Half Past Fate – im Test (Switch)

0
170
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Wenn Ihr vor romantischen Komödien im Stile eines ”Tatsächlich… Liebe” nicht panisch Reißaus nehmt, lohnt sich ein Blick auf Half Past Fate. Das hält sich an ein ganz ähnliches Rezept und gießt es in die Form eines hübsch mit Pixel-Figuren und Quasi-3D-Umgebungen inszenierten Abenteuers.

Bei dem wechselt Ihr ein paar Stunden lang zwischen sechs Charakteren und erlebt den Beginn von ein paar Beziehungen mit. Das geschieht über viele Dialoge und einfache Sammel- und Suchmissionen, die manchmal etwas diffus geraten, aber die locker-luftige Atmosphäre gelungen unterstützen.

Charmantes Abenteuer mit viel Romanze, hübschem Pixel-Look und sympathischen Charakteren.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound