Simulacra – FMV-Horrorspiel für PS4, Xbox One & Switch vorgestellt

5
244

Wales Interactive hat mit Simulacra ein neues FMV-Horrorspiel für PS4, Xbox One und Switch vorgestellt. Dank eines ersten Trailers können wir uns auch schonmal ein Bild davon machen.

Zur Story wissen wir bisher das:

Wir finden das verlorene Smartphone einer Frau namens Anna. Darin sehen wir einen verzweifelten Hilferuf in Form einer Videobotschaft. Das Telefon verhält sich seltsam, wenn man es genauer untersucht. Man spricht mit ihren Freunden und sie haben keine Ahnung, wo Anna ist. Ihre Texte, E-Mails und Fotogalerie enthalten Informationsfragmente. Es liegt an uns, sie wieder zusammenzusetzen.

So stellt man verlorene Dateien wieder her, fügt beschädigte Daten zusammen und verfolgt Annas letzten Schritte. Es gilt sie zu finden, bevor es zu spät ist.

Simulacra ist ein immersiver narrativer Thriller, der das Interface eines Mobiltelefons nutzt. Wie bei allen Smartphones hat man Nachrichten, E-Mails, eine Galerie und alle Arten von Apps zum Durchsuchen. Mit einem starken Fokus auf Realismus werden die Charaktere des Spiels von Live-Schauspielern gespielt und an realen Orten gedreht.

Wir taucht ein in Annas Leben, während wir uns ihre privaten Fotos ansehen, ihre Dating-App durchgehen oder ihre persönlichen Videoprotokolle anschauen.

Simulacra erscheint am 3. Dezember.

neuste älteste
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ist das ein neues Spiel von Quantic Dream?

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Das wird es hoffentlich geben.

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 2)
JACK POINT

Tja, wäre cool, wenn das auf der Switch dann hochkant spielbar wäre, ihr versteht…

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Für viele wäre alleine der Verlust des Smartphones der absolute Horror-wenn der Lebensmittelpunkt einfach so weg wäre.
Da bedarf es keines Spieles mehr.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Klingt interessant.