Die Spiele des Jahres 2021 – Platz 4 – Metroid Dread

11
2335

Thomas Nickel meint: Kaum ein Spiel wurde 2021 so hitzig diskutiert. Kann Entwickler ­MercurySteam den hohen Erwartungen an die Marke gerecht werden? Kann man 2021 noch für ein 2,5D-Metroidvania den Vollpreis verlangen? Sind die E.M.M.I.s, die in bestimmten Gebieten Jagd auf Samus machen, ein spannendes neues Spielspaß-Element oder ein Spielspaß-Killer? Nach dem Abspann ist die Lage für uns klar: Metroid Dread ist eine absolut würdige Episode. Die Bosse sind hochgradig spektakulär, die Steuerung geht perfekt von der Hand, die E.M.M.I.-Roboter sorgen für Hochspannung und werden dabei nicht überstrapaziert – und das 2D-Prinzip begeistert und fesselt auch heute noch.

Den Test zum Spiel findet Ihr hier.

neuste älteste
Likewyse
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Likewyse

Hmm, das könnte ein interessantes Spiel sein, werde es für nächstes Jahr ins Auge fassen.

schnitzel
I, MANIAC
Epic MAN!AC
schnitzel

Ich traue mir nicht, meine Special Edition auszupacken. …aber immerhin habe ich schon die Demo gespielt und war begeistert! 🙂

deRollEeinE
I, MANIAC
Maniac
deRollEeinE

Mein GOTY. Allein die Bosskämpfe sind ein Traum.

Omnibot
I, MANIAC
Maniac
Omnibot

ich bin es am spielen, brauchte aber meine Zeit, um mit dem Spiel warm zu werden. Doch so richtig umhauen tut es mich immer noch nicht. Ori find ich da um einiges Stärker. Grafik, Gameplay und Setting.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich hab es schon hier aber noch nicht die Zeit gehabt es zu spielen. Bin auf jeden Fall gespannt. Habe ein bisschen bedenken, dass der Geist von Super Metroid zu sehr in meinem Kopf herumschwirren könnte.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

ganz großartiges gameplay welches locker von der hand geht. die bosskämpfe ruhen sich ein tick zu sehr aufs auswenidglernen aus. sonst ein ganz großartiges spiel. ein paar gameplay tricks vergisst es für die 100% aber richtig zu erklären.

Seppatoni
I, MANIAC
Maniac
Seppatoni

Nicht mein liebstes Metroid, aber dennoch das erste, das ich mit 100% komplettiert habe. Grandioser Titel und definitiv eines der Highlights dieses Jahr.

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 2)
hnh4u

Ich muss sagen, anfangs war ich sehr enttäuscht. Emmis zu präsent, zu linear, zuviel Bosse. Bosse zu stark, Soundtrack quasi nicht vorhanden, geht nicht ins Ohr.

Nach 60 Stunden und allen freigespielten Bildern, Emmis immer noch präsent, aber mitunter leicht zu entkommen. Immer noch zuviel Bosse. Definitiv linear, freies erkunden wenig bis gar nicht. Bosse sind großartig und man hat eine tolle Lernkurve. Der Soundtrack hat keine Ohrwürmer, ist aber sehr stimmungsvoll.

Anfangs war ich somit echt enttäuscht, hab mich aber durch gebissen alles zu finden, Steuerung ist überladen, aber da gibt es schlimmeres. Nicht mein liebstes Metroid, aber auch nicht das schlechteste. Und in einem Jahr voller Remakes eine kleine Wohltat, auch wenn das Spielprinzip wenig neues bietet.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ist tatsächlich neben Fitness Boxing 2 (Lockdown halt) das einzige, was ich dieses Jahr nennenswert auf meiner Switch gespielt habe. Dafür hat es sich dann aber wirklich gelohnt.

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Tabby

Hat zusammen mit SMT V dieses Jahr am meisten Eindruck auf der Switch bei mir hinterlassen.

KVmilbeKVmilbe
Viel Spaß!

KVmilbe
I, MANIAC
Profi (Level 2)
KVmilbe

Habe ich zu Weihnachten von meinen Eltern bekommen und freue mich schon drauf heute Abend loszulegen