BDFL Manager 2002 – im Klassik-Test (PS2)

0
175
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Stephan Freundorfer meint: Auf der Insel nichts neues: Die britischen Fußball-Junkies der Hoodoo Studios liefern Euch bekannt gelungenen Zeitvertreib – habt Ihr ein Faible für die manchmal etwas trockene, spätestens aber während eines wichtigen Spiels nervenzerreißend spannende Manager-Tätigkeit, ist der PS2-BDFL Manager genau das Richtige für Euch. Die Datenfülle würde selbst einen ‘RAN’-Redakteur zufrieden stellen, Menü­führung, Optionalität (abgesehen von dem weitgehend vernachlässigten Finanzaspekt) sowie die – für eine Simulation – schicken Spielszenen werden der Thematik und der Plattform gerecht. Allerdings hätte ich mir für die 128-Bit-Fassung kürzere Ladezeiten und ein paar innovative Ideen gewünscht.

Originaldaten ohne Ende: Bis auf Lade- und Rechenzeiten gelungene Konvertierung des besten PSone-Fußballmanagers.FAZIT

Singleplayer76
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste