PlayStation 2 – Sony stellt Kundenservice und Reparaturen ein

15
584

DualShockers berichtet, dass Sony den Kundenservice und die Reparaturen für seine PlayStation 2 nun auch in Japan beendet hat, womit dieses Kapitel der Firmengeschichte wohl endgültig als geschlossen bezeichnet werden kann. Die Produktion der Konsole wurde bereits 2012 eingestellt.

Die PlayStation 2 erschien in Europa am 24. November 2000 und konnte sich im Laufe ihres Lebens über 158 Millionen Mal verkaufen.

10 Kommentatoren
ChrisKongLandoMadMacsDoomguyRamipril Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Die Konsole wurde übrigens von Sony ersetzt, nicht aber die Spiele, soviel zum Thema Service.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Ach so, hm… Hab einen Component-zu-HDMI-Konverter gefunden. Bleibt mir wohl nichts anderes übrig. Oh well…

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Im Gegensatz zur Playstation1 war die PS2 recht stabil. Ich hatte nur einen Laser durchgebrannt (und keine drei wie bei der PS1).

Doomguy
Mitglied
Maniac
Doomguy

@ Lando: Mein TV hat einen (!) Scart-Anschluss, darüber ist sie angeschlossen.

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Ramipril

die einzige Konsole die ich kenne die Spiele-Discs zerkratzt, ist die Xbox 360. Und zwar wenn man die Konsole, während sie im Betrieb ist, von horizontaler in vertikaler Position wechselt.
Meine PS2 hat in 15 Jahren Betrieb noch nie ein Disc zerkratzt oder sonstioge Störungen gehabt.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

DoomguyDoomguy

Worüber hast du deine PS2 noch angeschlossen? Über einen Scart-to-HDMI-Konverter? Hab zwar ein Komponentenkabel, aber leider keinen TV mit passenden Anschlüssen da. Scart hat die Glotze auch nicht. :/

Doomguy
Mitglied
Maniac
Doomguy

Meine PS2 läuft heute noch, ist auch immer noch aufgebaut und angeschlossen und hat noch keine Disc zerkratzt. Kann nichts Schlechtes über sie sagen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Die Konsole selbst war Müll. Hat Spiele-Discs zerkratzt und son Kram, von wertig kann da keine Rede sein. Schrottware, fragt Genpei, der hat auch so seine Erfahrungen gemacht.
Toll hingegen war der Support und auch fruchtbar für die Konkurrenz, denn die strengte sich ordentlich an.

amigafreak
I, MANIAC
Profi (Level 2)
amigafreak

18 Jahre Support ist schon eine Hausnummer. Da können sich nahezu alle anderen Firmen ein paar Scheiben von abschneiden!

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

War eine coole Konsole, keine Frage. Hat viele geniale Spiele hervorgebracht. Und damals zumindest, als sie noch ziemlich neu auf dem Markt war, bekam man einen recht günstigen DVD-Player, der gleichzeitig Videospiele abspielen konnte. Mittels RGB-Mod, der später soweit ich weiß, auch durch Modchips möglich war, konnte man dann später auch sehr gut Filme mit RGB-Kabel anschauen…ohne Grünstich…

Sehr gut fand ich auch, daß das Teil abwärtskompatibel war. Darauf hatte ich noch einige PSX-Spiele gezockt. Meine Lieblingskonsole in der 128-Bit-Ära war aber immer die Dreamcast, auch wenn die PS2 natürlich von der Spieleauswahl ganz klar die beste Konsole war.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

In dieser Generation fand ich den GameCube am duftesten, weil GBA Player. 🙂

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Na mal gucken, ob die PS4 die 158 Mio. toppen kann. 😜
Die 2 hab ich übersprungen. Da war ich mehr bei Nintendo und MS.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Rest in Bohnen, PS2. War eine tolle Konsole. Viele JRPG. :>

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Haben Die etwa gesagt :”jetzt lohnt sich’s nimmer!” ?
Im Moment läuft meine noch, da gibt es nichts zu meckern. Wenn sie mal kaputt geht, isses halt so…

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Jetzt bin ich aber schwer enttäuscht…