The Witcher III: Wild Hunt – Start-Termin steht fest

4
308


CD Projekt RED gab auf der gamescom bekannt, dass die Switch-Version von The Witcher III: Wild Hunt am 15. Oktober erscheint. Begleitet wurde die freudige Nachricht von einem Release Date Trailer und einem ausführlichen Gameplayvideo.

The Witcher III: Wild Hunt ist bereits seit 19. Mai 2015 für PS4 und Xbox One erhältlich.

3 Kommentatoren
LandoNipponichiT3qUiLLa Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Für einen Zehner habe ich vor Kurzem die GotY-Version für die Xbox One X mitgenommen. Besitze das Spiel somit auch zweimal. Hält mich jedoch nicht vor dem Vollpreis-Kauf der Switch-Variante ab. Auch, weil ich die selten werdende Mühe honorieren will, dass die Entwickler von Saber Interactive den Hexer, samt aller Erweiterungen und DLC, auf ein 32 GB-Modul unterbringen konnten. Ich habe da die übliche “Extra-Download notwendig fürs komplette Spiel“-Masche befürchtet.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Ich finde es wirklich klasse, daß es auf der Switch doch noch recht gut aussieht. Am Liebsten würde ich es mir für die Switch noch einmal geben, weil es für mich eines der allerbesten Spiele der letzten 20 Jahre ist. Ich hatte mir das Spiel damals zur Erstveröffentlichung für die PS4 gekauft und war total begeistert. Später dann für einen schmalen Taler, kam mir noch einmal die GotY-Edition für die PS4 ins Haus. Für die Switch reizt es mich einfach doch noch einmal, auch wenn ich weiß, daß es mit der PS4-Version technisch nicht mithalten kann.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Es sieht überraschend gut aus und läuft relativ flüssig, ja. Hatte ein zweites Ark erwartet. Schön, dass das Spiel zeigt, wie es richtig geht. Sollte als Beispiel für künftige Umsetzungen dienen und solche Totalausfälle wie Ark zur Seltenheit werden lassen. Hoffentlich.

Werde es mir auch für die Switch holen. Meine PS4 Pro-Version habe ich wegen innerer Zwänge, jede Trophäe abzugrasen, nie durchgespielt, und mich überwiegend mit Nebenquests beschäftigt.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

dass das überhaupt passiert, funktioniert und flüssig läuft bis auf die übglichen verdächtigen ecken. das digital foundry video bietet da gute einsicht.
auch wenn ich es in und auswendig kenne, das kommt in die sammlung. perfekt für unterwegs!