umgekehrt könnte die Serie auch wieder einen Anreiz für Spieler sein, die Spiele zu kaufen.
Aber wie es mit CD weitergeht, wird man sowieso sehen. Bei all den Aufkäufen in letzter Zeit, würde mich eine Übernahme auch nicht weiter verwundern.
Bei all dem aber wird man sich sowieso überlegen, das Premiumprodukt weiter zu bearbeiten. Das zeigt allein schon die Tatsache, dass es ein Witcher für Switcher -Wortspielalarm – gab. Man ist sich um den Wert bewusst. Und hier wird man sich vermutlich auch keine solchen Schnitzer mehr leisten wollen oder können.
Ich hoffe Cyberpunk schlägt als Next Gen Fassung ein und sichert so ein zweites Standbein.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ich hoffe tatsächlich eher auf ein Cyberpunk 2 oder noch ein vollwertiges Remake des ersten Witcher. Geralds Story ist eigentlich komplett erzählt, Ciri wäre sicher noch ne Option wenn man nen Nachfolger machen will. Cyberpunk hat aber reichlich Potenzial.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Spätestens wenn ein Witcher 4 kommt, wird all das vermutlich vergessen sein. 🙂

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Zumindest auf der Series X lief es gut und sah ordentlich aus, Charaktermodelle waren einfach klasse. Ich werd es auch sicher noch mal spielen, Frage ist eigentlich nur ob Next Gen Fassung oder doch lieber am PC mit Mods.

Der Fehler war hier unterm Strich, die Last Gen Fassungen überhaupt noch raus zu bringen.

Blackstripe81
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Blackstripe81

Mich interessiert das Spiel auch sehr und hätte es gerne gespielt. Auf meiner Standard PS4 kann man es vergessen (getestet trotz schlechten Wertungen) PS5 hab ich bis heute keine bekommen. GamePass ist ok, in 1 Monat kriege ich die Kampange von Halo Infinite durch – für 1 Euro werd ich nicht meckern (Cloud am PC) und natürlich sofort wieder kündigen…

Vielleicht gibt es mal eine PS5 Version…
…vielleicht auch eine PS5 regulär (bis dahin sicher in der pro/slim Variante) dann schlag ich zu.

Mich wundert etwas das nicht auch die switch bedient wurde… schlechter als auf der Standard-PS4 wäre es da sicher auch nicht gelaufen 😛

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

moshschockermoshschocker
Für 13€ im Mon. als Ultimate dauerhaft natürlich überteuert, aber als Angebot ist der GamePass der Hammer. Für bestenfalls 5€ im Monat haufenweise Titel, die sonst sauteuer kaufbar wären.

Bei Cyberpunk denk ich gehts um Gegenseitigkeit. Schlechtes Image für Microsoft für den Ruf der Last Gen Version, haufenweise Geld, das CD Project noch eventuell bekäme, wenn es mal doch als gesundgepatcht gelten würde und wer weiß ob die Current Gen Version nicht Alles gut macht.

Ansonsten eh sinnlos ein so riesiges Spiel im Game Pass zu zocken. Braucht man bei 13€ Monatsgebühr doch einen zweiten Monat weil man nicht Vollzeitzocker ist, kann man das Spiel mittlerweile ja eh gleich kaufen. Wir reden ja hier nicht von der überteuerten PC-Version bei GOG.

Sollte die Current Gen rocken und CD Project Reds Ruf wiederherstellen, dann wärs eh dumm es bald im Game Pass anzubieten.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wenns dann endlich für die neue Gen erscheint, werd ichs mir vermutlich zulegen. Interesse ist da.

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Kein Wunder. Würde ich gerade meinen Teil zu der im Spiel beschriebenen Dystopie beisteuern, hätte ich auch keine Lust eine popkulturell so bedeutsame Kritik daran in mein Line-Up zu packen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Was genau stört dich denn am GP oder was denkst du, ist da überbewertet?

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Der Titel macht mehr her als 80% der anderen Gamepass Titel, mit denen man sich schmücken will 😛
Find den Gamepass eh komplett überbewertet. Warum das alle für den heißen Scheiss halten erschließt sich mir nicht. Hmm…jedem das seine! 🙂
Ich breche auf jeden Fall die Lanze für das Game. CP 2077 ist eine intensive und sehr geile Erfahrung die mir auch nachhaltig positiv (auf PS5) im Gedächtnis geblieben ist, während ich andere hochgelobte Titel schon teilweise wieder vergessen habe.
Das Spiel erzeugt Reibung (Auch aufgrund seiner Technik Schwächen), aber es bleibt hängen. Ich liebe es!

HansTest
Mitglied
n00b
HansTest

hoffe der Next Gen Patch kommt tatsächlich noch irgendwann

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

kann ich verstehen das sich microsoft nicht damit “schmücken” will. 😛

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Hab es mir gerade für 25€ im Store geholt. Retail gibt es das bestimmt noch günstiger. Ich warte aber auf das Update.