Die neue M! Games 239

0
33

PS3-Besitzer können sich dieses Jahr nicht beklagen. Nach dem Exklusiv-Kracher The Last of Us folgen bis Ende 2013 noch zwei weitere potenzielle Großkaliber: Gran Turismo 6 und Beyond: Two Souls. Letzteres konnten wir diesen Monat ausführlich spielen und haben es gleich zur Titelstory gekürt – denn hier kommt (sofern nicht noch alles schiefgehen sollte) erneut ein außergewöhnlicher Titel mit Tiefgang auf Euch zu. Was sich im Vergleich zum “Vorgänger” Heavy Rain getan hat und wie sich das Ganze anfühlt, erzählt Tobias auf dicken 6 Seiten.

Seit der E3 und der Kehrtwende bei der Xbox One ist einiges passiert – sowohl auf Seiten von Microsoft als auch von Sony. Grund genug, alle aktuellen Next-Gen-Fakten mal in die Waagschale zu werfen und die Xbox One gegen die PlayStation 4 antreten zu lassen. In 10 Kategorien (u.a. Technik, Online, Spiele) duellieren sich die Konsolen, bis am Ende ein Sieger übrig bleibt.

Nach dem Preview-Bombardement in der letzten Ausgabe folgt diesen Monat hochqualitativer Nachschlag zum Beispiel in Form des äußerst vielversprechenden Online-Shooters Titanfall: Auf 4 Seiten erklären wir, warum Ihr die Mech-Action lieben werdet. Und Ihr erfahrt, wie Vince “Modern Warfare” Zampella über seinen ehemaligen Arbeitgeber Activision denkt – wir haben mit ihm geplaudert und erhielten einige bemerkenswerte Antworten. Weitere Highlights aus der Vorschau-Abteilung: Sonic Lost World, Castlevania: Lords of Shadow 2, Grand Theft Auto V sowie ein Vergleich von Skylanders SWAP Force und Disney Infinity.

Im Test-Bereich zeigt Nintendo Stärke: Für Wii U gibt es das grandiose Pikmin 3 und den Luigi-Hüpfer New Super Luigi U, für den 3DS haben wir das Rollenspiel Mario & Luigi: Dream Team Bros. in petto. Anime-Fans freuen sich zudem auf das zuckersüße RPG Tales of Xillia, Trash-Freunde dagegen dürfen den Verriss zu Ride to Hell: Retribution nicht verpassen. Als Import verzückte uns das Bullet-Hell-Inferno DoDonPachi SaiDaiOuJou – Matthias war völlig aus dem Häuschen.

Unsere Extended-Sektion ist wieder prall gefüllt, u.a. mit dem zweiten Teil unserer Jubiläums-Fotostory, einem Bericht von der Japan Expo 2013 (die fand in Paris statt!), der Liebeserklärung an Contra sowie einem Erfahrungsbericht zur Virtual-Reality-Brille Oculus Rift.

All das und noch vieles mehr erwartet Euch in der M! Games August 2013 – ab Freitag, den 26. Juli, im Handel!

Überzeugt? Dann geht’s hier zum Abo – und hier zur digitalen Ausgabe für iOS.
Oder bestellt Euch nur die aktuelle Ausgabe
hier.

 

Leseproben:

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Warens immer 12 pro Jahr? War nicht früher schon mal eine 13. Weihnachtsausgabe, kann sein, dass es bei einem anderen Mag war.Ja dann lasst krachen.

coketheguy
I, MANIAC
Maniac
coketheguy

Nächste Ausgabe ist die 240.Also auf den Monat genau vor 20 Jahren erschien die 1. Maniac.. Gibt es da noch etwas Besonderes (wie eine Musik-CD von Games) ? -hoff – hoff- 🙂

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

[quote=Oliver Schultes]

BaranBaran: Wir haben natürlich über das Blättervideo bzw. eine Alternative nachgedacht – sind aber zu keinem Ergebnis gekommen. Das Blättervideo hat mit der Zeit deutlich an Zusehern verloren, es wurde mangels Leserinteresse daher eingestellt.

