Index-Update – Januar 2022

10
721

Die seit neuestem umbenannte Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz hat im November nachfolgende Medien indiziert

  • nix

Und gestrichen wurde diesmal auch nix – ein ruhiger Jahresanfang in Sachen schlimmer Spiele.

neuste älteste
Daddler
I, MANIAC
Daddler

Was mich hinsichtlich Dying Light 2 hierzulande ankotzt, ist, dass es nur digital erscheint. Mir genügt es, Zombies zu schnetzeln. Und selbst da brauche ich auch keine umherfliegenden Körperteile. Bei menschlichen Gegner und NPC erst recht nicht!

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Sollte die BPjM sich aber gegen eine Indizierung von DL2 entscheiden, könnte es über Umwege noch zu seinem 18er-USK-Siegel kommen. Es bleibt auf jeden Fall spannend.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Tokyo_shinjuu

Glaub ich nicht, solche Zeiten sollten mittlerweile vorbei sein.

Hätte man meinen können, ist aber nachdem Dying Light 2 nun mal nicht uncut bei uns erscheint, wohl nicht der Fall.
Die Vergangenheit lehrt uns das irgendwann alles aus der Vergangenheit wieder in ‘Mode’ kommt.?

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Die Uncut-Fassung hat keine ab 18 Freigabe erhalten. Da kann ich mir schon vorstellen, dass sie später auf dem Index landet.

JACK POINT
I, MANIAC
JACK POINT

Glaub ich nicht, solche Zeiten sollten mittlerweile vorbei sein.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Tokyo_shinjuu

Die Uncut EU Versionen werden mit Sicherheit auf dem Index landen.

mog
I, MANIAC
mog

…das kommt nicht auf den Index, da wird nur gestrichen.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Bald wird nix von Dying Light 2 verdrängt. Das hat es dann davon.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Tokyo_shinjuu

Schlimm dieses Nix. Kann einfach nix richtig machen…