Mass Destruction – im Klassik-Test (PS)

0
303
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Bei Mass Destruction ist der Name Programm: Als Panzer­kommandant seid Ihr mit der totalen Vernichtung feindlicher Stützpunkte beauftragt. Die in alle Richtungen scrollenden Städte und Forts werden dabei aus einer erhöhten Per­s­pektive dargestellt. Sämt­liche Ob­jekte, von der Chemiefabrik über die Zivilsied­lungen bis hin zu Radarstel­lun­gen werden von Euch funkensprühend in ihre Einzelteile zerschossen.

Nach der Missionsein­weisung wißt Ihr über Eure Aufgaben Bescheid. Neben der Erfüllung von Primärzielen sichern sich gewissenhafte Söldner durch Se­kundärmissionen wertvolle Punkte-Boni. Räuchert Ihr neben Radarstellung und Treibstofflager auch geheime Trink­­wassertanks und legt das versteckte Hauptquartier in Schutt und Asche, winken Höchstpunkt­zahlen und der Zugriff auf den nächsten Einsatz. Fünf Kam­pagnen mit jeweils vier bis sechs Unter­missionen bietet der Mass Des­truction-Krieg. Damit Ihr im wütenden Abwehr­feuer von Tanks und Soldaten sowie dem Raketen-Bom­bardement agiler Helis Eure be­grenz­te Panzerung aufstockt und Zusatz­waffen findet, knackt Ihr auf Eurem brutalen Dauerfeuer-Vormarsch bevorzugt La­gerhallen und massiv verteidigte Bunker­stellungen. Dort findet Ihr zusätzliche Panzerungs­sym­bole und ­bestückt Euer Sturm­geschütz mit Minen, Ex­plo­sivg­ranaten und Sprit für den ­Flammen­werfer.

Entlang des Weges wächst kein Grashalm mehr: Polygon­bauten zerbersten funkensprühend in Dut­zende Einzelteile, Soldaten brechen schreiend zusammen und Brückenkopf-Stellun­gen geben im Sperrfeuer jeden Wider­stand auf. Den Turm des Panzers dreht Ihr dabei ­unabhängig vom Chas­sis, so erwischt Ihr im Vorbei­fahren auch ballernde Feind-Tanks, ohne allzu großen Schaden zu erleiden. Nach dem Action-Einsatz holt Euch ein Trans­portflieger am markierten Rendezvous-Punkt ab – habt Ihr während der Mission Orien­tierungs­probleme, prüft Ihr auf einer scrollenden Karte in aller Eile die Posi­tion wichtiger Zie­le. Per Paßwort oder auf Karte sichert Ihr anschließend den Frontverlauf, danach warten weitere Aufträge in Schnee, Wüste und urbanem Häuser­dschungel auf Euren Zer­stö­rungs­hunger.

Zurück
Nächste