Obsidian Entertainment – steht Übernahme durch Microsoft kurz bevor?

24
862

Mit Berufung auf drei Personen, die mit dem Deal vertraut sind, berichtet Kotaku, dass Microsoft wohl kurz davor steht, ein weiteres prominentes Entwicklerstudio zu übernehmen.

Demnach wäre der Deal zu 90% gesichert und nur noch eine Frage des “wann” und nicht “ob”, dass sich die Rollenspielschmiede Obsidian Entertainment demnächst dem Xbox-Konzern anschließen wird. Offizielle Aussagen oder gar Bestätigungen gibt es natürlich noch nicht.

Obsidian Entertainment wurde 2003 gegründet und war seitdem unabhängig tätig, die prominentesten dort entstandenen Titel dürften Star Wars: Knights of the Old Republic II (2004) und Fallout: New Vegas (2010) sein.

17 Kommentatoren
MontyRunnerghostdog83ninboxstationSonicFanNerdD00M82 Letzte Kommentartoren
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Die müssten unter der Flagge von MS bestimmt einen Mass Effect-Klon im Halo-Universum machen, das könnte doch bei genauer Überlegung echt sein, oder? *lach*
Aber warum nicht, wenn’s richtig gut wird.

Das beste an Mass Effect ist das Universum mit seiner Story, seinen Rassen und seinen Charas. Ob sich das Richtung Halo übertragen lässt?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Satirisches Conker RPG.

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

Fable, Perfect Dark,… und jetzt Pilllers of Eternity
RIP

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Wer kauft denn nur wegen exclusives ne Konsole? 😏😉

Aber stimmt schon.
Die Switch steht bei mir auch im Grunde nur wegen Mario Odyssey rum und staubt ein.
Ab und an verirrt sich dann mal ein Spiel dafür in die Sammlung.

Und wenn einem die XBox S reicht, dann kann man die immer wieder mal für ca. 150 – 170 € (oft auch mit Spiel) schnappen. Die is ja recht günstig.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Beeberman: Einfach eine Xbox kaufen.

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

Uh das wäre ein bittere pille… ich mag deren games, aber am liebsten mag ich deren games auf ps4 oder switch…

Lando
I, MANIAC
Maniac
Lando

*hält die WE WANT ANOTHER FABLE-Fahne hoch*

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Die müssten unter der Flagge von MS bestimmt einen Mass Effect-Klon im Halo-Universum machen, das könnte doch bei genauer Überlegung echt sein, oder? *lach*
Aber warum nicht, wenn’s richtig gut wird.

Sephiroth
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sephiroth

Also ich sehe die Sache auch eher optimistisch entgegen und habe die Vermutung das MS die Studios bereits für die Entwicklung neuer Games für die next Gen Konsole gekauft hat. Gerade, damit man nicht wieder so abschmiert. Und das würde für uns alle besser werden, da mehr Top Spiele und noch mehr die Qual der Wahl…. 😀

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Fable ick hör dir trappsen?

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Maverick

Naja kotor 1 war von bioware der zweite war im direkten Vergleich auch schlechter.

Sonic schrieb es ja unten mit zahlreichen spielen, aber ich bleib dabei da war für mich nichts dabei was mich übermäßig aus den Latschen gehauen hat.
Fallout new vegas war auf dem pc eine unverschämte bug orgie und konnte ich auch erst ein Jahr später durchspielen.

Aber ich bin gespannt was ms mit den neuen studios entwickeln wird, eigentlich kann es nur besser werden.

Lando
I, MANIAC
Maniac
Lando

KotoR war schon schniek.

IceWilliams
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
IceWilliams

Wenn das stimmt, hat Microsoft sich dieses Jahr echt gut verstärkt in Sachen Studios. Dann dürfte es neben den großen PS exclusives hoffentlich auch mal wieder Xbox Blockbuster geben. Kannn eigentlich nur gut für uns sein.

