Kirby und das vergessene Land – Start-Termin steht fest

12
1162

Nintendo lässt den Knuffel aus dem Sack und spendiert uns nicht nur einen neuen Trailer (siehe oben) und ein paar frische Infos via Pressemitteilung (siehe nachfolgend), sondern auch den Start-Termin von Kirby und das vergessene Land: Ab dem 25. März wuselt der rosige Held erstmal in ein Abenteuer mit offener Welt.

  • Kirby trifft auf neue und bekannte Gesichter, nimmt es mit fiesen Bösewichten auf und erkundet farbenfrohe 3D-Schauplätze
  • Zwei Spieler:innen können die Reise des rosaroten Helden gemeinsam spielen
  • Zum 30-jährigen Jubiläum der Kirby-Serie gibt es ein kostenloses Hintergrundbild als Download

Kirby ist zurück! Im 3D-Jump-’n’-Run Kirby und das vergessene Land erlebt der knuffige Held ein spannendes Abenteuer. Seine Reise voller Wunder, Wildnis und Waddle Dees beginnt am 25. März auf den Konsolen der Nintendo Switch-Familie. Eindrücke zum Spiel zeigt der neue Trailer auf dem offiziellen deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo.

Auch auf seiner neuen Mission saugt Kirby wieder jede Menge Fähigkeiten in sich auf – und diese braucht er mehr denn je. Denn nachdem er in einem geheimnisvollen, unbekannten Land gestrandet ist, muss er feststellen, dass die befreundeten Waddle Dees gleich scharenweise vom schurkischen Bestienrudel entführt wurden. Bei der folgenden Rettungsaktion erhält er Unterstützung vom neugierigen Elfilin, der ihm in dieser neuen Welt begegnet.

Gemeinsam mit Kirby durchstreifen die Spieler:innen eine geheimnisvolle Welt, in der die Natur die Überreste einer vergangenen Zivilisation überwuchert. In den unterschiedlichen Gebieten des vergessenen Landes warten zahlreiche Jump-‘n’-Run-Herausforderungen auf sie. Um Gegner zu bekämpfen und durch die lebendigen 3D-Welten zu navigieren, können sie eine Vielzahl von Kirbys Fähigkeiten einsetzen. Am Zielpunkt jedes Levels gilt es, die gefangen gehaltenen Waddle Dees zu befreien. Um so viele wie möglich zu retten, sollte man also jeden Winkel gründlich erkunden.

Das Bestienrudel stellt die Spieler:innen dabei vor eine echte Herausforderung. Ein Glück, dass Kirby neben seinen klassischen auch neue Kopierfähigkeiten in sein Repertoire aufgenommen hat: die Bohrer- und die Entdecker-Fähigkeit. Das Bohren ermöglicht es ihm, in den Boden einzudringen und seine Gegner mit einem gewaltigen Schlag von unten zu attackieren. Und wenn Kirby die Entdecker-Fähigkeit einsetzt, werden seine Widersacher erst recht Sterne sehen. Denn mit ihr kann er sie auch aus weiter Entfernung ins Visier nehmen.

Diesen und weiteren Gefahren muss sich Kirby nicht allein stellen. Als Waddle-Dee-Assistent kann ein zweiter Nintendo Switch-Fan den kugelrunden Helden begleiten und mit seinem Speer eine Vielzahl von Attacken nutzen. Fürs gemeinsame Spiel können sich zwei Abenteurer:innen einfach die Joy-Con einer Konsole teilen.

In Kirby und das vergessene Land lernen die Spieler:innen zudem die Waddle-Dee-Stadt kennen, die als zentraler Ausgangsort für das Abenteuer dient. Sie entwickelt sich je nach Anzahl der geretteten Waddle Dees immer weiter und erwacht allmählich aus ihrem Dornröschenschlaf. Es werden Geschäfte eröffnet und wer Lust hat, kann einige der Lieblingsspiele der Stadtbewohner erleben. Kirby ist sogar als Aushilfe im Waddle-Dee-Café gefragt. Je zufriedener die Gäste sind, desto mehr Punkte kann er einsammeln. Auch der Waddle-Dee-Gelehrte ist in der Stadt anzutreffen. Er hilft den Kirby-Fans mit wertvollen Tipps weiter.

neuste älteste
Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Heisenberg

Bei solchen Spielen danke ich dafür dass es noch Nintendo gibt.
Hab meine Switch zwar verkauft, aber freue mich doch über jeden guten Titel.
Weiter so Nintendo.
Vielleicht habt ihr ja irgendwann Erbarmen und bringt Fzero. Dann kaufe ich eure Konsole nochmals.

mog
I, MANIAC
Profi (Level 1)
mog

Ist doch (viel) besser als die üblichen drei Sätze…

UND: Yes, two Player!!! Geil.

Illstar
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Illstar

Zum Thema Gendern: Es liest sich meiner Meinung nach auch ungewohnt. Aber würde da z.B. einfach nur Spielerinnen stehen wäre das für die männlichen Spieler (wie mich) sehr komisch und in der Tat auch diskriminierend. Evtl. empfinden weibliche Spielerinnen das andersrum ebenso. Bloß weil Dinge immer so waren müssen sie ja nicht so bleiben und ich empfinde es nicht als Verunglimpfung der Sprache. Ich gehe sicher nicht bei allen Eigenarten unserer Zeit mit, aber das finde ich wichtig für die Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft.
Aber lustig welches Themen der Release Termin des Spiels Kirby hier so eröffnet…😅

Le Fuldo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Le Fuldo

Ich mag Kirby.
Den Rest im Nintendo-Universum find ich mehhh.
Bin ziemlich gespannt auf das Spiel.

Off-Topic:
Das Sprach-Gendern empfind ich auch nur als Persiflage. Persönliche Toleranz wird anders gelebt.

Smart1986
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Smart1986

Das neue Kirby wird eh geholt, bin sowieso Fan der rosa Knutschkugel.
Wenn das Gendern dem Pressetext von Nintendo geschuldet ist, dann entschuldige ich mich hiermit ggü der Maniac Redaktion.

Ich kann diesen Wahnsinn und die Verunglimpfung der Sprache einfach nicht mehr sehen und hören und reagiere regelrecht allergisch darauf.
Im TV schalte ich sofort um, wenn ich eine dieser erzwungenen Sprechpausen höre bzw. schalte ich bei Programmen, wo diese regelmäßig genutzt werden gar nicht mehr ein.

Kürzlich hat ein deutscher Mangaverlag begonnen in Sprechblasen der Charaktere (also nicht im Vor- oder Nachwort oder Randnotizen) mit “*innen” zu gendern. Ich hab in deren Forum klar zu verstehen gegeben, dass ich das nicht unterstütze und Serien abbreche bzw. ggfs nichts mehr vom Verlag kaufen werde, wenn das künftig dort so gehandhabt wird. Das hat in Unterhaltungsmedien, für die ich mein Geld ausgebe nichts verloren.

~ MfG Smart1986 ~

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tabby

Ich musste erst nochmal gegenlesen sonst wäre mir das gar nicht aufgefallen.
Es gibt glaube wichtigere Dinge, über die man sich heutzutage aufregen kann zB dass es viel zu wenig Spiele gibt, die so verdammt süß aussehen, wie das neue Kirby Spiel. 😉

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 3)
The-Boy-Who-Lived

Smart1986Smart1986 nicht gleich losbreschen und die Mistgabel zücken. Die News ist wohl nur bis zum zweiten Absatz Ulrichs Feder entsprungen. Der Rest ist halt Pressebericht, die heutzutage halt, ob’s einem passt oder nicht, gesellschaftlich/politisch im Kurs stehen wollen.
Manchmal wird auch heute lieber etwas mehr drauf geachtet, “regelkonform” zu sein, dann schreit auch keiner.
Das Ganze muss sich erst einpendeln und dann “normalisiert” sich das vielleicht auch wieder.

Smart1986
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Smart1986

Na klasse, jetzt fängt man hier auch schon mit dem Gendermist an.

~ MfG Smart1986 ~

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Das kommt mir direkt am ersten Tag ins Haus. Erstens liebe ich Kirby-Spiele, zweitens sieht das hier wirklich interessant aus und drittens ist es das erste richtige Kirby, das auch in 3D daherkommt.

Illstar
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Illstar

Leider süß. Ich denke, dass das bei mir auch ein day on kauf werden wird.

Eydrian
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Eydrian

Star Allies war ein zugängliches Stück Software aber es fehlte irgendwie das gewisse Etwas und es war selbst für ein Kirby zu einfach. Das hier sieht irgendwie ein Stückchen „knackiger“ und innovativer aus. Werde es wohl auch zum Release kaufen…

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tabby

Day-One! Das schaut so gut aus!