Mit dem DSi auf Geisterjagd

0
78

Der schwedische Entwickler A Different Game kündigt mit Ghostwire ein DSiWare-Spiel an, das auf innovative Weise die eingebauten Kameras und das Mikrofon des DSi nutzt. Das Konzept: Die reale Umgebung dient als Spielkulisse, in der scheinbar Geister spuken. Ziel des Adventures ist es, alle Gespenster zu finden und zu dokumentieren, um dem Spuk auf den Grund zu gehen. Die Seelen der Untoten befreit Ihr durch Lösen von Rätseln.

Der Lead-Designer Anders Bergman hält den DSi als perfekte Plattform für das Spiel, der Titel wird allerdings auch für Kamera-Handys umgesetzt. Bereits im letzten Jahr sorgte Ghostwire für Aufsehen, als es den ersten Platz der Nokia’s N-Gage Mobile Games Innovation Challenge gewann. Für 2009 ist das Sammeladventure in zwei Kategorien der International Mobile Gaming Awards (IMGA) nominiert.

smpmember
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
smpmember

Habe den Clip gerade mit meinen Kindern gesehen, und glaube, das diese Art von Software weniger in Kinderhände gehört, als manch andere “”Kandidaten””. Meine Tochter meinte, da bekommt man sicher Angst, wenn man sein eigenes Zimmer abfilmt, und überall Geister sieht !!!Allerdings will mein Sohn es unbedingt haben, denke ich 😉 Allerdings hat er noch nicht mal den DSI 🙂

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Wär nix für mich. Da ich aber eh nicht mehr auf Handhelds spiel…

johnny.walker
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
johnny.walker

Auf jeden Fall eine sehr coole Idee – ich bin gespannt, was daraus gemacht wird!