Mortal Kombat – neue Verfilmung angekündigt

10
801

Twinfinite berichtet, dass eine neue Verfilmung von Mortal Kombat in der Mache ist. Drehort ist der Süden Australiens, die verantwortliche Produktionsfirma New Line Cinema und als Produzent fungiert James Wan.

Die erste Verfilmung von Mortal Kombat lief 1995 in den Kinos an und konnte durchaus beeindruckende Einnahmen von mehr als 120 Millionen Dollar generieren. Wann die neue Verfilmung des Prüglers in die Kinos kommt, ist bisher unklar.

8 Kommentatoren
Max SnakeRudi RatlosNipponichiChrisKongBort1978 Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Trash Unterhaltung? Bestimmt.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Kinostart steht doch bereits fest?! Soll parallel zur neuen He-Man-Verfilmung in die Kinos kommen, na das kann was werden…

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Ein neuer Mortal Kombat-Kinofilm? Her damit. Den ersten Teil damals finde ich selbste heute noch klasse. Der zweite Teil war aber leider nichts. Ich hoffe, der neue Film wird wieder was. Bin mal gespannt, wen sie als Liu Kang dieses Mal nehmen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Vielleicht erbarmt sich ja ein Streaming-Anbieter und verschont die Kinosäle mit dem Mist.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

MaverickMaverick Stänkerbolzen. 😝

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Aber bitte mit JCVD als Johnny Cage.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Ich fand die ersten beiden herrlich, richtig trashig^^
Kann gerne kommen und wird alle marvel filme richtig nass machen 🤭.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Wenn der Film so geschmackvoll inszeniert wird wie die Spiele, kommen wenigstens die Splatterfans auf ihre Kosten. Dürfte bestimmt schon etwas Geld einspielen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Nach einer halben Stunde im Kino bricht der Film ab und die Besucher werden aufgefordert den Rest kostenpflichtig auf ihr Handy streamen zu lassen. 🙂