Mighty Switch Force Hyper Drive Edition – im Test (Wii U)

0
106
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nachdem Officer Patricia Wagon die blonden Hooligan-Schwestern schon auf dem 3DS eingebuchtet hat, ist sie nun im Wii-U-Einsatz. Ihre Fähigkeiten hat sie behalten: Patricia kann laufen, springen, schießen und die Umgebung ’switchen’. Dann werden transparente Blöcke und andere Gegenstände massiv und können eingesetzt werden – als Plattform, aber auch um Gegner aus dem Weg zu schaffen oder Euch durch die Gegend zu schießen. Zu den 21 sauber ausgetüftelten Levels der 3DS-Fassung kommen ebenso viele knackige Hyper-Levels, die stärker fordern. Sind alle geschafft, lockt die Jagd nach Bestzeiten – das setzt perfekte Kenntnis der Umgebung sowie kluge Planung voraus und fordert Euch manchmal alles ab. Die 2D-Grafiken wurden komplett neu gezeichnet und sehen in HD großartig aus, speziell die Hintergründe strotzen nur so vor Farben. Auf dem GamePad seht Ihr entweder das Radar oder Ihr spielt komplett auf dem Controller.

Thomas Nickel meint: Auf 3DS war Mighty Switch Force ein Geheimtipp und überzeugt nun auch auf Wii U. Wer gerne auf die Jagd nach Bestzeiten geht und Hüpfereien mit Rätseln mag, bekommt hier einiges geboten. Aber auch das Äußere stimmt: Anstatt die Handheld-Optik schnell und billig hochzurechnen und auf die Retro-Pixel-Schiene zu setzen, hat WayForward alles neu gezeichnet. Die toll animierten Zeichentrick-Sprites und knalligen Hintergründe machen sich in der HD-Auflösung super. Auch die Musik geht prima ins Ohr und die Steuerung fühlt sich so präzise an, dass es einfach eine Freude ist.

Fein aufpolierte Portierung des 3DS-Knobelhüpfers mit Bonus-Levels.

Singleplayer8
Multiplayer
Grafik
Sound
Steffen Simonet
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Steffen Simonet

Richtig tolles Spielchen. Danke nochmals hier an den guten Herrn Nickel, der mir durch seinen Test in der M! Games Lust auf das Teil gemacht hat. :)Habs gerade vorhin komplett beendet und in allen Levels die Time Challenges gemeistert. Reizt man das Spiel vollends aus, hat man doch ein ganzes Weilchen was zu tun. Spielmechanik funktioniert einwandfrei, Steuerung flutscht, Präsentation ist sehr charamant und die Musik passt zum Geschehen. Wer auf Puzzle-Jump’n Runs steht, wird mit dem Kauf gut unterhalten. Von mir gibts dafür beide Daumen hoch!

Gastrodoser
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Gastrodoser

Habe es auch durch, hat schon spass gemacht. Finde aber das man zu wenig Spiel fürs Geld bekommt, 5€ hätten es auch getan!

Gast
n00b

Finde die Wayforward Games eigentlich alle ziemlich gut!So schön 2D und mit viel Liebe gemacht.