[/quote]Ich hab es mir auch nie ganz angesehen, ein 20-minütiger Podcast, den man sich unterwegs anhören kann. wär mir lieber.

Baran
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Baran

Ich fühle mich nur argumentativ überzeugt.

Oliver Schultes
Redakteur
Profi (Level 3)
Oliver Schultes

BaranBaran: Wir haben natürlich über das Blättervideo bzw. eine Alternative nachgedacht – sind aber zu keinem Ergebnis gekommen. Das Blättervideo hat mit der Zeit deutlich an Zusehern verloren, es wurde mangels Leserinteresse daher eingestellt.

Baran
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Baran

Sinnloser Versuch, aber ich kann nicht anders:Selbst das von mir hochgeschätzte VISIONS-Magazin bringt neuerdings ein Blättern-Video von ihrer neuen Ausgabe raus. Zugegebenermaßen in Hochtempoumblättergeschwindigkeit und ohne Kommentar, aber ich möchte dieses dennoch zum Anlass nehmen, erneut auf das Thema “”M!Games-Blättern-Video”” zu kommen und euch zu erinnern oder, in Erinnerung einer Aussage von Chef Schultes, zu fragen, ob ihr euch da jetzt was noch ausgedacht habt. Oder nicht halt.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Rubio619Rubio619 Klar stehe ich auf Anime und RPG, aber Tales of Symphonia habe ich wie oben geschrieben nicht leisten kann und die andere Tales Serie sind gut, verdammt gut, aber Robert Bannert fühlte sich langsam bei Tales of Legendia nicht begeistert, aber e

Rubio619
I, MANIAC
Maniac
Rubio619

[quote=Max Snake]

Rubio619 schrieb:

@Max
Das wundert mich. Ich dachte du bist ein Kulleraugen-Fan ;-). Warum erst jetzt ?

Weil ich Tales of Symphonia ganz früh nicht leisten kann und nach lange Jahre ist es wieder ein großartigen Spiel geworden der Serie und wenn ich jemanden beleidigt habe, tut mir echt leid. Und wie meinst du mit Kulleraugen Fan?

[/quote]Äh, nein nein du hast natürlich niemand beleidigt. Ich hab mit Kulleraugen (Bedeutung: Große Runde Augen) Fan gemeint, dass du doch Fan von Mangas und Animes bist. Oder täusch ich mich da ? Die Frage “”Warum erst jetzt?”” war einfach nur “”Smalltakmäßig”” gemeint.Mir persönlich gefällt die Tales-Reihe vor allem wegen der Klasse Manga-Optik. Der Zeichner “”K?suke Fujishima”” der unter anderem für “”Oh! My Goddess”” verantwortlich ist zeichnet ja die Charackter für die Tales-Serie. Die Storylines gefallen mir aber oft nicht so. Ich hab oft das Gefühl ich bin mittlerweile zu alt dafür ;-).

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

[quote=Rubio619]

@Max
Das wundert mich. Ich dachte du bist ein Kulleraugen-Fan ;-). Warum erst jetzt ?

[/quote]Weil ich Tales of Symphonia ganz früh nicht leisten kann und nach lange Jahre ist es wieder ein großartigen Spiel geworden der Serie und wenn ich jemanden beleidigt habe, tut mir echt leid. Und wie meinst du mit Kulleraugen Fan?

Rubio619
I, MANIAC
Maniac
Rubio619

@MaxDas wundert mich. Ich dachte du bist ein Kulleraugen-Fan ;-). Warum erst jetzt ?

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Möchte mich an Thomas Nickel Test zur Tales of Xillia bedanken und mir die interesse bekommen es mir zu holen. Mein erstes Tales Spiel in meine Videospiel Dekade.

Tobias Hildesheim
Redakteur
Maniac
Tobias Hildesheim

WalldorfWalldorf: Das stimmt und ist mir auch schon aufgefallen, das wurde falsch reinkorrigiert. Kriegt im nächsten Heft ein Errata. :)Zum Thema Indies: Klar, durch die neuerliche Kehrtwende von MS ist der Absatz hinfällig. Kann ja leider nicht hellsehen. ;)Zu

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ehrlich gesagt seh ich die Chancen eher virtuelle Spaziergänge auf der Welt zu machen, so eine Art Google Streetview Advance. Das wäre von der Steuerung her einfacher umzusetzen, man kann einen Analogstick zum Bewegen verwenden und Umschauen mit Brille. So könnte man sich ein Bild machen, was einem am Urlaubsort erwartet oder Touren planen, etc.Für Spiele wirds noch einige Gens dauern, bis mans vernünftig umsetzen kann. Bisher sind sämtliche VR-Brillen gnadenlos gefloppt, seh jetzt keinen Grund, warum das hier nicht auch so sein soll.Das Konzept ist bekannt, aber wahrscheinlich die Entwicklung einfach zu aufwendig.Ich prophezeie Oculus Rift (dieser Name taugt zum Vermarkten schonmal gar nicht) keinen Erfolg. Erst mal müsste die Gestensteuerung breitere Akzeptanz finden, was auch mangels guter Spiele nicht gelingt, bevor man in der Technik weiter geht.

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=Seska1973]

Leider werden wir wohl was warten müssen auf den Konsolen. Aber sollen Sie es erstmals auf dem PC herausbringen, dort kann man auch die “”Kinderkrankheiten”” besser ausmerzten als auf den Konsolen. Hoffen wir nur, das diese Brillen in HD Version, die Konsolen nicht überfordern (Grafik und so)

Link: klick mich

[/quote][b]Seska1973’s Gedanken zum Sonntag: Thema Oculus Rift und du[/b]Ich hatte eben eine Idee. Die Meisten Oculus Rift Videos, die ich gesehen habe, sagten immer voraus, und es stand auch ein kleiner Text im M! Bericht dazu……[b]Die “”Übelkeit””[/b] Oculus Rift:[b]Pro:[/b] Im Bericht wird erwähnt, wenn man seinen einigen Virtuelen Körper sehen würde. Würde dieser Effekt abgeschwächt. Es ist machbar. Die Brille gibt einen ein 3D Effekt für die Augen. Aber wie bekommen wir den Spieler Körper ins Spiel?Einfach. Kinect, ist der Schlüssel. Das System nutzt die Brille ja fast als “”Maus””, Kinect scannt die Arme und Hände und den Körper des Spielers und gibt es als Feedback zur Brille zurück. So weiss der Körper wo seine Hand ist, und Beine. Z.b. Wenn man nen Gewehrartrappe in den Händen hat.So weit zu gut[b]Contra:[/b]Dank der “”Ist Position”” abfrage des Körpers, kann der Spieler nur eine “”Waffen-Artrappe”” in der Hand halten. Aber wie kann man andere Funktionen abrufen? Waffenwechsel? MiniMap ins Bild abrufen? Wie wäre es da mit, der Spieler bekommt einen Armband Computer, wo dank 3D (Im Spiel) diese Funktionen abgerufen wird. Z.b. Feld Links Oben, Pistole. Rechts Oben, Gewehr. Ihr versteht hoffentlich mein Gedanke. Aber die Reaktions-Zeit eines Buttons auf dem Controller zu drücken wird nicht mehr erreicht. Diese Art der Steuerung ist wirklich Hardcore RL. Zu Umständlich für Ego Shooter mit Schnellen Waffen wechsle. Müssen die Designern nun dem Spieler immer ie Passende Waffe in die Hand geben, für den Schlauchlevel? Oder dem User nen Fake griff nach hinten über die Schulter machen lassen, um das Gewehr zu ziehen? Aber Wie von Gewehr zur Pistole?Wie ihr seht, diese Art von “”Body Feedback”” ist nicht so einfach zu lösen. Oder man gibt dem Spieler keine Körperfreiheiten. Sondern fixiert ihn dank “”Sitzgurte”” in einem Pilotensitz. Man kann also nicht alles für Spiele benutzen. Und der grösste Nachteil meiner Idee ist, das Sichtfeld der Kinect Kamera. Wie soll Sie das Drehen erkennen, wen der Spieler eine 90 oder 180 Grad Drehung machen muss, was macht das Spiel. Wenn die Kamera den Schatten nicht erkennen kann?Einige werden schon zwischen den Zeilen erkannt haben, das es auch für andere Zwecke genutzt werden kann. Ja den “”Pew Pew, Peng Peng”” RL Bereich von CoD oder Battlefield. Es einigt sich vorzüglich für Piloten Training, nur halt ohne G Kräfte Simulation. Aber da haben wir ja schon die “”Flugzeug Simulatoren der Luftlinien””, und die Truppen werden wohl ihre einigen Simulator haben.Also, die Zukünftigen Spiele Designer, die Oculus Rift mit einbauen wollen. Müssen sich ernsthaft Gedanken machen, wie Sie dem Spieler mit der Steuerung interagieren lassen. Nur den Kopf bewegen, die Hand auf dem Joystick lassen, und die Steuerung tasten auf dem Keyboard Blind eingeben? (Oder soll Kinect auch die Finger auf dem Keyboard scannen?) Oder doch den Körper zum Controller machen, aber da gibt es nur beschränkte Möglichkeiten.Also ihr seht, erst wenn wir diese “”Schallmauer”” durchbrechen können. Kommen wir den Holodeck wirklich näher (lassen wir Gerüche und Tastensinn noch außer acht :))Jemand sollte die Achterbahn Simulation mit diesen Laufkegel Omni, ausprobieren. Weil da gibt es wenigstens nen Beckengurt als Fixpunkt. Reicht das als “”Fixierung”” gegen die Übelkeit? Oder an der Beckenhalterung ne flache Platte anbringen, die mit Hilfe des Oculus Rift ne Virtuelle Tastatur einblendet? mit Virtuelle Maus oder Touchpad? Die Platte als Tastsinn für die Finger um nicht in der Luft zu Tippen. Ideal, links und Rechts ne Platte, Mecha Steuerung Feeling!!! (Anime.Diese full 3D Cockpits) Im Spiel kann man es geschickt verstecken, indem der Spieler ne Art Steuerungsgurt trägt, wenn er an sich herunter schautEs kommt also darauf an, wie wir die Natur des Körpers aus tricksen können. Um der Breiten Masse, den Gang zu Toilette zu ersparen. Okay, die Harten kommen in den Garten und lachen hier. Aber es ist die Masse, die macht Oculus Rift klasseedit: Fertig… Sorry, aber so bin ich halt

Gast
n00b

Ich will zum neuem rambo titel einen XXL test!

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=D00M82]

Nein es gibt ja auch Punkte, bei denen Sony die Nase vorne hat. Ich bin gar nicht so verbissen, wie du mich immer einschätzt.
Das die PS3 das bessere Media Center ist, weiss ich selber auch. Das die Technik der PS4 auch prinzipiell stärker ist (Solange MS nicht wirklich aufrüstet) hinterfrage ich ja auch nicht.
Aber grad vor dem Hintergrund, dass MS zig tausende neue Server gekauft hat, schätze ich persönlich mal, dass sie ihren Vorsprung von Xboxlive behalten werden.
Controller kann man ja sogar noch sagen, dass es geschmackssache ist. Wobei die Sprache des Internets da klar Richtung MS Controller geht. Ich kenne aber auch Leute, die nur immer PS gespielt haben und das Boxpad als total schlecht betiteln.
Nur aus dem Text liest es sich eben komisch. Das One Pad ist gut wie eh und je, der einzige Schwachpunkt, das Steuerkreuz, wurde korrigiert und beim Dualshock4 “”erkennt”” man die Möglichkeiten des Touchscreens. Als ob das Feature auch nur einmal irgendwo sinnvoll eingesetzt wird…

[/quote]Jo, also eins kann man XBoxLive nicht nachsagen, das ihre Server Lahm sind. Ich bin immer noch nicht mit den PSN Shop zufrieden. Ich habe hier VDSL, habe sogar das Glück fast die volle Bandbreite zu nutzen. Und trotzdem ruckelt und Zuckelt (und kann nebenher Kaffee aufsetzten und Trinken gehen) es auf der PS3, wenn ich das PSN Shop nutze. Warum, Warum habe ich das Verdient!!… *Heul* (*Wink mit den Zaun.. achwas mit den Mammutbaumstamm!!!) Der Alte Shop, war zwar ned so Bunt. Aber es funzte. Anscheined bringt MS ihre Server in stellung für die ganzen Day 1 Patches. Ich mal mir die Schrecklichen “”PSN Fehler!!!: Es sind einfach zuviele Online, bitte stellen Sie sich in die Wartereihe!!”” Fehlermeldungen, wenn die PS4 ihre Day 1 Patch holen muss.. Falls wer bei Sony über die WiiU Patchrei gelacht hat, der soll Sich nun mal an die einige Nase fassen.. PS4 ist ne grössere Liga, und Sony hat auch ein Gesicht zu verlieren. Auch wenn Sie “”Cloud”” Systeme anmieten, für den lauch. Hoffen wir das wir kein “”Sim City GAU”” bekommen. “”Scheisse!. Da habe ich die PS4 und kann Sie 3-x Tage nicht Nutzen, weil Day 1 Patch Server überlastet sind!!.. SOOONNNNYYYYYYYYY!!!!”” (Hat hier ein MS Mitarbeiter gelacht?). Ihr wisst doch, wie HYPE die meisten Spieler heute sind, alles sofort und jetzt haben. Wenn MS es geschickt anstellt kann Sie erstmals die meisten “”Cloud”” Server für Spiele gedacht, erstmals als “”Day 1″” Backup Server benutzen, und nach den ersten Ansturm, wieder freigeben für ihre wahren zwecke. Externe Server für die Spiele (Die natürlich nicht am Release tag mit herauskommen). Spart Kosten. Ach das geht auch für PS4 Ansturm. Sozusagen nen Pre-Alpha Hardware Test der SpieleserverAch, hoffentlich sind im Fabrik OS (Was den Day 1 Patch zieht und Installiert!), Sicherungen eingebaut. Falls mal der Download abgebrochen wurde, nicht das wir einige Zerschossene Konsolen bekommen[url=https://www.youtube.com/watch?v=MStoUfrsCig]Musikalische Untermalung!![/url] damit es besser im Gedächtnis verbleibt.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Nein es gibt ja auch Punkte, bei denen Sony die Nase vorne hat. Ich bin gar nicht so verbissen, wie du mich immer einschätzt.Das die PS3 das bessere Media Center ist, weiss ich selber auch. Das die Technik der PS4 auch prinzipiell stärker ist (Solange MS nicht wirklich aufrüstet) hinterfrage ich ja auch nicht. Aber grad vor dem Hintergrund, dass MS zig tausende neue Server gekauft hat, schätze ich persönlich mal, dass sie ihren Vorsprung von Xboxlive behalten werden. Controller kann man ja sogar noch sagen, dass es geschmackssache ist. Wobei die Sprache des Internets da klar Richtung MS Controller geht. Ich kenne aber auch Leute, die nur immer PS gespielt haben und das Boxpad als total schlecht betiteln. Nur aus dem Text liest es sich eben komisch. Das One Pad ist gut wie eh und je, der einzige Schwachpunkt, das Steuerkreuz, wurde korrigiert und beim Dualshock4 “”erkennt”” man die Möglichkeiten des Touchscreens. Als ob das Feature auch nur einmal irgendwo sinnvoll eingesetzt wird…

Ulrich Steppberger
Super-M!
Maniac
Ulrich Steppberger

[quote=D00M82]

Bitte nicht falsch verstehen, ich gebe nicht viel auf solche Vergleiche. Ich finde sie eher amüsant

[/quote]Außer sie fallen nicht eindeutig pro-Xbox aus…

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=Valis]

Insgesamt gutes Heft! Vor allem der Oculus Rift Artikel war super! Phil Fish ist ja auch bis gestern noch völlig begeistert gewesen (vor seinem “”Meltdown”” mit FEZ 2). Das Teil könnte die Zukunft des Gamings werden!

[/quote]Leider werden wir wohl was warten müssen auf den Konsolen. Aber sollen Sie es erstmals auf dem PC herausbringen, dort kann man auch die “”Kinderkrankheiten”” besser ausmerzten als auf den Konsolen. Hoffen wir nur, das diese Brillen in HD Version, die Konsolen nicht überfordern (Grafik und so)Link: [url=http://www.gamestar.de/hardware/tft-monitore/oculus-rift/oculus_rift,584,3025887.html]klick mich[/url]

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=Ulrich Steppberger]

Dass wir beide Pads schon in der Hand hatten, spielte bei der Einschätzung sicher gar keine Rolle.

[/quote]Und online habt ihr auch schon mit beiden gespielt?Bitte nicht falsch verstehen, ich gebe nicht viel auf solche Vergleiche. Ich finde sie eher amüsant

Sauerland ist Schauerland
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Sauerland ist Schauerland

[quote=Ulrich Steppberger]

Dass wir beide Pads schon in der Hand hatten, spielte bei der Einschätzung sicher gar keine Rolle.

[/quote]Manchen reichen da wohl youtube Videos. 😀

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Die Aussage auf Seite 25 stimmt aber nicht.Games with Gold bezieht sich nur auf die Xbox 360, nicht auf die Xbox One.””Um uns bei allen Xbox Live Goldmitgliedern zu bedanken, haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen: Jeden Monat bieten wir zwei Bonus-Games kostenlos an – bis zum Ende des Jahres.””http://www.xbox.com/de-DE/Live/game-with-goldDa man die Spiele auch als Silber-Mitglied zocken kann, ist das nicht vergleichbar mit Playstation Plus.

Pigeon Jonas
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Pigeon Jonas

Danke, Ulrich ! 😀

Pigeon Jonas
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Pigeon Jonas

Ps. : D00M, du alter Fanboy .. ;)Wieso ist denn der Controller und das OnlineGaming bei der One besser ? Wenn du solche Aussagen machst musst du sie auch immer untermauern. Deshalb brandmarkst du dich ja auch selber. Nicht wegen den Aussagen, sondern weil so eine Aussage mir z.B. nicht validiert genug ist.

Ulrich Steppberger
Super-M!
Maniac
Ulrich Steppberger

Dass wir beide Pads schon in der Hand hatten, spielte bei der Einschätzung sicher gar keine Rolle.

Pigeon Jonas
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Pigeon Jonas

Also das nun ja schon nicht mehr neue Design gefällt mir wirklich jedes Mal aufs neue richtig gut !

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=Valis]

Dann schiesse ich mal meine Patronen auf Tobias… 😉

Der Unterschied zwischen den beiden Konsolen PS4 und Xbox One finde ich inzwischen nicht mehr so groß wie er im Artikel beschrieben ist (beziehe mich auf den Vergleichsartikel). Microsoft hat in den letzten Wochen ordentlich aufgeholt! Gerade der Absatz über Indie Spiele ist mittlerweile faktisch falsch im Heft. (Microsoft erlaubt Self Publishing, jedes Gerät ist DevKit etc.)

