Just Cause – Verfilmung in der Mache

7
124

The Hollywood Reporter berichtet, dass bei Constantin Film gerade eine Verfilmung von Just Cause entsteht. Eng mit dem Projekt verknüpft ist Derek Kolstad, der schon für die John Wick Filme verantwortlich war. Zum Plot des Films ist noch nichts bekannt, aber wie in den zugehörigen Spielen dürfte es an vielen Stellen ordentlich krachen.

Bisher ist unklar, wann die Verfilmung von Just Cause in den Kinos anläuft. Grundsätzlich dürfte ein Release aber noch auf sich warten lassen, da das Projekt dem Vernehmen nach erst gestartet ist.

6 Kommentatoren
ghostdog83Zack1978ChrisKongD00M82Lofwyr Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ein Film kann zumindest nicht ruckeln.

Beides läuft doch mit 23,976 fps🤔

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Zack1978

Aber vielleicht Microtransaktionen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Und hat hoffentlich keine Ladezeiten.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ein Film kann zumindest nicht ruckeln.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich seh schon den nächsten CGI-Langweiler, denn für Handmade-Effekte wird man sicher kaum Geld ausgeben, genauso wenig wie für Drehbuch und anständige Darsteller und Regisseure.

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Das wäre ja was für Michael Bay.

daMatt
I, MANIAC
Profi (Level 1)
daMatt

Hit or Miss: Aber das dürfte wohl in jedem Fall ein netter Trash Movie mit viel Explosionen geben. Mehr gibt ja die Vorlage nicht her. So gern ich sie mag.