Und ja, auch ich will Alpha Protocol 2. Der erste Teil ist leider oft unterschätzt worden.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Schon ein bisschen lustig wie manche nicht müde wurden immer und immer wieder zu betonen das MS zu wenig Exclusives hat, dann geht man den zuversichtlichen Weg neue, talentierte Studios an sich zu binden um besagte Exklusive Spiele auf die XBox zu bringen, und wieder erntet man nur Hohn und Spott…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac
Lincoln_Hawk

Bestimmt werden sie für cloudgaming
Oder sowas gebraucht..
Mal sehen wie sie das wieder gegen die Wand fahren
Dss ist das einzige was daran interessant ist

Catchmagic
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Catchmagic

Okay, dann kann Obsidian ja RPG-basierte Avatare für Microsoft erstellen 😉 Dass von einem übernommenen oder neugegründeten Studio seitens Microsoft ein gutes bis geniales Game rauskommt bzw. produziert wird glaube Ich erst dann wenn es auf meiner Konsole läuft. Hoffe mit der nächsten Gen findet Microsoft wieder zu alter Stärke der 360 zurück was Exclusives betrifft. Selbstverständlich soll man den Tag aber nach wie vor nicht vor dem Abend loben!

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Also außer SW: KotOR 2 und Fallout: NV, gab es eben noch besagte “Pillars of Eternity” (1+2), Tyranny, das m. M. n. zu unrecht verkannte “Alpha Protocol”, “South Park: The Stick of Truth” und “Neverwinter Nights 2”.
Finde, dass da schon durchaus bekannte Größen dabei sind.

Selbst beurteilen (weil gespielt) kann ich davon: KotOR 2, PoE 1, Alpha Protocol, Neverwinter Nights 2. Und die waren alle inhaltlich mindestens ordentlich bis sehr gut.

Technisch hatte Obsidian allerdings nicht immer das beste Händchen und ein paar der älteren Spiele sind für ihre Bugs und unvollständigen Inhalt zu Release bekannt.
Das war zum einen der Komplexität von großen Rollenspielen geschuldet, sowie teils mangelnder Entwicklungszeit bis zum festen Releasezeitpunkt.

M. W. n. sind “South Park”,”Pillars of Eternity” und Folgende frei von Bugs auf den Markt gekommen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

MaverickMaverick Alpha Protocol >>> Mass Effect – Trilogie 😀

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Maverick

Naja so feine Spiele hat obsidian für mich zumindest nicht gemacht, außer die oben genannten fallen mir auch keine weiteren ein.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Rare ist halt das prominenteste Beispiel was auch nach Jahren immer noch herbeigezogen wird. Man kann ja jetzt hier hoffen, dass es besser läuft.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Obsidian macht feine Spiele mit mäßigen Verkaufszahlen – für die dürfte es durch die Übernahme wohl also primär um ein wenig Sicherheit gehen. Ob sie dann den Weg von Rare gehen oder uns weiter tolle Software bescheren (Alpha Protocol 2 bitte), wird die Zukunft zeigen.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Obsidian haben immer wieder bewiesen, dass sie tolle RPGs machen können.
Die aktuelle Quasi-Renaissance der ISO-RPGs im Baldurs Gate Stil, liegt u. a. auch an den hervorragenden Pillars of Eternity.

Immer wenn MS (oder eben ein anderes großes Studio, bzw. Publisher) ein kleineres Studio übernimmt, sehe ich zwar die positiven Möglichkeiten, aber bin auch immer etwas skeptisch, was danach dann mit der Seele des Studios passieren wird.

Hoffen wir einfach das Beste für das Studio und für die Leute (uns), die ihre Spiele gerne spielen. 🙂

Revan
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Revan

Und Rare war ein superfeines Studios mit astrein prestigeträchtigen Marken wie Banjo, Conker und Perfect Dark und was da unter Microsofts Schirmherrschaft entstanden ist, wissen wir ja alle ^^

(Und damit meine ich noch nichtmal die durchaus akzeptable Prä-Kinect-360-Zeit, sondern eher, wie diese Marken seit mittlerweile 10 Jahren komplett ungenutzt in irgendwelchen Schubladen vor sich hingammeln ^^)

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

Obsidian ist ein feines Studio, die zwei Pillars of Eternity sind neuere (Old-School-)RPG Meilensteine!