PlayStation 4 – hat sich auch im letzten Quartal gut verkauft

0
184

Sony konnte jetzt bei der Vorstellung seiner Quartalszahlen auch überzeugende Statistiken zu seiner PS4 vorweisen (nachzulesen bei Twinfinite). So wurden zwischen dem 1. Juli und 30. September 2020 immer noch 1,5 Millionen PS4-Konsolen an den Handel ausgeliefert. Damit kommt man insgesamt auf 113,6 Millionen ausgelieferte PS4-Einheiten.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind das zwar weniger ausgelieferte PS4-Konsolen, aber das sollte angesichts der bevorstehenden Veröffentlichung der PS5 und der allgemeinen Marktsätigung auch keinen überraschen. Gleichzeitig konnten Software und PlayStation Plus jedoch einen ordentlichen Zuwachs verzeichnen. So hat letzterer Dienst mittlerweile 45,9 Millionen Abonnenten.

Die PS4 ist in Europa seit dem 29. November 2013 erhältlich.