Ich finde man muss die Unterschiede der beiden Konsolen inzwischen mit der Lupe suchen, so viel ist schlicht gleich.

Und das Touchpad des PS4 Controller als die große Innovation zu stilisieren halte ich auch für gewagt. Das Ding wird wieder niemand unterstützen und dann mit dem Dualshock 4.1 abgeschafft.

Egal sei es drum. Der Indie Teil ist schlicht dem Print Medium geschuldet. Und der Rest ist Rant von mir den ich beim lesen hatte. 🙂

Insgesamt gutes Heft! Vor allem der Oculus Rift Artikel war super! Phil Fish ist ja auch bis gestern noch völlig begeistert gewesen (vor seinem “”Meltdown”” mit FEZ 2). Das Teil könnte die Zukunft des Gamings werden!

[/quote]Ich wollte mich zu dem Thema ja auch eigentlich zurückhalten, dennoch finde ich den Vergleich auch eher fragwürdig.Grad was den Ausgleich bei den Rubriken Online und dem Controller betrifft. Bisher alles bei MS besser, aber nun wird einfach vermutet, dass es gleich gut werden wird ;)Aber okay ich bin ja auch als Xbox Fanboy gebrandmarkt und nur deswegen empfinde ich das so….. is klar 🙂

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Die Launch Titel der Vita fehlte zwar paar Sytem Seller jedoch hat es gute PS Vita und es bietet 25 Spiele im Angebot. Da muss man nicht nein sagen.Immerhin wieder mal ein dicke Paket zum lesen und danke fuer Test.Das mit dem Hagenkreuz im Videospiel in Deutschland hat nicht mit Kulturgut da ja bei uns im ende August 2008 angenommen wurde und es gibt andere Gruende wieso der Fall ist.

Nyke
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Nyke

Als großer motogp fan hab ich mich besonders auf die aktuelle Ausgabe von der maniac gefreut. Ich also gleich nach der Arbeit an den Briefkasfen die maniac raus und gleich zu den Tests!!! Ich suche und suche, nochmal zu geschlagen und wieder auf und… kein Test von motogp 13 !!!! Hm … das Spiel ist schon seit einem Monat auf dem Markt und kein Test in der maniac, komisch?! Ich dachte Sommerloch und deswegen vielleicht eh bissel mehr von den Spielen die wenigsten draußen sind, aber Fehlanzeige !!! Seit mir ned böse, aber ich hör nur noch PS4 und Xbox One, lasst doch die Dinger erstmal beim Händler in den Regalen stehen, dann wissen wir woran wir sind !!!

Valis
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Valis

Dann schiesse ich mal meine Patronen auf Tobias… ;)Der Unterschied zwischen den beiden Konsolen PS4 und Xbox One finde ich inzwischen nicht mehr so groß wie er im Artikel beschrieben ist (beziehe mich auf den Vergleichsartikel). Microsoft hat in den letzten Wochen ordentlich aufgeholt! Gerade der Absatz über Indie Spiele ist mittlerweile faktisch falsch im Heft. (Microsoft erlaubt Self Publishing, jedes Gerät ist DevKit etc.)Ich finde man muss die Unterschiede der beiden Konsolen inzwischen mit der Lupe suchen, so viel ist schlicht gleich.Und das Touchpad des PS4 Controller als die große Innovation zu stilisieren halte ich auch für gewagt. Das Ding wird wieder niemand unterstützen und dann mit dem Dualshock 4.1 abgeschafft.Egal sei es drum. Der Indie Teil ist schlicht dem Print Medium geschuldet. Und der Rest ist Rant von mir den ich beim lesen hatte. :-)Insgesamt gutes Heft! Vor allem der Oculus Rift Artikel war super! Phil Fish ist ja auch bis gestern noch völlig begeistert gewesen (vor seinem “”Meltdown”” mit FEZ 2). Das Teil könnte die Zukunft des Gamings werden!