Index-Update – August 2019

4
874

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat im August nachfolgende Titel indiziert:

  • nix

Dafür hat sich anderweitig etwas getan: Mortal Kombat II wird mit einer Folgeindizierung beglückt – Ursache dafür dürfte ein einschlägiger Meinung aber nicht sein, dass die BPjM das Pixelblut brutaler findet als heutige Polygonmassaker, sondern dass das Spiel weiterhin beschlagnahmt ist. Das wiedeurm lässt sich nur aufheben per Antrag, den niemand gestellt hat bislang – ergo bleibt es quasi automatisch indiziert.

Eine aufgehobene Indizierung gibt es aber ebenfalls, und sogar eine auf Antrag (und damit also vorzeitig): Quake II ist wieder frei – das lässt vermuten, dass Bethesda womöglich Pläne für eine Wiederveöffentlichung haben könnte.

neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 1)
JACK POINT

Aber dann bitte Quake 2 ohne Bethesda-Account-Pflicht!

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

greenwadegreenwade Die ungeschnitte Fassung von Quake 4 ist indiziert (und das dürfte nicht (nur) an der ungekürzten Version von Quake 2 gelegen haben) 😉 Komischerweise ist die 360-Fassung mit 2014 gelistet, die PC-Fassung mit 2005?!

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Quake 4 erschien hierzulande stark gekürzt und ab 16 wenn ich mich nicht irre, ob Teil 2 (geschnitten) auch dabei war weiß ich nicht.

Könnte für eine Quake BFG Edition sprechen. Glaub ich zwar nicht, wäre aber nice.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

aber quake 2 war doch schon in quake 4 (360) enthalten? oder ist quake 4 auch aufm index?