The Pegasus Dream Tour – Spiel zu den Paralympischen Spielen 2020 angekündigt

0
97

Das ist mal was Neues: Videospiele zu den Olympischen Spielen gibt es schon seit Jahrzehnten, aber für 2020 gesellt sich erstmals auch ein Spiel zu den parallel stattfindenden Paralympischen Spielen für behinderte Sportler dazu.

Beide Großveranstaltungen schlagen nächstes Jahr ihre Zelte in Tokio auf, da passt es auch sehr gut, dass als Entwicker die neu gegründete Firma JP Games für The Pegasus Dream Tour tätig wird. Führender Kopf ist dort Hajime Tabata – bekanntlich bis vor kurzem bei Square Enix tätig und zuletzt der Director von Final Fantasy XV.

Über das Spiel selbst wird noch nicht allzu viel verraten, außer dass es ein “Sport-RPG” wird und in einer Fantasy-Welt angesiedelt ist, bei der die Teilnehmer über “Xtra Powers” verfügen – die körperlichen Einschränkungen werden also positiv umgedeutet.

Klingt alles noch etwas skurril, aber lassen wir uns mal überraschen. Noch ein bisschen mehr Infos gibt es bei JP Games und der offiziellen Spiele-Webseite. Erscheinen soll The Pegasus Dream Tour 2020 für alle möglichen Systeme.